Bild Plus im Angebot: 99 Cent für den Fußball-Endspurt

Aktuell könnt ihr euch zwei Monate Bild Plus zum Preis von nur 99 Cent sichern. Praktisch ist das für alle Fußball-Fans.

Update am 25. April: Vielen Dank für die tollen Kommentare unter dem Artikel. Wir wollen noch einmal betonen, dass wir Bild Plus vor allem für die Bundesliga empfehlen. Wer nach den Spielen der ersten und zweiten Bundesliga nicht auf die Sportschau warten möchte, kann sich die zwei Testmonate mit den praktischen Zusammenschnitten kurz nach Abpfiff der Spiele noch an diesem Wochenende für nur 99 Cent sichern.

Bei der Bild scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Keiner liest die Zeitung, keiner besucht die Webseite, aber dennoch gibt es die höchste Auflage und richtig viele Klicks. Ich persönlich muss sagen: Bei brandaktuellen Themen ist die Bild immer sehr schnell vorne dabei, außerdem schaue ich mir sehr gerne die Bundesliga-Videos an, immerhin gibt es innerhalb von einer Stunde nach Abpfiff sehr gute Zusammenfassungen der Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga.

  • 2 Monate Bild Plus Digital für 99 Cent statt 5,98 Euro
  • zum Angebot – nur bis zum Wochenende

Weiterlesen

Title Challenge: Neuer Fußball-Manager für das iPhone im Test

Ein kleines Entwickler-Team aus Großbritannien hat in dieser Woche einen neuen Fußball-Manager für das iPhone veröffentlicht: Title Challenge.

Insbesondere das iPad ist ja wie geschaffen für richtig gute Fußball-Manager-Spiele, wie sie alle Fans damals auf dem Computer geliebt haben. Wer erinnert sich nicht gerne an die Anstoss-Reihe oder EAs umfangreiche Manager-Simulationen? Im App Store müssen Fußball-Manager vor allem viele Nutzer anlocken und ihnen im Laufe des Spiels In-App-Käufe möglichst schmackhaft machen. Diese gibt es im neuen Title Challenge (App Store-Link) zwar ebenfalls, sie sind aber sehr dezent im Menü versteckt und werden nicht aktiv beworben.

Title Challenge ist nur für das iPhone verfügbar und muss zunächst mit 3,99 Euro bezahlt werden. Das Spiel wurde von nur fünf Entwicklern speziell für Apples Smartphone entwickelt, eine iPad-Fassung ist aktuell nicht erhältlich. Zudem gibt es zwei weitere Einschränkungen: Das Spiel ist komplett in englischer Sprache gehalten und man muss auf originale Spielernamen verzichten.

Weiterlesen

Für die Rückrunde: Die 5 besten Bundesliga-Apps für iPhone & iPad

Am Freitag startet die Bundesliga in die Rückrunde. Wer nicht alle Spiele im Stadion oder bei Sky verfolgen kann, kann sich per App über aktuelle Partien und Tore informieren lassen. Wir listen die wichtigsten Apps.

Onefootball – Universal – kostenlos
Nach zahlreichen Updates ist und bleibt Onefootball in der Redaktion die beste Fußball-App. Es lässt sich ein Lieblingsverein hinterlegen, so dass ihr keine Ergebnisse Tore und News verpasst. Zudem gibt es Infos zu den Tabellen, Spieltagen, Videos und mehr. Der Live-Ticker ist zwar nicht der schnellste, zudem gibt es aber Push-Nachrichten, Statistiken und Kader-Infos. Mit einem kostenpflichtigen Saisonpass kann man sich von den Werbebannern befreien.

Weiterlesen

TorAlarm: Update der Gratis-App pünktlich zur Rückrunde erschienen

Wer kein Tor beim Fußball mehr verpassen möchte, kommt um die Gratis-App TorAlarm nicht herum.

Am Freitag ist es endlich wieder soweit: Der Ball rollt wieder, die Fußball Bundesliga startet in die Rückrunde. Im App Store gibt es haufenweise Apps rund um das Thema Fußball, aber wohl keine ist so schlank und kompakt aufgebaut wie TorAlarm (App Store-Link). Die Universal-App für iPhone und iPad verfolgt nur ein Ziel: Euch so schnell wie möglich über Tore zu informieren – ganz einfach per Push-Meldung.

TorAlarm kann kostenlos auf iPhone und iPad geladen werden und finanziert sich über einen kleinen Werbebanner am unteren Bildschirmrand. Es steht auch eine werbefreie Vollversion für 1,99 Euro im App Store bereit, diese wurde allerdings noch nicht mit den neuen Funktionen versehen.

Weiterlesen

OneFootball: Fußball-Info-App bekommt Update mit Sport1-Radio & BuLi-Highlight-Clips

Auch in unserer Redaktion ist OneFootball eine der meistgenutzten Apps, wenn es um Infos zum runden Leder geht. Nun gab es ein Update für die Fußball-App.

Seit heute steht die Version 7.8 im deutschen App Store zur Aktualisierung bereit, die wie immer kostenlos heruntergeladen werden kann. Die ab iOS 7.0 nutzbare und 17,4 MB große Anwendung liefert seit einiger Zeit unter dem Namen OneFootball, früher noch unter dem Titel „iLiga“, neueste Nachrichten, Tabellen, Live-Ticker und Ergebnisse zu vielen Fußball-Ligen aus der ganzen Welt. Laut eigenen Angaben wurde OneFootball (App Store-Link) bisher mehr als 19 Millionen Mal heruntergeladen.

Mit der Version 7.8 wurden seitens des Berliner Unternehmens einige neue Kooperationspartner ins Boot geholt, die unter anderem die Live-Berichterstattung in OneFootball verbessern sollen. So gibt es nun unter anderem eine Integration von Sport1-Live-Radioübertragungen zur ersten und zweiten Bundesliga, Partien im DFB-Pokal und deutschen Vertretern in der Champions League.

Weiterlesen

Online Soccer Manager testen & 4-Sterne-Trikot gewinnen (Update)

Heute Abend ist ganz Deutschland wieder im Fußballfieber, immerhin steht das erste Pflichtspiel seit dem WM-Triumph in Brasilien an.

Update am 10. September: Das Gewinnspiel ist vorbei und die Glücksfee hat Ute K. aus dem Topf gezogen! Die richtige Antwort lautete Alfred. Wer Lust hat, kann sich den Online Soccer Manager weiterhin kostenlos aus dem App Store laden.

Aus Bochum haben wir es heute Abend nicht weit nach Dortmund. Während wir uns direkt im Stadion ansehen, was unsere Jungs auf dem Rasen gegen Schottland fabrizieren, habt ihr die Möglichkeit ein Trikot der deutschen Nationalmannschaft zu gewinnen. Natürlich mit vier Sternen und dem Weltmeister-Emblem. Möglich gemacht wird das durch eine kleine Kooperation mit dem Online Soccer Manager (App Store-Link).

Der Online Soccer Manager ist bereits seit mehreren Jahren für iPhone und iPad erhältlich und ist im Schnitt mit vier Sternen bewertet. Die Universal-App finanziert sich durch kleine Werbebanner und einige In-App-Käufe. Im Mittelpunkt stehen einzelne Saisons, in denen man die eigene Fußballmannschaft formt und als Manager zum Erfolg führt.

Weiterlesen

Die Bundesliga auf iPhone & iPad per App empfangen

Gestern haben wir euch bereits einige Bundesliga-Apps vorgestellt, die Live-Ticker, Ergebnisse und News bieten. Aber wie sieht es mit bewegten Bildern aus den Fußballstadien aus?

Leider halten sich die Möglichkeiten, die Fußball-Bundesliga mit dem iPhone oder iPad zu empfangen, in Grenzen. Letztlich gibt es aber doch ein paar Optionen, die wir euch gerne vorstellen wollen. Da unterwegs für ein komplettes Fußballspiel zum Teil aber mehr als 1 GB Datenvolumen verbraucht wird, empfehlen wir ganz klar die Nutzung im WLAN.

Sky Go (App Store-Link) ist die beste und leider auch teuerste Möglichkeit, die Bundesliga per App zu empfangen. Leider kann man nicht ausschließlich das mobile Angebot von Sky nutzen, sondern muss einen kompletten Vertrag für 24 Monate abschließen, der ab 24,90 Euro zu haben ist und die Nutzung von Sky Go beinhaltet. In der Sky Sport News HD Applikation kann man zwar auch als Nicht-Abonnent für 4,49 Euro zuschauen, dort werden die Spiele aber nur im Rahmen von „alle Spiele, alle Tore“ als kurze Highlight-Clips gezeigt, auf deren Reihenfolge man keinen Einfluss hat.

Weiterlesen

ranDuell: Neues Quizduell für Fußball-Experten und solche, die es werden wollen

Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es für die 80 Millionen Bundestrainer mit ranDuell eine neue App, in der sie ihr Wissen beweisen können.

Unter dem Titel ran werden normalerweise Fußball-Übertragungen der ProSiebenSat.1-Sendergruppe im deutschen Fernsehen übertragen, so auch unter anderem Spiele der Europa League. Mit ranDuell (App Store-Link) hat das Unternehmen nun eine Quizduell-ähnliche App im deutschen App Store veröffentlicht, die sich auf alle iPhones und iPod Touch laden lässt, die mindestens über 28,2 MB an freiem Speicherplatz verfügen und zudem noch iOS 7.0 oder neuer installiert haben. Es versteht sich von selbst, dass die Inhalte des Spiels in deutscher Sprache vorliegen.

In ranDuell, das zunächst kostenfrei aus dem deutschen App Store geladen werden kann, spielt man in mehreren Runden, ähnlich wie auch beim beliebten Quizduell, gegen zufällig ausgewählte Gegner oder Kontrahenten aus einer angelegten Freundesliste. Dazu gilt es zunächst, eine passende Kategorie auszuwählen, in der man spielen möchte. Neben „Stammtisch“ und „Allgemeines“ stehen auch noch „Weltmeisterschaften“, „WM-Geschichte“ und „Champions League“ zur Auswahl bereit.

Weiterlesen

Fanomizer: Lustige Foto-App erstellt kreative Porträts und Selfies auf der WM-Fanmeile

Sich beim Public Viewing einfach so mit Freunden abzulichten und das Bild dann bei Facebook oder Twitter zu teilen, kann ja jeder. Fanomizer geht noch einen Schritt weiter.

Fanomizer (App Store-Link) ist als kostenlos downloadbare App für das iPhone und den iPod Touch im deutschen App Store vertreten. Für die Installation der 16,4 MB großen Applikation sollte man auf dem iDevice mindestens über iOS 7.0 verfügen. Die Inhalte von Fanomizer stehen bereits in deutscher Sprache bereit.

Die am 15. Juni dieses Jahres erschienene Applikation macht es dem Fußball-Fan einfach, witzige Porträts oder Selfies mit kreativen Rahmen, Effekten und Stickern aufzupeppen. Der Fantasie sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt – immerhin stehen insgesamt über 700 verschiedene Accessoires in Fanomizer bereit, die sich auf zehn Mannschaften aufteilen. Neben einem Set für Deutschland gibt es auch Möglichkeiten der Verschönerung für Fans von Brasilien, Spanien, England, Italien, Portugal, Frankreich, USA, Argentinien und den Niederlanden. 

Weiterlesen

Yahoo Sport: Nach Update auf Deutsch, mit vielen europäischen Sportarten & WM-Special

Die Fussball-WM ist in aller Munde – nun hat auch Yahoo Sport nachgelegt und die eigene App an dieses Ereignis angepasst.

Bisher war Yahoo Sport nur in einer englischen Sprachversion zu nutzen, und konzentrierte sich vornehmlich auf US-Sport mit Sportarten wie Football, Basketball und Baseball. Nach einem kürzlich erfolgten Update lassen sich nun auch in Europa beliebte Sportarten wie Fußball sämtlicher Profiligen und Wettbewerbe, Formel 1, Radsport und Tennis ausführlicher betrachten.

Yahoo Sport (App Store-Link) ist als Universal-App kostenlos im deutschen App Store verfügbar und benötigt für die Installation etwa 45 MB sowie mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem iPhone, iPod Touch und iPad. Wie eingangs schon erwähnt, sind mit dem Update auf die Version 5.3 der Yahoo Sport-App nun auch alle Inhalte in deutscher Sprache verfügbar.

Weiterlesen

Alles zum Bundesliga-Start: Die besten Fußball-Apps für iPhone und iPad

Am Wochenende rollt auch das runde Leder wieder in der höchsten deutschen Spielklasse – Grund genug für uns, euch die vielversprechensten Fußball-Apps vorzustellen.

Damit man auch am Badesee, unterwegs im Auto oder im Urlaub immer auf dem neuesten Stand ist, was den Lieblingsverein angeht, kann man entweder die direkten Vereins-Apps downloaden, oder andere, oft umfassender informierende Fußball-Applikationen laden. Einige der besten wollen wir euch pünktlich zum Saisonstart der 1. Bundesliga vorstellen.

iLiga (Universal-App, gratis)
Mit Sicherheit DER Klassiker für das aktuelle Fußballgeschehen auf allen iDevices. iLiga ist nicht nur gratis, sondern verfügt auch über zahlreiche Infos, Tabellen, Spieltage, Videos und News zu über 100 internationalen Ligen und Wettbewerben. Auch wenn der Live-Ticker nicht immer ganz der schnellste ist: Push-Benachrichtigungen, Statistiken und Kader-Infos entschädigen dafür auf ganzer Linie. Mit einem kostenpflichtigen Saisonpass kann man sich von den Werbebannern am unteren Bildschirmrand befreien. 

Weiterlesen

Sport1 Bundesliga Sonderheft 2013/14: Alle News & Statistiken zur neuen Saison

Die zweite und dritte Liga kickt bereits seit letzter Woche, ab dem 9. August folgt dann auch die höchste deutsche Spielklasse – mit dem Sport1 Bundesliga Sonderheft 2013/14 ist man schon im Vorfeld bestens informiert.

Wer des öfteren beim deutschen Sportsender Sport1 hineinschaut, hat die offensive Werbung für das neue Bundesliga-Sonderheft zur Saison 2013/14 bestimmt schon mitbekommen. Abgesehen von einer Printausgabe, die an Kiosken und im Zeitschriftenhandel erhältlich ist, haben sich die Macher auch in diesem Jahr wieder dazu entschieden, eine iPad-App heraus zu bringen. Zum Preis von 4,49 Euro kann das Sport1 Bundesliga Sonderheft 2013/14 (App Store-Link) aus dem deutschen App Store geladen werden. Aufgrund der vielen Inhalte nimmt das Magazin dann auch ganze 277 MB eures Speicherplatzes in Beschlag.

Weiterlesen

Vubooo: Champions League Finale etwas anders verfolgen

Mit Vubooo wollen wir euch eine weitere App für das Finale vorstellen. Schließlich müssen wir ja nur noch fünf Mal schlafen, bis es endlich soweit ist.

Dortmund gegen Bayern, BVB gegen FCB. Ganz Fußball-Deutschland schaut am kommenden Samstag nach London (außer ein kleines Dorf westlich von Herne). Wer zwischendurch noch doch noch auf sein Smartphone schauen kann und etwas mitfiebern möchte, kann das mit der kostenlosen iPhone-App Vubooo (App Store-Link) tun. Dort war bereits während der vergangenen Partien einiges los.

Vubooo funktioniert fast wie ein Stadionbesuch. Vor dem Anpfiff der Champions League Party wählt man seine Seite, danach verfolgt man das Spiel. Auf der Zeitleiste werden in der Mitte wichtige Ereignisse wie Tore oder Auswechslungen gezeigt, währenddessen können die Fans beider Lager ordentlich Stimmung machen.

In Vubooo kann man auf neun verschiedene Möglichkeiten mit anderen Leuten diskutieren. Über den Plus-Button gelangt man zum Aktion-Menü, wo man nicht nur ein Toor bejubeln kann, sondern auch über einen Fehlentscheid meckern oder sich einfach nur aufregen kann. Und wie es sich für einen virtuellen Stadionbesuch gehört, kann man in Vubooo auch einfach nur so etwas brüllen.

Weiterlesen

Verschwunden: Was macht eigentlich die Kicker-App?

Die Kicker-Applikation war für mich immer eine interessante News-Quelle. Aber wo ist sie denn hin?

Schon vor einigen Wochen ist die Kicker-App für das iPhone kurz nach einem Update aus dem Store verschwunden. Damals haben wir einige Nutzer-Anfragen erhalten und vermutet schon damals, dass es sich um einen Bug handelte. Mittlerweile ist das aber schon rund einen Monat her.

Was liegt da näher, als direkt bei der Quelle nachzuforschen. Wir haben beim Kicker angerufen und uns nach dem aktuellen Status erkundigt. Wie vermutet, handelt es sich um technische Probleme, die behoben werden müssen. Derzeit beschäftigt man sich mit den letzten Bugs und will die Kicker-App dann wieder zurück in den App Store bringen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de