Die Bundesliga auf iPhone & iPad per App empfangen

Gestern haben wir euch bereits einige Bundesliga-Apps vorgestellt, die Live-Ticker, Ergebnisse und News bieten. Aber wie sieht es mit bewegten Bildern aus den Fußballstadien aus?

Sky Go Telekom MobileTV Vodafone MobileTV Bundesliga bei Bild

Leider halten sich die Möglichkeiten, die Fußball-Bundesliga mit dem iPhone oder iPad zu empfangen, in Grenzen. Letztlich gibt es aber doch ein paar Optionen, die wir euch gerne vorstellen wollen. Da unterwegs für ein komplettes Fußballspiel zum Teil aber mehr als 1 GB Datenvolumen verbraucht wird, empfehlen wir ganz klar die Nutzung im WLAN.


Sky Go (App Store-Link) ist die beste und leider auch teuerste Möglichkeit, die Bundesliga per App zu empfangen. Leider kann man nicht ausschließlich das mobile Angebot von Sky nutzen, sondern muss einen kompletten Vertrag für 24 Monate abschließen, der ab 24,90 Euro zu haben ist und die Nutzung von Sky Go beinhaltet. In der Sky Sport News HD Applikation kann man zwar auch als Nicht-Abonnent für 4,49 Euro zuschauen, dort werden die Spiele aber nur im Rahmen von „alle Spiele, alle Tore“ als kurze Highlight-Clips gezeigt, auf deren Reihenfolge man keinen Einfluss hat.

Etwas günstiger als bei Sky geht es für alle Telekom-Kunden. „Liga Total“ gibt es zwar nicht mehr, innerhalb der iPhone-App MobileTV (iPhone/iPad) kann man das Bundesliga-Komplettpaket für faire 12,95 Euro freischalten. Die Einschränkungen sind dagegen alles andere als fair: MobileTV kann nicht mit dem iPod touch und nicht im WLAN empfangen werden.

Für den gleichen Preis bekommt man die Bundesliga auch mit Vodafone live auf das iPhone oder iPad, hier mit der App Vodafone MobileTV (iPhone/iPad). Der Vorteil: Hier wird der Zugriff auch über WLAN erlaubt, was für das Streaming eigentlich eine Grundbedingung ist, um regelmäßig Live-Spiele schauen zu können. Allerdings ist das Bundesliga-Paket auf die Tarife CallYa, Red, Black, Super Flat Internet und Mobile Internet Flat beschränkt. Genau wie bei der Telekom ist AirPlay unterbunden.

Zusammenfassungen für rund 1 Euro pro Spieltag

Wer die Spiele nicht unbedingt live sehen muss, sondern sich auch mit Zusammenfassungen begnügt, ist bei der Bild richtig. Dort gibt es bereits 40 Minuten nach Abpfiff rund sechs Minuten lange Highlight-Zusammenschnitte zu allen Spielen der ersten und zweiten Bundesliga, also deutlich mehr als man beispielsweise in der Sportschau zu sehen bekommt. Bundesliga bei Bild (App Store-Link) gibt es für das iPhone, aktuell kann man den ersten Monat für 99 Cent testen (zur Aktion). Nach vier Wochen zahlt man mit einer monatlichen Gebühr in Höhe von 4,99 Euro deutlich mehr, bekommt dafür aber auch anderen Bild-Inhalte auf sämtlichen Kanälen freigeschaltet (falls das tatsächlich für jemanden ein Argument sein sollte).

Wir können festhalten: Die Bundesliga live zu sehen, ist eine teure Angelegenheit. Für 99 Cent gibt es bei der Bild die Möglichkeit für gute Zusammenfassungen kurz nach Abpfiff, für die man rund 1 Euro pro Spieltag bezahlen muss – durchaus nicht die schlechteste Lösung.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. So ist es. Telekom Angebot NICHT im WLAN. Artikel ist so falsch.

    LTE muss schon vorhanden sein. Somit auf dem platten Land oft nicht nutzbar. Schade.

    1. Völlig korrekt, wollte es auch so schreiben. Habe mich dann irgendwie vertan, ist korrigiert. Danke für die Hinweise.

      Muss das kalte Wasser gewesen sein 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de