ranDuell: Neues Quizduell für Fußball-Experten und solche, die es werden wollen

Pünktlich zur Fußball-Weltmeisterschaft gibt es für die 80 Millionen Bundestrainer mit ranDuell eine neue App, in der sie ihr Wissen beweisen können.

ranDuell 1 ranDuell 2 ranDuell 3 ranDuell 4

Unter dem Titel ran werden normalerweise Fußball-Übertragungen der ProSiebenSat.1-Sendergruppe im deutschen Fernsehen übertragen, so auch unter anderem Spiele der Europa League. Mit ranDuell (App Store-Link) hat das Unternehmen nun eine Quizduell-ähnliche App im deutschen App Store veröffentlicht, die sich auf alle iPhones und iPod Touch laden lässt, die mindestens über 28,2 MB an freiem Speicherplatz verfügen und zudem noch iOS 7.0 oder neuer installiert haben. Es versteht sich von selbst, dass die Inhalte des Spiels in deutscher Sprache vorliegen.


In ranDuell, das zunächst kostenfrei aus dem deutschen App Store geladen werden kann, spielt man in mehreren Runden, ähnlich wie auch beim beliebten Quizduell, gegen zufällig ausgewählte Gegner oder Kontrahenten aus einer angelegten Freundesliste. Dazu gilt es zunächst, eine passende Kategorie auszuwählen, in der man spielen möchte. Neben „Stammtisch“ und „Allgemeines“ stehen auch noch „Weltmeisterschaften“, „WM-Geschichte“ und „Champions League“ zur Auswahl bereit.

ranDuell bietet über 12.000 Fragen

Insgesamt bietet ranDuell über 12.000 verschiedene Fragen, die zudem von registrierten Spielern stetig erweitert werden. A propos registrieren: Anmelden kann man sich bei ranDuell entweder mit einem Facebook-Account oder mit einer E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Passwort. Hat man einen Gegner aus der Freundesliste ausgewählt oder der gesamten Community zugeteilt bekommen, werden pro Partie insgesamt sechs Fragerunden mit je vier Multiple-Choice-Antworten gespielt. Beiden Gamern werden exakt die selben Fragen gestellt, so dass am Ende ein klarer Gewinner feststeht. Haben beide Spieler die gleichen Fragen richtig oder falsch beantwortet, ist der Gewinner derjenige, der die Fragen schneller beantwortet und damit auch mehr Punkte eingeheimst hat. Eine Finalrunde mit doppelter Punktzahl verspricht Spannung bis zum Ende jeder Partie.

Möchte man sich von den zugegeben sehr nervigen Werbebannern befreien, Spieler-Avatare freischalten sowie Statistiken und Bestenlisten geliefert bekommen, wird ein einmaliger In-App-Kauf von 2,69 Euro fällig, der direkt in der App absolviert werden kann. Mit dem Kauf ist es zudem möglich, unbegrenzte Partien gleichzeitig zu spielen: In der Gratis-Version von ranDuell sind nur zwei simultane Spiele möglich – in meinen Augen viel zu wenig, gerade, wenn man bedenkt, dass man fast immer auf die Antworten der Gegner oder Freunde warten muss.

Auch wenn man meint, dass man von Fußball eine Menge versteht – die Fragen in ranDuell sind teils wirklich sehr schwer und kniffelig, so dass wohl selbst Jogi Löw oder Franz Beckenbauer beizeiten ihre Schwierigkeiten bei der Beantwortung haben würden. Wer Spiele wie Quizduell mag und sich für Fußball begeistern kann, sollte daher auf jeden Fall einen Download wagen.

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de