AutoStitch Panorama: Unser Favorit wieder für 79 Cent

AutoStitch Panorama ist unser persönlich Favorit für die Erstellung von Panorama-Fotos. Nun gibt es die App günstiger.

Mittlerweile gibt es einen ganzen Haufen an Apps, die Panorama-Fotos erstellen können, sogar einige kostenlose sind darunter zu finden. Trotzdem hat sich AutoStitch Panorama (App Store-Link) bei uns durchgesetzt. Heute ist zudem der Preis von 1,59 Euro auf nur noch 79 Cent gesunken.


Die Bedienung könnte einfacher kaum sein. Zunächst nimmt man mit der normalen Foto-Applikation einige Fotos auf, die sich alle ein wenig überschneiden. In welcher Reihenfolge und in welchem Format man dabei knipst, spielt eigentlich keine Rolle.

Die für das Panorama geeigneten Bilder wählt man dann direkt in AutoStitch Panorama aus. Die App analysiert automatisch, welche Bilder aneinander passen und erstellt das große Foto, das danach wieder in der Bibliothek gespeichert oder in voller Auflösung per E-Mail versendet werden kann.

Wir hatten jedenfalls schon unsere Freude an der App. Wir empfehlen zudem, in die Einstellungen auf höchste Qualität zu schalten – dann dauert die Bearbeitung zwar deutlich länger, dafür sind die Ergebnisse noch besser.

Anzeige

Kommentare 17 Antworten

  1. Ganz klar mein Favorit, wenn es ums Panorama erstellen auf dem iDevice geht. Momentan ist auch noch 360 Panorama für 79 Cent im Angebot, aber die App kann man seit dem Update total vergessen – die Übergänge sind grottig und wirken billig übereinandergelegt. Bloß nicht laden.
    Gute Ergebnisse liefert auch „Pano“, allerdings keine 360-Grad-Panos.
    Wer 360°-Panoramen will, sollte zur Photosynth-App von Microsoft greifen, die ist gratis und macht genau das, was „360 Panorama“ seit dem Update nicht mehr kann…

  2. Probiert auch mal Photosynth aus.
    Hier kann auch die App. selbst die Fotos machen und entscheidet während des Fotografierens schon, wie was zusammengehört. Zudem kostenlos!

    1. Ich benutze auch das kostenlose Photosynth von Microsoft, bin mit den Ergebnissen auch ziemlich zu frieden.
      Würde mich freuen, wenn mal jemand eines der zwei 0,79€ Apps mit Photosynth vergleichen würde; Wie viel besser sind diese und lohnt es sich?

      1. Ich hatte weiter oben schon etwas dazu geschrieben, aber kann von meiner Seite aus kurz zusammenfassen:

        1. BLOSS NICHT „360 Panorama“ kaufen, zumindest nicht im Moment. Seit dem Update auf die neuste Version sind auch die momentanen 79 Cent für die App zuviel. Zwar bietet sie ähnlich wie PhotoSynth die Möglichkeit, 360°-Panos zu erstellen, aber die Übergänge sind sehr sehr schlecht. Die Rezensionen im App Store seit dem Update sprechen eine deutliche Sprache.

        2. „Pano“ ist meiner Ansicht super, um „normale“ Panos, ähnlich einem Extrem-Weitwinkel-Shot, zu machen. Super ist, dass man immer einen halbtransparenten Rand des vorherigen Bildes sieht, an den man das nächste Foto anlegen kann. Bis zu 16 Shots können nebeneinander gelegt werden, entweder im Hoch- oder Querformat. Kostet momentan 1,59 Euro, ist aber jeden Cent wert.

        3. Das hier vorgestellte AutoStitch liefert mit die besten Ergebnisse, ist aber ein wenig aufwendiger zu handhaben: man muss ERST alle Fotos schießen und DANN die App öffnen. Dann kann man, wie schon oben beschrieben, in beliebiger Reihenfolge die Fotos laden und AutoStitch setzt sie automatisch zusammen. Das gestitchte Gesamtbild kann danach noch beschnitten werden.

        Fazit: Eine Kombination aus AutoStitch + PhotoSynth oder Pano + PhotoSynth scheint mir die geeigneteste. Mit ersterer Kombination bezahlt man insgesamt nur 79 Cent und hat eine Stitch- sowie eine 360°-Pano-App.

        Hoffe, ich konnte euch damit die Kaufentscheidung ein wenig abnehmen… 😉 Wenn noch weitere Fragen sind, immer her damit.

  3. Wie vergleicht sich die App mit AutoPano Giga. Ist eine Mac/PC App, die wirklich fantastisch ist (allerdings 100x mehr kostet…)

    1. Ich hab mich mal auf der Website von AutoPano umgesehen und denke, dass man solche Programme nicht wirklich miteinander vergleichen kann.
      Habe mir mal die Testversion von AutoPano Giga geladen und werde mit beiden Progs mal die gleichen Bilder zusammenstitchen. 🙂

  4. Seht euch mal das Ergebnis auf dem pc an ! Autostitch ist super schlecht. Hab mal ein Panorama mit 5 Bildern gemacht. Ein Bild hat durchschnittlich 3-4 MB nach dem zusammenfügen der Bilder hat das Ergebnis ca 2 -3 MB ! Bilder werden extrem komprimiert das ist schlecht. Ich benutze Panoramatic da bleibt das Ergebnis ca 18 mb groß. So wie es sein soll!

    1. Hast du vielleicht mal bei AutoStitch in die Optionen geguckt? Da kann man die maximale Bildgröße (bis 18 Megapixel) und die Auflösung festlegen… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de