Bild Plus im Angebot: 99 Cent für den Fußball-Endspurt

Aktuell könnt ihr euch zwei Monate Bild Plus zum Preis von nur 99 Cent sichern. Praktisch ist das für alle Fußball-Fans.

Bundesliga bei Bild 4 Bundesliga bei Bild 1 Bundesliga bei Bild 2 Bundesliga bei Bild 3

Update am 25. April: Vielen Dank für die tollen Kommentare unter dem Artikel. Wir wollen noch einmal betonen, dass wir Bild Plus vor allem für die Bundesliga empfehlen. Wer nach den Spielen der ersten und zweiten Bundesliga nicht auf die Sportschau warten möchte, kann sich die zwei Testmonate mit den praktischen Zusammenschnitten kurz nach Abpfiff der Spiele noch an diesem Wochenende für nur 99 Cent sichern.


Bei der Bild scheiden sich ja bekanntlich die Geister. Keiner liest die Zeitung, keiner besucht die Webseite, aber dennoch gibt es die höchste Auflage und richtig viele Klicks. Ich persönlich muss sagen: Bei brandaktuellen Themen ist die Bild immer sehr schnell vorne dabei, außerdem schaue ich mir sehr gerne die Bundesliga-Videos an, immerhin gibt es innerhalb von einer Stunde nach Abpfiff sehr gute Zusammenfassungen der Spiele aus der ersten und zweiten Bundesliga.

  • 2 Monate Bild Plus Digital für 99 Cent statt 5,98 Euro
  • zum Angebot – nur bis zum Wochenende

Falls ihr euch für den Endspurt der aktuellen Saison vorbereiten wollt, gibt es jetzt ein nettes Angebot. Zwei Monate Bild Plus mit der Zusatz-Option Bundesliga gibt es aktuell für nur 99 Cent. Damit seid ihr bis zum Ende der Saison perfekt ausgestattet und verpasst kein Tor mehr. Die aktuellen Zusammenfassungen der Bundesliga-Spiele könnt ihr entweder direkt per Web-Browser oder auch über die eigenständige iPhone-App Bundesliga bei Bild (App Store-Link) ansehen.

Den ersten Monat Bild Plus Digital gibt es sowieso für 99 Cent, aktuell bekommt man also den zweiten Monat im Wert von 4,99 Euro geschenkt. Alternativ steht Bild Plus Premium zur Auswahl, hier gibt es täglich das ePaper der Bild sowie der Bild am Sonntag gratis dazu. Hier betragen die Kosten ab dem zweiten Monat normalerweise 9,99 Euro. Falls ihr Bild Plus nach den zwei Monaten – und damit in der Sommerpause der Bundesliga – nicht nutzen wollt, könnt ihr das Abonnement ganz einfach per Mausklick abbestellen.

Anzeige

Kommentare 33 Antworten

  1. Also ich lese und kaufe seit mehr als 20 Jahren keine Bildzeitung,keine Computer- Auto- Sport usw
    Die Entscheidung habe ich für mich getroffen, jeder andere kann Lesen was Er will

    1. Warum unseriös, es sei doch jedem gestattet, sich seine eigene Meinung zu BILDen, um im Werbeslogan zu sprechen. Wenn du die Zeitung nicht magst, deine Sache, aber es wird bestimmt ein paar Leite geben, die das Angebot interessant finden. Also lass sie doch… Wir leben in einem freien Land – sollte man zumindest meinen.

    2. Es ist nicht unseriös von Appgefahren, davon zu berichten, das ist das gute Recht der Redaktion, aber ich hätte mir da etwas mehr Fingerspitzengefühl gewünscht, bei diesem Angebot einfach auf eine Berichterstattung zu verzichten.

  2. Seltsam, niemand liest die BILD… aber jeder weiß, dass nur Mist drin steht.
    Erinnert mich irgendwie an den PLAYBOY, da schauen sich auch viele mit zittrigen Händen und Schaum vor dem Mund, die Nase platt und keiner will’s gewesen sein…

  3. Ich bin sehr verwundert, dass hier ein so positiver – fast schon werbender – Artikel zu diesem menschenverachtenden Hetzblatt zu finden ist. Ganz ehrlich, meine erste Reaktion, als ich den Teaser dazu auf Twitter sah, war: Die fliegen sofort aus allen Kanälen raus. Aus diesem Kommentar sieht man, dass das aber nicht passiert ist 😉
    Ich reagiere allgemein sehr allergisch, wenn mir dieses „Blatt“ irgendwo über den Weg läuft.

  4. Danke appgefahren für den Hinweis, welcher mittlerweile ja auch auf der Bild-Web-Seite angezeigt wird.
    2Monate für 0,99€ incl. ePaper, Web,Apps und Bundesliga ist echt ein gutes Angebot.
    Die normal veranschlagten Preise würde ich aber niemals bezahlen.

    1. Achso und ja, ich schaue unter anderem auch hin und wieder in die Bild und daraus mache ich kein Geheimnis, wie scheinbar so viele scheinheilige hier, denn wie sonst schafft es die Bild App seit Jahren in die Top10 der umsatzstärksten Apps?
      Natürlich gibt es auch andre gute Medien/Nachrichten Apps/Seiten, welche ich mir auch reinziehe um mir dann letztendlich mein Eigenes Bild vom Weltgeschehen mache.

  5. BildPlus hatte ich mal für 3 Monate kostenlos zu meinem iPad hinzu bekommen, die App hat in dieser Zeit kaum/nie funktioniert. Auch wenn es nur 0,99 Euro sind, auf Grund meiner Erfahrung würde ich das kein zweites mal buchen.

  6. Wir sind die Mittelschicht, die durch ihre Arbeit und ihren Konsumwahn das System lange Zeit am Leben erhalten hat und dabei gar nicht so glücklich sind, mitunter sogar depressiv. Wir sind die, die zuschauen, wie unsere Vermögen langsam, aber sicher von Fleißig zu Superreich wandern. Wir sind all jene SYTEMTROTTEL, die es satt haben, im Hamsterrad zu laufen um all jene, die vom System profitieren, den DEPPEN zu machen. Wir sind fast ein bisschen WÜTEND. Wir sind wütend, weil wir angelogen werden, und keiner unserer Politiker den Mut und die Eier hat, aufzustehen und die Wahrheit zu sagen: Dass uns nämlich das Wasser bis zum Hals steht, unser Geldsystem im Koma liegt und irgendwann, wenn es für irgendwelche Ärsche passt, werden dann die Stecker gezogen. Wir sind wütend, weil unsere POLIT-KASPERL ihre eigentliche Aufgabe vergessen haben. Sie haben uns zu dienen, nicht gemeinsam mit Banken und Konzernen über uns herrschen. Wir sind wütend, weil da in der zweiten Reihe schon die VERFÜHRER warten und sich durch Schüren von ANGST die Dummen greifen werden.
    Aber wir haben keine ANGST. Wir sind nur wütend, weil es für unsere Kinder kein Bildungssystem gibt, sondern lediglich ein Ausbildungssystem, das unsere geliebten Kleinen in dieselben Hamsterräder treiben soll, in denen wir schon atemlos dem Herzkasper entgegengurgeln. Wir sind wütend, weil wir nicht am Ende unserer Tage an medizinische Geräte angeschlossen werden und mit Giften vollgepumpt dahinvegitieren wollen um das Bruttoinlandsprodukt zu steigern und den Pharmakonzernen zu dienen. Wir sind wütend darüber, dass es keine unabhängigen Medien gibt und man uns entweder mit geistigen Müll oder mit Falschinformationen zuschütten will und ein in die Luft geflogenes Atomkraftwerk nur solange spannend ist, bis sich ein Prinzenpaar vor laufender Kamera das Jawort gibt. Wir sind sowas von wütend, weil die Gier der Konzerne unseren Kindern ihre Lebensgrundlage , ihren Planeten zerstört und sie mit FASTFOOD vergiftet. Wir sind sowas von wütend, weil wir endlich aufwachen und erkennen, dass wir als BIOROBOTER gehalten werden und den Maschinen zu dienen haben. In Wirklichkeit sind wir aber freie Individuen mit einem Geist und einer Seele. Wir sind sehr sehr wütend – und wir sind mehr als, als ihr euch vorstellen könnt. Und wir werden unsere Stimmen nicht sinnlos in Urnen werfen. Wir werden sie behalten, um laut schreien zu können:
    wir sind wütend, wir sind wütend, WIR SIND WÜTEND!!!!!!!!!!

    1. Wut ist der falsche Ansatz – da kam noch nie etwas sinnvolles bei raus. Versuch es mal mit kühler Logik.
      Angst mit Angst zu bekämpfen, ist nicht mehr modern.

  7. Wer sich dazu berufen fühlt, das angeblich niedrige Niveau der BILD-Zeitung anzuprangern, sollte es wenigstens in den eigenen Beiträgen dazu besser machen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de