Pivoto: Neues Premium-Puzzle für iOS punktet mit 180 Leveln

Fabian Portrait
Fabian 01. Dezember 2017, 12:15 Uhr

Zu Apples neuen Lieblingsspielen der Woche zählt auch Pivoto. Wir haben uns die Mischung aus Puzzle und Geschicklichkeit bereits näher angesehen.

Pivoto 2

Wenn Apple ein neues Puzzle im App Store präsentiert, das noch dazu als Premium-App angeboten wird, kann ich quasi nicht nein sagen. Und so habe ich mir natürlich auch Pivoto (App Store-Link) direkt auf mein iPhone geladen. Die Universal-App könnt ihr auch auf dem iPad installieren, die Kosten betragen 2,29 Euro, In-App-Käufe sind nicht vorhanden. Dafür eine deutsche Übersetzung, auch wenn Text in diesem Spiel quasi keine Rolle spielt.

"In diesem eleganten, minimalistischen und fesselnden Spiel ist es das Ziel, einem oder mehreren Bällen zu helfen, das Ende eines Levels zu erreichen, indem man die Mechanismen mit den Fingern schwenkt. Sie müssen gute Reaktionen haben und das Spiel ernst nehmen, denn mit seinen 180 Level ist Pivoto ein Nerven raubendes Spiel", heißt es in der Beschreibung des Entwicklers.

In Pivoto muss ein Ball ins Ziel geführt werden

Worum es geht, ist schnell verstanden: Ein Ball, der sich eigentlich immer geradeaus bewegt, muss mit Hilfe von kleinen und drehbaren Elementen auf dem Bildschirm ins Ziel gelenkt werden. In den ersten Leveln ist das noch wirklich sehr einfach und eigentlich gar keine echte Herausforderung, so dass ich Pivoto schon fast wieder zur Seite legen wollte.

Pivoto 1

Glücklicherweise kann man im Menü allerdings auch einige Level überspringen und sich so einen Vorgeschmack auf das holen, was später kommt. Und das ist wirklich knackig schwer: Es gibt immer mehr verschiedene Spielelemente, die sich beispielsweise erst dann aktivieren, wenn sie einmal vom Ball passiert wurden. In manchen Leveln müssen auch mehrere Bälle gleichzeitig über den Bildschirm navigiert werden.

Auch wenn ihr am Anfang vielleicht etwas unterfordert seid, keine Sorge: Pivoto wird noch knackig schwer. Und so lohnt sich der Download am Ende vor allem für diejenigen unter uns, die Puzzle-Spiele mögen und schnelle Reaktionen sowie einen guten Überblick haben. Was euch in Pivoto genau erwartet, seht ihr im folgenden Trailer.

PIVOTO
Entwickler: Hadrien Boyer
Preis: 2,29 €

Teilen

Kommentar schreiben