Offizielle Twitter-App mit neuen Funktionen verfügbar

Wir haben euch gestern schon darüber informiert, dass es eine neue und offizielle Twitter-App für das iPhone gibt. Nun ist der Client zum Download bereit.

Aus Tweetie 2 wird Twitter 3.0. Die Plattform der Kurzmitteilungen ist nun offiziell und vor allen Dingen kostenlos auf dem iPhone verfügbar. Auch wenn es für die vielen Entwickler von Dritt-Applikationen ein schwerer Schlag sein dürfte, die User können sich freuen.

Es gibt jedoch nicht nur einen neuen Namen und eine App zum Nulltarif. Twitter hat auch in Sachen Entwicklung keine Kosten und Mühen gescheut und präsentiert in der ersten eigenen Applikation zahlreiche neue Features, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

So wurde die Suche stark überarbeitet, man kann alle Tweets durchsuchen und User in seiner Nähe finden. Sogar die beliebtesten Tweets der letzten Stunden können durchstöbert werden.

Wer noch kein Twitter-Account hat, kann sich diesen übrigens direkt in der App anlegen. Sogar die Nutzung eines zweiten Accounts ist möglich, der einfach in den Optionen eingerichtet werden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de