Flowing 2: Besser schlafen und entspannen mit 3D-Natursounds Vom Macher der Thunderspace-App

Vom Macher der Thunderspace-App

Unser Alltag mit Beruf, Freizeit und Familie kann stressig sein. Umso besser, wenn es im App Store entsprechende Anwendungen gibt, die bei der Entspannung zwischendurch, beim Einschlafen und für kleine Auszeiten in stressigen Momenten sorgen. Der Entwickler Franz Bruckhoff hat sich mit seinen Natursound-Apps in diesem Bereich einen Namen gemacht: Die App Thunderspace dürfte den meisten Nutzern sicherlich ein Begriff sein, auch Sunny und Windy feierten große Erfolge im App Store.

Weiterlesen


Withings ScanWatch überwacht die Gesundheit noch genauer und besser Neues Wearable im klassischen Uhren-Design

Neues Wearable im klassischen Uhren-Design

Während Apple mit seiner Watch seit jeher auf ein modernes Design mit Touchscreen setzt, zeigt man sich bei Withings bedeutend bescheidender. Die Wearables des Herstellers sehen auf den ersten Blick aus wie eine herkömmliche Uhr, sind aber mit hochmoderner Technik ausgestattet.

Weiterlesen

Amazon Halo: Neues Fitness-Armband verzichtet auf ein Display Und bietet Abonnement für Vollzugriff an

Und bietet Abonnement für Vollzugriff an

In den USA hat Amazon das Fitness-Armband Amazon Halo vorgestellt. Bisher kann das Band nur auf Einladung bestellt werden und kostet einmalig 99 US-Dollar, zur Einführung werden nur 64,99 US-Dollar fällig. Darin enthalten ist eine sechsmonatige Mitgliedschaft, danach muss man pro Monat 3,99 US-Dollar zahlen. Die Nutzung ist auch ohne Abo möglich, dann gibt es aber lediglich Basisinformationen.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: RKI veröffentlicht neue aktuelle Downloadzahlen Stand vom 17. August 2020

Stand vom 17. August 2020

Das Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlicht regelmäßig die Kennzahlen der kostenlosen Corona-Warn-App (App Store-Link). Auch wenn Download- und Nutzerzahlen nicht gleichzusetzen sind, ist der Verlauf spannend anzusehen. Nun hat das RKI aktualisierte Details zur App, die die Pandemie weiter eindämmen soll, mitgeteilt.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Interessantes Verhältnis zwischen iOS- und Android-Nutzern RKI teilt neue Kennzahlen mit

RKI teilt neue Kennzahlen mit

Das Robert-Koch-Institut (RKI) veröffentlicht in aller Regelmäßigkeit die Download-Zahlen der kostenlosen Corona-Warn-App (App Store-Link). Auch wenn Download- und Nutzerzahlen nicht gleichzusetzen sind, ist der Verlauf spannend anzusehen. Nun hat das RKI weitere Details zur App, die die Pandemie weiter eindämmen soll, mitgeteilt – und diese sind äußerst interessant.

Weiterlesen

Sonamedic: Entspannungs- und Schlaf-App mit Klangreisen und binauralen Beats In vielen Lebenssituationen einsetzbar

In vielen Lebenssituationen einsetzbar

Entspannung und genügend Schlaf sind wichtige Komponenten, um gut durchs Leben zu kommen. Leichter gesagt als getan, denn in unserer heutigen hektischen Welt kommen diese beiden Faktoren häufig zu kurz. Im App Store gibt es mittlerweile eine Fülle von Anwendungen, die sich genau diesem Thema widmen und für mehr Gelassenheit im Alltag sorgen wollen. Seit einiger Zeit gehört dazu auch Sonamedic (App Store-Link), das sich als iPhone-App kostenlos herunterladen lässt und sich über ein Abonnement finanziert. Der Download der App ist etwa 33 MB groß und erfordert iOS 13.3 oder neuer zur Installation, auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.

Weiterlesen


Ascend: Stockwerk-Zähler nach Update mit einigen Neuerungen Ab sofort in Version 1.0.2

Ab sofort in Version 1.0.2

Apples Health-App bietet zwar die Möglichkeit an, sich die absolvierten Treppenstiege in Stockwerken anzeigen zu lassen, aber viele Optionen zur Auswertung und Visualisierung gibt es dort leider nicht. Besser macht es die kostenlose Anwendung Ascend (App Store-Link), die sich auf das iPhone herunterladen lässt und lediglich knapp 4 MB eures Speicherplatzes einfordert. Für die englischsprachige Anwendung wird zudem iOS 13.2 oder neuer auf dem Smartphone benötigt.

Weiterlesen

Dark Noise: Tolle Entspannungs-Sound-App war schon App des Tages Einmalkauf in Höhe von 6,99 Euro

Einmalkauf in Höhe von 6,99 Euro

Schön, dass Apple auch immer wieder lohnenswerte Premium-Apps in der „Heute“-Ansicht des App Stores prominent bewirbt. Vor kurzem hat es die Sound-App Dark Noise (App Store-Link) getroffen, die sich zum Preis von einmaligen 6,99 Euro auf iPhones und iPads herunterladen lässt. Die Anwendung ist etwa 42 MB groß, benötigt iOS 12.1 oder neuer, und lässt sich in englischer Sprache verwenden.

Weiterlesen

Vier Wochen Corona-Warn-App: RKI zieht positives Zwischenfazit Bisher rund 16 Millionen Downloads

Bisher rund 16 Millionen Downloads

Mit der Corona-Warn-App (App Store-Link) des Robert-Koch-Instituts (RKI) ist im Juni dieses Jahres auch die landesweite Anwendung erschienen, die der Pandemie-Bekämpfung dienen und Infektionsketten eher durchbrechen soll. Einen Monat nach dem Start in Deutschland wurde die App für iOS und Android bereits rund 16 Millionen Mal heruntergeladen: Am 16. Juli 2020 waren es ganze 15,8 Millionen Downloads.

Weiterlesen


Apple Health auf dem Mac: Dieses hübsche Konzept macht Eindruck SwiftUI-Projekt bei GitHub

SwiftUI-Projekt bei GitHub

Die Gesundheits-App Apple Health ist bereits seit iOS 8 im Apple-System auf dem iPhone verankert. Bisher gibt es aber immer noch keine Möglichkeit, die eigenen Gesundheitsdaten auch auf anderen Geräten aus dem Apple-Kosmos einzusehen, beispielsweise auf dem iPad oder auch auf dem Mac. Meiner Meinung nach ein längst überfälliger Schritt. Wäre es nicht toll, abends am Mac zu sitzen und zu sehen, wie viele Schritte man bereits absolviert hat, vielleicht auch sogar mit entsprechenden Warnungen zum Aufstehen am Mac und einer Anzeige per Symbol in der Menüleiste?

Weiterlesen

Corona-Warn-App jetzt mit richtiger Anzeige der aktiven Tage Kleines Update jetzt verfügbar

Kleines Update jetzt verfügbar

Die Corona-Warn-App (App Store-Link) wurde abermals aktualisiert und ist nun in Version 1.0.5 verfügbar. Das Update behebt die fehlerhafte Darstellung der aktiven Tage auf der Einstiegsseite. Folgende Änderungen wurden zusätzlich vorgenommen:

Weiterlesen

SLEEP by Max Richter: Preisgekrönte Komposition als Relax-App Apple Music- oder Spotify-Konto benötigt

Apple Music- oder Spotify-Konto benötigt

Die mehr als achtstündige klassische Komposition „SLEEP“ von Max Richter wurde zurecht mit mehreren Preisen belohnt und gilt schon jetzt als Meisterwerk moderner klassischer Musik. Die entspannenden, ruhigen Tracks des Werks wurden speziell für einen gesamten Schlafzyklus komponiert. Mit Erfolg: SLEEP ist bisher mehr als eine halbe Milliarde mal gestreamt worden.

Weiterlesen


Corona-Warn-App: In anderen Stores verfügbar & Schweizer App gestartet Neue Downloadzahlen veröffentlicht

Neue Downloadzahlen veröffentlicht

Die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) des Robert-Koch-Instituts ist seit etwa eineinhalb Wochen im App Store verfügbar. Die Entwicklung, die mit Hilfe der Telekom und SAP erfolgte, verzögerte sich aufgrund einiger Privatsphäre- und Datenschutz-Probleme und wurde dann als quelloffene Anwendung für iOS und Android veröffentlicht.

Weiterlesen

SnoreLab: Apple-Empfehlung trackt Schnarchgeräusche in der Nacht Gratis-Basisversion mit Zusatz-Abo

Gratis-Basisversion mit Zusatz-Abo

Wer selbst schnarcht oder einen Schnarcher neben sich im Bett liegen hat, weiß um die fehlende Schlafqualität. Mitschläfer im Bett werden durch die lauten Geräusche massiv beim Ein- und Durchschlafen gestört, und auch der Schnarchende selbst leidet. Besonders schwere Fälle neigen sogar zu Atemaussetzern, der sogenannten Schlafapnoe.

Weiterlesen

Corona-Warn-App: Erste Downloadzahlen und Warnung für iOS 14-Tester App ist nicht mit iOS 14-Beta kompatibel

App ist nicht mit iOS 14-Beta kompatibel

Auf die deutsche Corona-Warn-App (App Store-Link) des Robert-Koch-Instituts mussten wir lange warten – seit einer Woche ist die Anwendung jedoch kostenlos im deutschen App Store verfügbar. Die Entwicklung, die mit Hilfe der Telekom und SAP erfolgte, verzögerte sich aufgrund einiger Privatsphäre- und Datenschutz-Probleme und wurde dann als quelloffene Anwendung für iOS und Android veröffentlicht.

Weiterlesen

Copyright © 2020 appgefahren.de