Darf ich das?: iOS-App bietet Überblick über aktuelle Corona-Verordnungen

Unterschiedliche Regelungen in den Bundesländern

Einige Bundesländer haben aufgrund sinkender Coronavirus-Infektionszahlen Lockerungen durchgesetzt. Gerade, wenn es jedoch um den anstehenden Urlaub oder eine Geschäftsreise in eine andere Region Deutschlands geht, fragen sich viele Bürger und Bürgerinnen, welche Regeln und Gesetze im Rahmen der Corona-Verordnung gerade aktuell sind. Teilweise unterscheiden sich diese auch auf kleinerer Ebene von Landkreis zu Landkreis. Da informiert zu bleiben, kann sich als durchaus schwierig erweisen.

An dieser Stelle kommt die iOS- und Android-App Darf ich das? (App Store-Link) ins Spiel, die übersichtlich Infos zu regionalen Regelungen im Rahmen der Coronavirus-Pandemie aufzeigt. Für den Download der kostenlosen iPhone-Anwendung sollte man neben 29 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 10.0 oder neuer mitbringen. Alle Infos stehen selbstverständlich in deutscher Sprache bereit.


„Die ‚Darf ich das?‘-App bietet dir einen genauen Überblick über alle Verordnungen in deiner Region. Du hast die Möglichkeit, nach Orten und Themen zu filtern und siehst so alle für dich wichtigen Informationen auf einen Blick. Haben die Kinos geöffnet, darf man wieder in Bars und Restaurants? Muss man beim Einkaufen und in Bus und Bahn eine Maske tragen? ‚Darf ich das?‘ bietet dir die Möglichkeit, konkret nach deinem Ort und den Themen zu suchen, die dich wirklich interessieren. Trenn dich von lästigen Online-Suchen und veralteten Informationen in unüberschaubaren Verordnungen und Erlassen. Die App kann ohne Registrierung und kostenfrei genutzt werden. Es werden keine personenbezogenen Daten erhoben oder gespeichert.“

So heißt es vom Entwicklerstudio von InTradeSys aus Köln, die sich für die Darf ich das?-App verantwortlich zeigen. In der App lassen sich Orte suchen und speichern, beispielsweise, wenn man häufiger in bestimmten Städten oder Landkreisen zugegen ist. Auch die jeweiligen Inzidenzwerte werden in Darf ich das? für die gespeicherten Orte aufgeführt. In den Detailansichten der Orte können dann die jeweils gültigen Corona-Verordnungen eingesehen werden.

Mittlerweile ist die Anwendung nach kontinuierlicher Weiterentwicklung und neuen Features auf Version 1.3.4 aktualisiert worden und kommt im Durchschnitt auf sehr gute 4,5 Sterne von Nutzern und Nutzerinnen im App Store. Gerade mit Beginn der Sommerferienzeit in ein paar Wochen ist es bei eventuell anstehenden Urlaubsreisen sicher hilfreich, über die Gegebenheiten vor Ort Bescheid zu wissen. Darf ich das? verzichtet zudem auf jegliche In-App-Käufe, Werbung oder Abonnements.

‎Darf ich das?
‎Darf ich das?
Entwickler: Intradesys GmbH
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 8 Antworten

  1. Find die App klasse. Auch um die Inzidenzwerte der letzten Tage nachzuvollziehen ist die App top. Macht den ganzen Wusel um die sich ständig ändernden Regeln etwas einfacher 🙂

  2. Besser wäre es noch wenn wirklich das nur eingeblendet wird, was aktuell am jeweiligen Standort des Users erlaubt oder zu beachten ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de