Dungeon of Legends: Magischer Mix aus verschiedenen Genres

In Dungeon of Legends muss man als Zauberlehrling trickreichen und vor allem tödlichen Fallen aus dem Weg gehen, um den „Turm der Ewigkeit“ erfolgreich zu absolvieren.

Halloween ist zwar schon seit kurzer Zeit vorüber, wer aber dennoch davon nicht genug bekommen kann, sollte sich noch schnell Dungeon of Legends (App Store-Link) laden. Das Spiel wurde zu Halloween nicht nur reduziert, sondern hat auch viele Kürbisse spendiert bekommen – so trägt die Spielfigur zwischen seinen Schultern keinen Kopf, sondern einen Kürbis. Das Spiel kostet aktuell 1,79 Euro und steht als Universal-App für iPad und iPhone zur Verfügung. Es wird mindestens iOS 4.0 benötigt, sehr erfreulich, und im Download bringt es Dungeon of Legends auf 157 MB.

Es ist davon auszugehen, dass bald ein Update erscheinen wird, welches das Halloween-Theme wieder entfernen wird. Abgesehen von der Optik in Dungeon of Legends ändert sich das Spiel allerdings in keiner Weise. Man schlüpft in die Rolle eines jungen Zauberlehrlings, der zum Ziel hat, alle Räume eines Turmes möglichst unbeschadet zu überstehen. Insgesamt bietet Dungeon of Legends 75 Level. Das Spiel ist ein bunter Mix aus Jump’n’Run, Rätsel, Abenteuer und Action. Die Steuerung ist dabei schön einfach gehalten. Über ein Steuerkreuz steuert man die Laufrichtung, während ein anderer Button zum Springen dient.

Weiterlesen


Dungeon of Legends: Tolles neues 3D-Adventure-Jump‘N‘Run mit Puzzle-Elementen

Manche Neuerscheinungen im App Store sind nur schwer in eine bestimmte Schublade zu stecken – Dungeon of Legends ist da so ein Titel.

Die Entwickler von BBG Entertainment, die schon unter anderem mit dem Einstein Gehirntrainer im deutschen App Store vertreten sind, haben nun am 11.7. ihren neuesten Titel, Dungeon of Legends (App Store-Link) herausgebracht. Die 144 MB große Universal-App erfordert trotz ihrer 3D-Inhalte relativ wenig Ressourcen, und kann daher auch auf einem iPhone 3GS oder einem iPod Touch der 3. Generation installiert werden. Für den Kauf des Spiels werden im App Store derzeit 2,69 Euro fällig. Mac-Nutzer finden den Titel außerdem für 5,99 Euro im Mac App Store (Mac App Store-Link).

Wie eingangs schon erwähnt, lässt sich Dungeon of Legends kaum einem spezifischen Genre zuordnen. Als kleiner Zauber-Novize macht man sich in einer mittelalterlich angehauchten Burg auf, den „Turm der Ewigkeit“ zu bewältigen. In insgesamt drei thematisch verschiedenen Arealen bewegt man sich so durch über 75 Level.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de