ProCam 8 jetzt mit Stereo-Audio-Video-Aufnahme & Support für externe Mikrofone

Bessere Fotos und Videos

Falls ihr eure Fotos und Videos optimieren wollt, bieten Drittanbieter-Apps einfach mehr als die Kamera-App von Apple. Unter anderem hat sich auch die App ProCam 8 (App Store-Link) einen Namen gemacht und reicht nun neue Funktionen nach.

In der aktuellen Fassung kann man jetzt auch Stereo-Audio-Video-Aufnahmen tätigen, die ab dem iPhone XS und neuer unterstützt werden. Ebenfalls praktisch: Ab sofort werden auch externe Mikrofone unterstützt, einschließlich der AirPods. So könnt ihr das Audio der Videos deutlich aufwerten.


Das bietet ProCam 8

Neben einem Nacht- und Langzeitaufnahmen-Modus können Zeitlupen- und Zeitraffer-Videos aufgenommen werden, manuelle Einstellungen für Bildschärfe, Belichtung, ISO, Verschlusszeit und Weißabgleich vorgenommen und Fotos im TIFF-Format gespeichert werden. Darüber hinaus stehen 4K-Videoaufnahmen, verschiedene Copyright- und Datumsstempel, eine Batch-Verarbeitung, 60 Filter und ein Video- bzw. Foto-Editor zur schnellen Bearbeitung in ProCam bereit. Mit unterstützten iPhone-Modellen sind auch Porträtaufnahmen möglich.

ProCam 8 kostet aktuell 8,99 Euro und hält weitere Funktionen per In-App-Kauf bereit. Unter anderem kann man den maximalen 4K-Export für 5,99 Euro freischalten oder weitere Vorlagen und Filter kaufen.

‎ProCam 8
‎ProCam 8
Entwickler: Samer Azzam
Preis: 8,99 €+

Übrigens: Wer sich auf Videos fokussiert, sollte sich auf jeden Fall die App FiLMiC Pro ansehen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

  1. Hallo,

    Mein externes Mikrofon funktioniert nicht. Wie kann ich es für diese App aktivieren am iPhone 13 pro Max?
    Mit der kameraeigenen App funktioniert es.

    Danke für eine hilfreiche Antwort
    Katja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de