Rusty Lake Roots: Neues Point-and-Click-Abenteuer mit tollen Grafiken und vielen Rätseln

Wir haben mal wieder etwas für alle Rätsel-Freunde auf Lager: Das Point-and-Click-Abenteuer Rusty Lake Roots steht seit Freitag im App Store bereit.

Rusty Lake Roots 1

An das grandiose The Room kommt das neue Rusty Lake Roots (App Store-Link) sicherlich nicht heran, mit ihren überdurchschnittlichen Adventure-Spielen haben sich die Entwickler von LoyaltyGame in den vergangenen Jahren aber schon einen Namen im App Store gemacht. Nun ist ihr insgesamt zehnte Spiel im App Store erschienen, aber keine Sorge: Auch wenn ihr die anderen Apps nicht kennt, lässt sich Rusty Lake Roots prima spielen.

Die Neuerscheinung wurde in dieser Woche nicht nur für iPhone und iPad veröffentlicht, sondern auch für andere Plattformen, wie beispielsweise Steam oder Android. Der Preis ist überall identisch, Rusty Lake Roots kostet 2,99 Euro und verzichtet auf In-App-Käufe. Dafür bekommt man ingesamt 33 Rätsel geboten, die in einer kleinen Geschichte verpackt sind.

Rusty Lake Roots erzählt eine kleine Geschichte

Diese Geschichte erzählt von James Vanderboom, der das Haus seines verstorbenen Onkels geerbt hat und einen speziellen Samen in die Erde setzen soll. Daraus entwickelt sich um Laufe der Zeit ein ganz spezieller Baum, der die Geschichte der Familie erzählt und immer mehr Geheimnisse des Hauses verrät. Erzählt wird das ganze von einem englischen Sprecher, in den Einstellungen des Spiels lassen sich allerdings deutsche Untertitel aktivieren. Diese sind zwar teilweise ein bisschen abgeschnitten, was sich aus meiner Sicht aber nicht negativ auf das Spielerlebnis auswirkt.

Rusty Lake Roots 2

Wie so ein Rätsel in Rusty Lake Roots aussieht? An dieser Stelle wollen wir nicht zu viel verraten, einen kleinen Ausblick auf das erste Level können wir euch aber wohl geben: Auf einem Brief ist eine dreistellige Zahl notiert, mit der ihr das Zahlenschloss eines Koffers öffnen könnt. Darin befindet sich der Samen und ein Knochen, über den sich ein kleiner Hund so sehr freut, dass er die Erde aufwühlt. Nachdem ihr den Samen dort eingepflanzt habt, könnt ihr mit einer Gießkanne Wasser aus einem Brunnen holen und damit den Baum gießen.

Positiv erwähnt werden muss auf jeden Fall die Grafik des Spiels. Auch wenn Rusty Lake Roots kleine schwarze Ränder hat, sehen die gezeichneten Level einfach klasse aus. Zusammen mit einem passenden Soundtrack entsteht so eine wunderbare Atmosphäre, bei der man entspannt rätseln kann. Und genau deswegen macht Rusty Lake Roots viel Spaß.

Rusty Lake: Roots
Rusty Lake: Roots
Entwickler: Rusty Lake
Preis: 3,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de