Legend: Tool zum Animieren von Text und Video ist derzeit gratis im App Store erhältlich

Legend vermischt Typografie- und Animations-Werkzeuge in einer App, und lässt sich momentan sogar komplett kostenlos herunterladen.

Legend

Legend (App Store-Link), mit vollem Titel „Legend – Animate Text in Video & GIF“, kostete zuletzt 2,29 Euro im deutschen App Store und ist gegenwärtig kostenlos erhältlich. Die iPhone-App fordert für die Installation neben 89 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.0 oder neuer ein. Bereits vorhanden ist zudem eine deutsche Lokalisierung.

„Verwandle Texte in bezaubernde Animationen“, so heißt es in der App Store-Beschreibung von Legend. „Erwecke Wörter zum Leben und bringe Freunde zum Lachen. Mit nur 2 Berührungen! Perfekt für Instagram, Twitter, iMessage und WhatsApp. Speichere Texte als Videos oder GIF-Dateien.“

Die Vorgehensweise von Legend ist dabei denkbar einfach: In eine Eingabemaske wird zunächst der entsprechend zu animierende Text eingetippt und optional ein passendes Hintergrundbild ausgewählt. Letzteres kann entweder direkt mit der Kamera aufgenommen, aus der Camera Roll importiert oder auch per Suche aus Flickr gefunden werden.

Mehrere Farbvarianten für die erstellten Layouts

Danach werden dem Nutzer von Legend insgesamt 18 verschiedene Möglichkeiten präsentiert, um den eingegebenen Text entsprechend zu animieren. In einem finalen Bearbeitungsschritt kann zwischen mehreren Farboptionen gewählt werden, um dem Text samt eventuellem Hintergrundbild ein gewisses Flair zu bescheren. Die fertigen Werke können dann als animiertes GIF oder als Videoclip in der Camera Roll gesichert sowie bei iMessage, Instagram, WhatsApp und weiteren Netzwerken geteilt werden.

Praktischerweise verzichtet Legend auf die Einbindung von lästigen Wasserzeichen oder die Einbindung von Werbung bzw. In-App-Käufen. Wie lange das aktuell kostenlose Angebot noch gilt, können auch wir leider nicht vorhersehen. Solltet ihr daher ernsthaftes Interesse an der App haben, empfehlen wir wie immer einen baldigen Download.

Kommentare 13 Antworten

    1. Da lag der Hase im Pfeffer ?… den kaputten Link habe ich noch mit dem IPhone probiert, aber die restlichen Versuche waren mit dem IPad ? Danke für den Hinweis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de