Im O2-Netz: iPhone 6 mit 3 GB LTE- und Allnet-Flat für rechnerisch 14,60 Euro/Monat

Bei Handyflash gibt es aktuell das iPhone 6 mit einem guten Tarif als Komplett-Angebot.

o2 iphone deal

In letzter Zeit haben wir viele Tarife der Telekom oder Vodafone vorgestellt – immer ohne iPhone oder iPad. Wer auf der Suche nach einem Komplett-Angebot ist, kann heute das iPhone 6 bei handyflash.de samt LTE-Tarif bei O2 zum günstigen Preis erwerben.


Der Tarif: O2 Blue All-in L

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • 3 GB LTE-Internetflat bis zu 50 MBit/s
  • Kostenlose deutschlandweite Festnetznummer
  • Inklusive o2 EU-Roaming Flat
  • 1 kostenlose Multicard

Die Rechnung:

  • 24 x 39,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • 89,99 Euro für das iPhone 6 16 GB
  • – 699 Euro rechnerisch für das iPhone 6
  • Keine Anschlussgebühr
  • ================
  • Gesamt: 350,75 Euro für 24 Monate, effektiv 14,60 Euro pro Monat
  • zur Angebotswebseite

Würdet ihr den Tarif direkt bei O2 abschließen, würden pro Monat weitere 30 Euro für die Abzahlung des iPhone 6 fällig – diese entfallen hier. Effektiv zahlt ihr also nur 14,60 Euro pro Monat, wenn ihr euch das iPhone sowieso gekauft hättet.

Für „Junge Leute“ gibt es einen angepassten Tarif.

Der Tarif: O2 Blue All-in L Junge Leute

  • Telefon-Flat in alle dt. Netze
  • SMS Flat in alle dt. Netze
  • 6 GB LTE-Internetflat bis zu 50 MBit/s
  • Kostenlose deutschlandweite Festnetznummer
  • Inklusive o2 EU-Roaming Flat
  • 1 kostenlose Multicard

Die Rechnung:

  • 24 x 34,99 Euro mtl. Grundgebühr
  • 119,99 Euro für das iPhone 6 16 GB
  • – 699 Euro rechnerisch für das iPhone 6
  • 29,99 Euro Anschlussgebühr
  • ================
  • Gesamt: 290,74 Euro für 24 Monate, effektiv also 12,11 Euro pro Monat
  • zur Angebotswebseite

Die Angebote sind effektiv richtig gut. Wer mit dem O2-Netz keine Probleme hat und noch einen guten LTE-Tarif samt iPhone sucht, ist hier an der richtigen Adresse. Noch ein paar Hinweise: In den neuen O2-Tarifen wird nach Verbrach des enthaltenen Datenvolumens automatisch weitere 100 MB für den laufenden Abrechnungszeitraum für jeweils 2 Euro zur Verfügung gestellt. Pro Abrechnungszeitraum sind maximal drei Erweiterungen um jeweils 100 MB möglich.

Hier muss man aber auch sagen: Wer 3 GB beziehungsweise 6 GB Datenvolumen innerhalb eines Monats komplett aufbraucht, surft verdammt viel. Ich selbst habe bei Congstar 1 GB gehabt und habe nur selten alle Daten verbraucht.

Denkt zudem an eine fristgerechte Kündigung, da ansonsten teure Kosten nach Ablauf der 24 Monate anfallen können.

Anzeige

Kommentare 12 Antworten

  1. Testet bitte vorher ob ihr wirklich o2 haben wollt. Ich habe zum Glück einen Tarif den ich monatlich kündigen kann und schon getan habe. LTE fast nur außerhalb von Gebäuden. Und 3G Netz lahm… 🙁

    1. Also ich habe o2 schon drei Jahre sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad und ich habe keine Probleme mit dem netzt. Aber das kommt auch immer drauf an wo man gerade ist. Vorher hatte ich vodafon und hatte Probleme.

  2. In meiner Region sind nur die D-Netze zuverlässig. O2 war nicht unbedingt lahm, aber immer wieder Verbindungabbrüche. E+ hatte in der Regel keine Verbindungsabbrüche, weil es überhaupt nicht ging. Nur manchmal mit 3G ging es, aber dann sogar langsamer als ein 65kb Analog-Modem.

  3. Bin seit knapp 10 Jahren bei o2 (früher hieß es ja anders) in unserem Raum ist die Netzabdeckung perfekt (außer in meiner Wohnung ;-)) LTE nicht nur in der Stadt sogar aufm Dorf.
    Hab ein paar Freunde mit Telekom die haben an Stellen kein Netz wo ich vollen Ausschlag hab. Kann mich nicht beklagen ?

    1. Viag Interkom?

      Das mit dem Telekom Teil, mag ich nicht so recht glauben. Aber ich bin ja auch noch nicht überall gewesen 😉 ps: bin selbst bei Vodafone. Würde nie zur Telekom gehen, aber sie haben das beste und am weitesten ausgebaute Netz in Deutschland.

      1. Genau. 🙂

        In der Tat. Hatte früher in unserem Kino kein Netz(braucht man ja auch nicht), beim lautlos stellen ist mir aufgefallen, das ich Empfang hatte. Meine Freundin mit Telekom hatte keinen.
        Vodafone ist hier nicht so der Hit. Unsere Hotelgäste beklagen sich immer über die schlechte Netzabdeckung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de