Vubooo: Champions League Finale etwas anders verfolgen

Mit Vubooo wollen wir euch eine weitere App für das Finale vorstellen. Schließlich müssen wir ja nur noch fünf Mal schlafen, bis es endlich soweit ist.

Vubooo - die etwas andere Fußball-AppDortmund gegen Bayern, BVB gegen FCB. Ganz Fußball-Deutschland schaut am kommenden Samstag nach London (außer ein kleines Dorf westlich von Herne). Wer zwischendurch noch doch noch auf sein Smartphone schauen kann und etwas mitfiebern möchte, kann das mit der kostenlosen iPhone-App Vubooo (App Store-Link) tun. Dort war bereits während der vergangenen Partien einiges los.

Vubooo funktioniert fast wie ein Stadionbesuch. Vor dem Anpfiff der Champions League Party wählt man seine Seite, danach verfolgt man das Spiel. Auf der Zeitleiste werden in der Mitte wichtige Ereignisse wie Tore oder Auswechslungen gezeigt, währenddessen können die Fans beider Lager ordentlich Stimmung machen.

In Vubooo kann man auf neun verschiedene Möglichkeiten mit anderen Leuten diskutieren. Über den Plus-Button gelangt man zum Aktion-Menü, wo man nicht nur ein Toor bejubeln kann, sondern auch über einen Fehlentscheid meckern oder sich einfach nur aufregen kann. Und wie es sich für einen virtuellen Stadionbesuch gehört, kann man in Vubooo auch einfach nur so etwas brüllen.

Alle Aktionen der Fans werden dann in die Timeline eingefügt und können von anderen Nutzern eingesehen werden. Wirklich witzig wird das natürlich bei kniffligen Szenen auf dem Platz, wenn beide Lager unterschiedliche Meinungen haben und man die Reaktion quasi in Echtzeit verfolgen kann, obwohl man Zuhause auf dem Sofa sitzt.

Besonders praktisch: Anmelden oder registrieren muss man sich nicht, man kann einfach loslegen. Was mit euch passiert, wenn ihr Vubooo am Samstag startet, könnt ihr im folgenden Video sehen. Auch wenn Vubooo nun wirklich keinen tieferen Sinn verfolgt, eine witzige Idee ist des dennoch. Und ob wir ein solches Finale erneut erleben können, steht in den Sternen. Warum also nicht einfach mal etwas anderes ausprobieren?

Vubooo: Trailer der Fußball-App

Kommentare 10 Antworten

  1. Die Idee an sich ist nicht schlecht, allerdings wäre zusätzlich zu den Bildchen auch die entsprechenden Töne zu hören, das ganze etwas cooler.

  2. Das „kleine Dorf“ ist immerhin zweimal Sieger im Duell gegen einen der Finalisten geblieben. Zudem in der Liga Platz 4. Für ein kleines Dorf gar nicht so schlecht!

  3. Das „kleine Dorf“ wird die Lüdenscheider nach der Klatsche auslachen.

    P.S. Ich komme nicht aus dem Pott, finde dieses Gezanke zwischen beiden Fanlagern aber ziemlich lächerlich.

      1. Danke, ein wenig Spaß darf doch sein, oder?

        Ich bin übrigens der Meinung, dass ihr eine tolle Saison gespielt habt und würde mich freuen, wenn ihr die CL-Quali schafft. Davon ist das kleine Dorf zwischen Gelsenkirchen und Dortmund noch wirklich weit entfernt. Aber immerhin nicht dritte Liga und immerhin haben wir Fiege 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de