Freistellungswerkzeug „Pixomatic“ heute kostenlos im App Store Jetzt schnell zuschlagen.

Jetzt schnell zuschlagen.

Aus der Kategorie „Bildbearbeitung“ gibt es heute einen sonst kostenpflichtigen Download zum Nulltarif. Ich spreche von Pixomatic (App Store-Link), eine 132 MB große Applikation für iPhone und iPad, die zuvor 5,49 Euro gekostet hat. Im Vergleich zu Pixomatic Pro verzichtet der Vorgänger auf ein Abo, bietet aber nicht ganz so viele Funktionen.

Weiterlesen

Clips: Video-App von Apple bekommt neue Selfie Szenen, Sticker, Soundtracks & mehr Version 2.0.5 ist da.

Version 2.0.5 ist da.

Das große Update auf Version 2.0 ist jetzt rund sechs Monate her, Clips 2.0.5 (App Store-Link) bringt jetzt abermals zahlreiche Neuerungen mit. Das Update fügt sechs neue Selfie-Szenen hinzu, die auch mit der TrueDepth-Kamera verwendet werden können, um sich in einen Wild mit Tieren, in einem Monsterlabor oder hoch über die Wolken portieren zu können. Selfie Szenen nutzen die Leistung der Neural Engine des A12 Bionic Chip, um eine schier unglaubliche Porträtmodussegmentierung während Vorschau und Aufnahme zu ermöglichen.

Weiterlesen

Instagram Stories teilt Videos automatisch in 15 Sekunden-Segmente auf Videos ohne Unterbrechungen für die Story aufnehmen.

Videos ohne Unterbrechungen für die Story aufnehmen.

Nutzt ihr die Instagram Stories? Hier können Mini-Videos mit einer Länge von maximal 15 Sekunden geteilt werden. Und offenbar liefert Instagram jetzt eine tolle Änderung aus: Wer eine Story aufnimmt, die länger als 15 Sekunden lang ist, profitiert von der neuen Split-Funktion, denn Instagram teilt den Clip dann automatisch in 15 Sekunden-Segmente auf. Zuvor wurde stets bei 15 Sekunden gestoppt und abgeschnitten.

Weiterlesen

Obscura 2: Foto-App jetzt in deutscher Sprache erhältlich & weiterhin kostenlos

Gerne möchten wir euch die Neuheiten von Obscura 2 näher bringen. Das ist neu.

Die Foto-App Obscura 2 ist weiterhin kostenlos über die Apple Store-App erhältlich, wurde vor Kurzem für das iPad verfügbar gemacht und hat nun ein weiteres Update auf Version 1.3.1 erhalten. Ab sofort ist Obscura 2 auch in deutscher Sprache vorliegend und hat außerdem Support für Siri Shortcuts mit iOS 12 bekommen. Weiterhin gibt es Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Weiterlesen

Affinity Photo für iPad: Neue Funktionen per Update & Preis auf 14,99 Euro reduziert

Serif Labs hat Affinity Photo nicht nur aktualisiert, sondern auch im Preis gesenkt.

Affinity Photo für das iPad (App Store-Link) gibt es jetzt wieder im Angebot. Der sonst 21,99 Euro teure Download kostet aktuell nur noch 14,99 Euro. Und gleichzeitig haben die Macher ein großes Update mit neuen Funktionen und Verbesserungen veröffentlicht.

Weiterlesen

Spielt alles ab: „VLC for Mobile“ mit zahlreichen Verbesserungen

Das nächste Update wurde im App Store freigegeben und veröffentlicht. Jetzt geht es um VLC for Mobile.

VLC for Mobile (App Store-Link) ist ein Alleskönner und spielt eigentlich jedes Videoformat ab. Die 124,2 MB große App für iPhone und iPad hat nun ein weiteres Update erhalten und liefert zahlreiche Optimierungen aus.

Weiterlesen

Video-App „Enlight Videoleap“ unterstützt jetzt Live Photos

Habt ihr schon das Update von Enlight Videoleap gesehen? Mit Version 1.6 gibt es einige Neuerungen.

Enlight Videoleap (App Store-Link) trägt den Titel „iPhone-App des Jahres 2017“ und bekommt immer wieder neue Funktionen und Inhalte. Auch die Version 1.6 liefert wieder Neuheiten aus, wobei einige Features nur für Pro-Nutzer zugänglich sind.

Weiterlesen

Filmborn: Foto-App für das iPhone liefert einen Live-Editor

Foto-Apps gibt es im App Store einige. Filmborn haben wir noch nicht vorgestellt und wollen das jetzt nachholen.

In der Kategorie „Foto und Video“ ist Filmborn (App Store-Link) eine feste Größe, doch erst vor wenigen Wochen habe ich die Applikation im App Store entdeckt. Was die 3,49 Euro teure iPhone-App kann und welche Filter und Funktionen sie bietet, könnt ihr folgend einsehen. Der Download ist 147 MB groß und setzt iOS 10 oder neuer voraus.

Weiterlesen

Live-Perspektivkorrektur: Beliebte Foto-App „Gimbse Kamera“ erstmals auf 2,29 Euro reduziert

Der App Store hält mal wieder einige Angebote bereit, unter anderem ist Gimbse Kamera im Preis reduziert.

Vor rund zwei Wochen hat Mel euch die Gimbse Kamera genauer vorgestellt, jetzt kann die Applikation erstmals etwas günstiger installiert werden. Statt 4,49 Euro kostet die Gimbse Kamera (App Store-Link) nur noch 2,29 Euro, ist 21,7 MB groß und funktioniert auf iPhone und iPad.

Weiterlesen

Waterlogue & Olli: Tinrocket reduziert zwei Foto-Apps für iPhone und iPad

Die Entwickler aus dem Hause Tinrocket haben gleich zwei Apps im Angebot.

Auch wenn sich mit Waterlogue (App Store-Link) kreative Fotos zaubern lassen, kann man selbst kaum kreativ werden. Die aktuell mit 4,9 von 5 Sternen bewertete App bietet 14 Vorlagen zwischen denen man wählen kann. Abgesehen davon kann man nur auswählen, welche Stärke die Pinsel haben sollen, wie hell das Bild und ob ein Rahmen hinzugefügt werden soll. Die Ergebnisse sind allerdings sehr beeindruckend und es macht tatsächlich den Anschein, als würde es sich um echte Wassermalerei handeln.

Weiterlesen

GoPro-App ab sofort auch ohne Registrierung nutzbar

GoPro-Nutzer profitieren von neuen Funktionen der zugehörigen iOS-App.

Ihr habt eine Actioncam von GoPro im Einsatz? Dann habt ihr natürlich auch die entsprechende iOS-App installiert, die ebenfalls auf den Namen GoPro (App Store-Link) hört, früher aber als „Capture“ bekannt war. Wollte man auf die Funktionen zugreifen, musste man sich zwingend einen Account anlegen – ansonsten gab es keinen Zugang zur App.

Weiterlesen

Unfold: Collagen-App eignet sich bestens für Instagram Stories

Kennt ihr die App Unfold? Mit ihr könnt ihr Stories mehr Leben einhauchen.

Ihr wollt mit Bildern und Videos eine kleine Geschichte erzählen? Mit „Unfold – Create Stories“ (App Store-Link), das im App Store mit 4,8 Sternen bewertet wird, könnt ihr diverse Kollagen erstellen und diese zum Beispiel direkt bei Instagram Stories posten. Der Download ist kostenfrei, für das iPhone optimiert und 57,9 MB groß.

Weiterlesen

5,49 Euro sparen: Apple verschenkt Foto-App „Obscura 2“

Kostenlose Downloads nimmt man doch gerne mit. Apple bietet die iPhone-App Obscura 2 gratis an.

Erst im Mai dieses Jahres haben wir euch Obscura 2 genauer vorgestellt und festgehalten, dass die App zu wenig für ihr Geld bietet. Jetzt gibt es aber einen neuen Grund sich die Foto-App anzusehen, denn Apple bietet die sonst 5,49 Euro teure App kostenlos zum Download an. Beachtet bitte: Obscura 2 ist nur dann gratis, wenn ihr den Download in der Apple Store App tätigt.

Weiterlesen

Enlight Videoleap: „iPhone-App des Jahres“ bekommt neue Funktionen

Ihr bearbeitet Videos gerne direkt auf iPhone und iPad? Dann schaut euch Enlight Videoleap an.

Die Video-App „Enlight Videoleap“ (App Store-Link) hat im letzten Jahr den begehrten Titel „iPhone-App des Jahres“ gewonnen – und jetzt ein neues Update vorgelegt, das unter anderem eine der meistgewünschten Funktionen mit sich bringt. Version 1.5 liegt zur Installation auf iPhone und iPad bereit.

Weiterlesen

Olli by Tinrocket für 1,09 Euro: Foto-App verwandelt Bilder & Videos in handgezeichnete Kunst

Die App Olli by Tinrocket ist im Angebot. Folgende Features hat die Applikation zu bieten.

Seit April letztes Jahres ist Olli by Tinrocket (App Store-Link) für iPhone und iPad verfügbar und kostet sonst bis zu 2,29 Euro. Jetzt haben die Entwickler den Preis auf 1,09 Euro gesenkt. Der Download ist 34,1 MB groß, funktioniert ab iOS 10 und wird mit 4,7 Sternen bewertet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de