Mountain: Mac-Tool verwaltet extern angeschlossene Geräte

Seit gestern lässt sich das sonst 1,59 Euro teure Tool Mountain kostenlos aus dem Mac App Store laden.

Mountain (App Store-Link) ist gerade einmal 2 MB groß und somit schnell installiert. Das Tool nimmt einen Platz in der Systemleiste ein, über die es auch gesteuert wird. Mit wenigen Klicks bekommt man eine Übersicht aller angeschlossener Geräte und kann sie schnell auswerfen oder aber auch erneut aktivieren.

Jetzt fragen sich einige sicher, wofür man so etwas benötigt. Nützlich ist vor allem das erneute Mounten. Hat man beispielsweise eine SD-Karte ausgeworfen, benötigt dann aber doch noch eine Datei, muss man die Karte herausnehmen und erneut einstecken – wer viele Geräte angeschlossen hat, bekommt mit dem Mac-Programm die deutlich komfortablere Lösung, denn Mountain kann genau das per Mausklick.

Wenn eine oder mehrere Applikationen das Auswerfen eines Mediums verhindern, werden diese sofort angezeigt und können auch unverzüglich mit einem Klick geschlossen werden. Das kleine Symbol in der Menüzeile gibt ebenfalls Auskunft darüber, ob externe Medien verbunden sind oder ob sie getrennt werden können.

Kommentare 3 Antworten

  1. Hey, gut das tool, hat denn jemand eine tastenkombie für mich für das macbook air 2012 wenn ich eine cd eingeschoben habe aber die nicht lesen konnte, zum auswerfen!
    Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de