Pixelmator Pro: Bildbearbeitungsprogramm für den Mac aktuell im Angebot 30,99 Euro statt 43,99 Euro

30,99 Euro statt 43,99 Euro

Adobe Photoshop ist weiterhin der Marktführung, allerdings ist der Kauf ziemlich teuer. Als Alternative hat sich für Mac-Nutzer die Applikation Pixelmator Pro (Mac Store-Link) bewährt. Nachdem man nun weltweit mehr als 10.000 5-Sterne-Bewertungen einheimsen konnte, hat man sich für eine Rabattaktion entschieden. Pixelmator Pro kostet aktuell nur 30,99 Euro statt 43,99 Euro.

Weiterlesen


Apple aktualisiert iMovie für iPhone, iPad und Mac mit neuen Filtern & mehr Viele Soundtracks sind mit dabei

Viele Soundtracks sind mit dabei

Apple hat gestern die professionelle und 330 Euro teure Software Final Cut Pro aktualisiert und nun steht auch ein neues Update für die kostenlose Videoschnitt-App iMovie (iOS/Mac) zum Download bereit.

Weiterlesen

Verbesserungen beim Workflow: Großes Update für Final Cut Pro Für Videoproduzenten

Für Videoproduzenten

Apple hat gerade seine Videoschnittsoftware Final Cut Pro X (App Store-Link) mit neuen Funktionen aktualisiert, um Remote-Workflows zu verbessern und das Arbeiten im Schnitt für Content Creators zu beschleunigen. Verbesserungen beim Erstellen und Verwalten von Proxy-Medien bieten Cuttern Portabilität und Leistung bei der Arbeit in Formaten mit hoher Auflösung oder bei der Remote-Zusammenarbeit. Neue Social Media-Tools automatisieren den Videoschnitt in quadratischen, vertikalen und anderen benutzerdefinierten Größen für beliebte Social Media-Plattformen, und neue Workflow-Verbesserungen erhöhen die Vielseitigkeit und Leistung von Final Cut Pro.

Weiterlesen


Adobe Lightroom: Fehlerhaftes iOS-Update hat Fotos, Vorlagen und Co permanent gelöscht Nutzer sind stinksauer

Nutzer sind stinksauer

Nutzt ihr Adobe Lightroom (App Store-Link) zur Fotobearbeitung? Dann habt ihr hoffentlich die App-Version 5.4 übersprungen. Vor wenigen Tagen wurde diese Version mit ein paar Verbesserungen ausgeliefert, allerdings hat ein schwerwiegender Fehler bei zahlreichen Nutzern Daten gelöscht: Fotos, Presets, Vorlagen und mehr. Und die schlechte Nachricht lautet: Diese können nicht wiederhergestellt werden. Der Nutzer muss dies händisch tun. Ein User berichtet:

Weiterlesen

Pixelmator Pro: Update auf Version 1.7 liefert neue Funktionen aus Neuer Begrüßungsbildschirm und mehr

Neuer Begrüßungsbildschirm und mehr

Die Bildbearbeitungs-App Pixelmator Pro (Mac Store-Link) ist ab sofort in Version 1.7 verfügbar und ermöglicht jetzt Text auf Pfaden und Formen einzugeben, die freie Drehung der Leinwand in jeden beliebigen Winkel, bringt einen neuen Begrüßungsbildschirm mit und verbessert die ML Super Auflösung.

Weiterlesen


Lockne: iPhone-App erstellt perfekt angepasste Wallpaper direkt über das Kamera-Livebild Kostet einmalig 3,49 Euro

Kostet einmalig 3,49 Euro

Schonmal versucht ein bestehendes Foto als Wallpaper zu nutzen? Die Fotos werden von iOS nicht nur gerne gezoomt dargestellt, es können auch Bereich einfach schlecht platziert sein. Genau dieses Problem löst die 3,49 Euro teure iPhone-App Lockne (App Store-Link).

Weiterlesen

Pixelmator Photo erhält per Update neue Funktionen Neue Kontextmenüs und mehr

Neue Kontextmenüs und mehr

Wer Pixelmator Photo (App Store-Link) auf dem iPad nutzt, kann jetzt Version 1.3 installiert und profitiert von vielen neuen Funktionen sowie Verbesserungen. Im Fokus stehen die neuen Kontextmenüs, über die man Fotos schneller freigeben oder duplizieren kann, ebenso lassen sich Anpassungen rückgängig machen, kopieren oder einfügen. Hier genügt ein langer Tipp auf das entsprechende Foto.

Weiterlesen

Pixelmator Pro: Mac-Version mit neuen Funktionen ausgestattet Bilder einfacher ersetzen und mehr

Bilder einfacher ersetzen und mehr

Wer eine Pixelmator-App im Einsatz hat, bekommt immer wieder neue Funkionen und Verbesserungen geboten. Die Entwickler pflegen ihr Apps sehr gut und nachdem Ende März das große Magenta-Update für Pixelmator Pro (Mac Store-Link) veröffentlicht wurde, folgt jetzt Version 1.6.2.

Weiterlesen


NeuralCam: Nach Abo-Wirrwarr jetzt für 3,49 Euro im Angebot Kostet sonst 5,49 Euro

Kostet sonst 5,49 Euro

Die Entwickler der wirklich großartigen Applikation NeuralCam (App Store-Link) haben in den letzten Monaten Hochs und Tiefs durchgemacht. Ende Februar hatte man ein neues Premium-Abo mit zusätzlichen Funktionen eingeführt, das vielen Nutzern nicht gefallen hat, obwohl Bestandskunden die App im gewohnten Umfang weiter nutzen konnten.

Weiterlesen

Apple stattet Clips mit Maus- und Trackpad-Support aus, neue Sticker & mehr Der Video-Editor bekommt neue Funktionen

Der Video-Editor bekommt neue Funktionen

Die Video-App Clips (App Store-Link) wird von Apple kontinuierlich um neue Funktionen ergänzt. Der Gratis-Download ist nun in Version 2.1.1 verfügbar und ist jetzt für iPadOS 13.4 optimiert. Clips lässt sich fortan auch mit Maus und dem Trackpad bedienen, um Videos auf eine neue Art zu erstellen.

Weiterlesen

Pixelmator Photo: Großes Update mit Split View, Support für Maus und Trackpad & mehr Jetzt Version 1.2 installieren

Jetzt Version 1.2 installieren

Im März hatte das Pixelmator-Team noch einen Überblick über alle kommende Updates gegeben. Die Mac-Version wurde schon auf Version 1.6 gehoben und mit dem „Magenta“-Update um eine neue Farbauswahl ergänzt. Jetzt ist die iPad-Applikation Pixelmator Photo (App Store-Link) an der Reihe.

Weiterlesen


Neue Funktionen: Pixelmator kündigt Updates für iPhone, iPad und Mac an Das kommt in den nächsten Monaten

Das kommt in den nächsten Monaten

Die Pixelmator-Entwickler haben neue Updates für Pixelmator Pro, Pixelmator Photo, und Pixelmator für iOS angekündigt. In den nächsten Monaten erscheinen größere Updates für die jeweiligen Plattformen, einen ersten Ausblick auf die neuen Features gibt es aber schon jetzt.

Weiterlesen

LumaFusion: Profi-Videobearbeitung jetzt mit neuen Funktionen Version 2.2.0 jetzt installieren

Version 2.2.0 jetzt installieren

Die 32,99 Euro teure Video-App LumaFusion (App Store-Link) wird mit 4,8 Sternen bewertet und liegt ab sofort in Version 2.2.0 zum Download bereit. Mit dabei sind eine Handvoll neue Funktionen, ebenso gibt es Verbesserungen und Optimierungen.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de