Die Elemente: Ein Periodensystem kann auch schön sein

„Die Elemente – Bausteine unserer Welt“ kennen wir bereits vom iPad. Nun gibt es die App für Chemiker auch für den Mac.

Erst am Mittwoch veröffentlicht und schon heute ganz weit oben im Mac App Store beworben. „Die Elemente – Bausteine unserer Welt“ (Mac Store-Link) ist ein wirklich dicker Brocken. Nicht nur, dass die Download-Größe mit 2,79 GB riesig ist, auch der Preis hat sich mit 25,99 Euro mehr als gewaschen. Für ein Nachschlagewerk dieser Größe geht das aber gerade noch so in Ordnung – zumal es kaum Konkurrenz mit dieser Qualität gibt.

Die komplett deutsche Applikation erfindet das Periodensystem der Elemente quasi neu. Anstatt es langweilig und öde in gewohnter Manier zu präsentieren, entdeckt man jedes Element in seiner eigenen Vielfältigkeit. Alle Objekte sind sorgfältig fotografiert, man kann sie frei rotieren und aus allen Blickwinkeln ansehen. Einige der Elemente sind sogar mit Videos versehen, die spannende Experimente zeigen. Das dürfte nicht nur Chemie-Schüler, sondern auch ihre Lehrer überzeugen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de