Adobe kündigt „Document Cloud“ mit neuer Acrobat DC-App an

In wenigen Wochen wird Adobe den neu angekündigten Dienst „Document Cloud“ veröffentlichen.

Aus dem Hause Acrobat gibt es schon eine Vielzahl an Apps. Nun hat der Konzern mit der Adobe Document Cloud einen neuen Service samt App angekündigt, den wir gerne kurz vorstellen wollen.

Mit der neuen Document Cloud und der entsprechenden mobilen Applikation, können PDF-Dateien nicht nur gespeichert, sondern auch bearbeitet, unterschrieben und versendet werden. Die Bearbeitung kann sowohl auf Desktop-Computer, mobilen Endgeräten und im Webbrowser erfolgen. Da alle Daten in der Cloud gespeichert und abgeglichen werden, kann die Bearbeitung jederzeit und an jedem Ort ausgeübt werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de