ProCam 8 jetzt mit Stereo-Audio-Video-Aufnahme & Support für externe Mikrofone

Bessere Fotos und Videos

Falls ihr eure Fotos und Videos optimieren wollt, bieten Drittanbieter-Apps einfach mehr als die Kamera-App von Apple. Unter anderem hat sich auch die App ProCam 8 (App Store-Link) einen Namen gemacht und reicht nun neue Funktionen nach.

In der aktuellen Fassung kann man jetzt auch Stereo-Audio-Video-Aufnahmen tätigen, die ab dem iPhone XS und neuer unterstützt werden. Ebenfalls praktisch: Ab sofort werden auch externe Mikrofone unterstützt, einschließlich der AirPods. So könnt ihr das Audio der Videos deutlich aufwerten.


Das bietet ProCam 8

Neben einem Nacht- und Langzeitaufnahmen-Modus können Zeitlupen- und Zeitraffer-Videos aufgenommen werden, manuelle Einstellungen für Bildschärfe, Belichtung, ISO, Verschlusszeit und Weißabgleich vorgenommen und Fotos im TIFF-Format gespeichert werden. Darüber hinaus stehen 4K-Videoaufnahmen, verschiedene Copyright- und Datumsstempel, eine Batch-Verarbeitung, 60 Filter und ein Video- bzw. Foto-Editor zur schnellen Bearbeitung in ProCam bereit. Mit unterstützten iPhone-Modellen sind auch Porträtaufnahmen möglich.

ProCam 8 kostet aktuell 8,99 Euro und hält weitere Funktionen per In-App-Kauf bereit. Unter anderem kann man den maximalen 4K-Export für 5,99 Euro freischalten oder weitere Vorlagen und Filter kaufen.

‎ProCam 8
‎ProCam 8
Entwickler: Samer Azzam
Preis: 8,99 €+

Übrigens: Wer sich auf Videos fokussiert, sollte sich auf jeden Fall die App FiLMiC Pro ansehen.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de