Pixelmator Pro: Support für Motion-Dateiformat & 50 Prozent Rabatt Bildbearbeitung auf dem Mac

Bildbearbeitung auf dem Mac

Pixelmator Pro (Mac Store-Link) kommt bei mir täglich zum Einsatz, allerdings nutze ich lediglich Grundfunktionen. Gut: Die Entwicklung steht nie still. Pixelmator Pro wird regelmäßig aktualisiert und in Version 2.3.4 gibt es nun Support für das Motion-Dateiformat. Motion ist eine 49,99 Euro teure Apple-App, mit der man eindrucksvolle 2D- oder 3D-Animationen erstellen kann.

Weiterlesen


Adobe Photoshop für das iPad bekommt neue Funktionen spendiert Dezember-Update im App Store verfügbar

Dezember-Update im App Store verfügbar

Wenn ihr auch unterwegs nicht auf Adobe Photoshop (App Store-Link) verzichten wollt, könnt ihr die Applikation auch auf dem iPad installieren. Hier sind schon ziemlich viele Funktionen verfügbar, vergleichbar mit der Desktop-Version ist die iPad-App aber noch nicht. Dennoch: Jetzt könnt ihr euch über neue Features freuen.

Weiterlesen

Pixelmator Pro mit Update: Ebenenstile jetzt auch für RAW-Layers Bildbearbeitung und Retusche

Bildbearbeitung und Retusche

Das Bildbearbeitungsprogramm Pixelmator Pro (Mac Store-Link) zählt auf meinem Mac zur Grundausstattung. Ich persönlich nutze dabei nur Basisfunktionen zur einfachen Bildbearbeitung. Aber Pixelmator Pro bietet natürlich noch viel mehr und ist eine günstige Alternative zum teuren Adobe Photoshop.

Weiterlesen


Foto- und Video-App „Darkroom“ reicht praktische Siri-Kurzbefehle nach Arbeiten einfach automatisieren

Arbeiten einfach automatisieren

Mit Siri-Kurzbefehlen kann man wirklich viel machen. Das Einrichten einfacher Abfolgen geht noch gut von der Hand, wenn es aber komplexer wird, bin ich raus. Ich nutze Kurzbefehle zum Beispiel um Screenshots in einen iPhone-Rahmen zu packen oder ein App-Icon aus dem App Store zu extrahieren. Zudem habe ich einen Shortcut für meinen Roborock-Sauger angelegt, um diesen einfach per Siri starten zu können.

Weiterlesen

Vectornator 4: Großes Update für das Grafikdesign-Werkzeug Für iPhone, iPad und Mac

Für iPhone, iPad und Mac

Ihr wundert euch, warum Vectornator (App Store-Link) gratis angeboten wird? Die Macher haben Geld von Investoren eingesammelt und wollen über ein Finanzierungsplan erst später nachdenken. Aktuell möchte man Nutzer gewinnen. Und aktuell könnt ihr das Grafikdesign-Werkzeug, das sich auf Vektorgrafiken spezialisiert hat, im vollen Umfang kostenlos nutzen.

Weiterlesen


PicsArt: Einer der besten und einfachsten Foto- und Video-Editoren Sehr viele Optionen

Sehr viele Optionen

Wer seine Fotos bearbeiten möchte, hat im App Store die Qual der Wahl. Neben professionellen Apps wie Affinity Photo oder Adobe Lightroom, gibt es auch einfache Apps, die die eigenen Fotos im Handumdrehen verschönern können. Und das alles funktioniert ohne viel Vorwissen.

Weiterlesen

ProCam 8 jetzt mit Stereo-Audio-Video-Aufnahme & Support für externe Mikrofone Bessere Fotos und Videos

Bessere Fotos und Videos

Falls ihr eure Fotos und Videos optimieren wollt, bieten Drittanbieter-Apps einfach mehr als die Kamera-App von Apple. Unter anderem hat sich auch die App ProCam 8 (App Store-Link) einen Namen gemacht und reicht nun neue Funktionen nach.

Weiterlesen

Flickr: Neues Widget für den Homescreen zeigt tolle Schnappschüsse Neue Fotos und Künstler und entdecken

Neue Fotos und Künstler und entdecken

Ihr legt eure Fotos bei Flickr (App Store-Link) ab oder stöbert einfach gerne in der App? Dann könnt ihr ab sofort ein Widget nutzen. Installiert Version 4.16 und schon könnt ihr ein kleines, mittleres oder großes Widget aktivieren.

Weiterlesen


Pixelmator Pro kann jetzt Apple ProRAW Bilder bearbeiten Und kostet weiterhin nur 21,99 Euro

Und kostet weiterhin nur 21,99 Euro

Ich bin sicherlich kein User, der das ganze Potenzial von Pixelmator Pro (App Store-Link) nutzt. Ich schneide ein paar Bilder zurecht, vergrößere und verkleinere Objekte und schreibe passenden Text dazu. Wenn es für mich anspruchsvoll wird, fülle ich den Hintergrund noch mit einem eigenen Verlauf. Dass Pixelmator Pro deutlich mehr auf dem Kasten hat, ist klar. Und die Entwickler sind fleißig und haben nun ein Update mit Support für Apple ProRAW veröffentlicht.

Weiterlesen

Smartphone-Kamera Blind-Test: Das iPhone scheidet mal wieder in der ersten Runde aus 16 Smartphones aus 2020

16 Smartphones aus 2020

Der YouTuber Marques Brownlee hat auch in diesem Jahr ein Smartphone-Kamera Blind-Test durchgeführt. Insgesamt 16 Smartphones, die dieses Jahr erschienen sind, sind gegeneinander angetreten.

Weiterlesen

LumaFusion: iOS Videoschnitt-Programm kostet nur noch 21,99 Euro Die beste Alternative?

Die beste Alternative?

Final Cut Pro X für das iPad? Darüber würden sich bestimmt zahlreiche Anwender freuen. Aber bis dato gibt es keine Pläne von Apple das Programm auch auf dem iPad verfügbar zu machen. Und hier kommt dann LumaFusion (App Store-Link) ins Spiel. Das Videoschnitt-Programm ist für das iPad optimiert – und kann sogar auf dem iPhone genutzt werden.

Weiterlesen


Adobe Lightroom: Neues Update für iPhone und iPad bringt mehr Funktionen Noch mehr Möglichkeiten mit Fotos

Noch mehr Möglichkeiten mit Fotos

Seit dem Update im August sollte man etwas Vorsicht walten lassen: Version 5.4 der iOS-App Adobe Lightroom (App Store-Link) hat bei zahlreichen Nutzern jahrelange und harte Arbeit vernichtet, da alle Fotos, Vorlagen und mehr permanent gelöscht wurden. Hoffen wir, dass Version 6.0.2 fehlerfrei ist und man von den neuen Funktionen profitieren kann.

Weiterlesen

Überlappende Screenshots: Tailor ist für das iPhone 12 und iOS 14 optimiert Sortierte Bildschirmfotos

Sortierte Bildschirmfotos

Ihr wollt einen langen WhatsApp-Chat als Screenshot speichern oder weiterleiten? Natürlich könnt ihr die einzelnen Bildschirmfotos verwenden, schöner ist jedoch ein langer und zusammenhängenden Screenshot. Und genau hier hilft Tailor (App Store-Link).

Weiterlesen

Clips 3.0: HDR-Videos für das iPhone 12, neue Filter, Sticker & mehr Update kommt in Kürze

Update kommt in Kürze

Der Video-Editor Clips (App Store-Link) wird in Kürze in Version 3.0 veröffentlicht. Apple hat die App für das iPhone 12 optimiert und unterstützt fortan auch Videos im Hoch- und Querformat sowie die HDR-Videoaufzeichnung.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de