iTunes-Karten: Auch kommende Woche wieder 15 Prozent Bonus-Guthaben

Apple und die Einzelhändler haben sich auf eine neue Aktion eingeschossen. Es gibt schon wieder 15 Prozent Bonus-Guthaben.

iTunes-Karten

Es ist schon interessant, wie sich die von Apple finanzierten Aktionen rund um iTunes-Karten in den letzten Monaten verändert haben. Nach 20 und 15 Prozent Rabatt ging es zunächst auf mickrige 10 Prozent herunter, nun gibt es schon zum dritten oder vierten Mal in Folge 15 Prozent Bonus-Guthaben, was in etwa 13 Prozent Preisnachlass entspricht.


Die nächste Aktion findet bei der Drogerie-Kette Rossmann statt. Dort bekommt ihr vom 24. bis zum 28. Oktober beim Kauf einer iTunes-Karte einen zusätzlichen Gutscheincode in Höhe von 3,75 Euro, 7,50 Euro oder 15 Euro. Wo ihr den nächsten Rossmann-Markt in eurer Nähe findet, könnt ihr auf dieser Webseite herausfinden.

  • 28,75 Euro iTunes-Guthaben für 25 Euro
  • 57,50 Euro iTunes-Guthaben für 50 Euro
  • 115 Euro iTunes-Guthaben für 100 Euro

Wir sind gespannt, ob es vor Weihnachten noch mal eine richtig gute Aktion gibt, möglicherweise ja auch wieder Rabatt-Kombinationen bei Media Markt oder Saturn. So konnten wir in den vergangenen Jahren stets mehr als 30 Prozent sparen und haben uns gleich für das ganze Jahr eingedeckt.

Rossmann iTunes

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

        1. Ja, Danke dir Sven.
          Am Schluss zählt nur eins:
          Wieviel zahle ich effektiv weniger gegenüber dem vollen Warenwert.
          Alles andere ich reines Marketing und zieht bei der Kundschaft immer wieder ?

          1. Fabians Artikel u auch die Antwort sind korrekt. Er hat Genau zwischen Bonus und Rabatt unterschieden. Dass es manche nicht begreifen u. obendrein noch pampig sind, ist deren eigene Schuld!

    1. Du hast recht und richtig gerechnet. Manche haben in der Schule nicht aufgepasst u. erkennen nicht den Unterschied zwischen Rabatt in Prozent und Bonus in Prozent. 15% Bonus ergeben eben nicht 15% Rabatt. Aber das ist hier immer so. Jedes Mal sind ein paar wahre Wissenshelden dabei die das nicht raffen. Selbst die Vorrechnung kapieren sie nicht weil sie meinen Rabatt u. Bonus wären das gleiche!

  1. 20 Prozent gab es länger nicht mehr. Dafür gibt es jetzt „fast“ regelmäßig zumindest 15 Prozent. Immerhin. 🙂 Ich habe mein Guthaben vorgestern noch bei REWE aufgestockt. 😀

  2. Es ist ja mittlerweile kein Geheimnis mehr das dieses Bonus System, bei dem es die Prozente obendrauf dazu gibt, keine richtigen Ersparnisse sind gegenüber dem Abzug, wo wir na der Kasse weniger bezahlen müssen. Wir werden uns wohl oder übel aber daran gewöhnen müssen das die fetten Jahre der Bonuse vorbei sind.

    1. Genau! Daran ändern können wir schließlich auch nichts. Alle trauern um die 20 Prozent. Warum trauern nicht auch alle, als die Apps noch preislich bei 0,79 € gestartet sind? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de