Ice Rage: Netter Zeitvertreib für Eishockey-Freunde heute nur 89 Cent

Passend zur kalten Jahreszeit gibt es Ice Rage für iPhone und iPad günstiger.

Das 29,3 MB große Ice Rage (App Store-Link) lässt sich heute etwas günstiger auf iPhone und iPad laden. Statt den sonst angesetzten 1,79 Euro haben die Entwickler den Preis kurzzeitig auf 89 Cent gesetzt.

Ice Rage ist vor allem dann zu empfehlen, wenn man gegen seine Freunde an einem Gerät antritt. Hier ist natürlich das iPad aufgrund des großen Bildschirms von Vorteil. Die Multiplayer-Duelle machen Spaß, über Buttons am Displayrand lässt sich der eigene Eishockeyspieler über das Eis navigieren.

Weiterlesen

Ice Rage: Eishockey-Spiel jetzt zum Nulltarif

Anfang Februar hatten wir euch Ice Rage (App Store-Link) erstmals vorgestellt, jetzt kann man das sonst 79 Cent teure Spiel kostenlos laden.

Erste Einblicke in das Spiel gibt euch folgendes Video (YouTube-Link).

Auf dem großen Display macht es besonders viel Spaß, sich im Multiplayer-Duell gegen einen Freund zu behaupten. Die Universal-App Ice Race bietet Eishockey-Duelle mit verschiedenen Mannschaften. Steuerung und Spiel sind dabei sehr einfach gehalten: Es gibt nur zwei Spieler, einer davon ist der Torwart. Gesteuert wird das ganze über einen Joystick und einen Button, mit dem man schießt und den Gegenspieler attackieren kann. Bei einem kostenlosen Download kann man nicht viel falsch machen.

Weiterlesen

Ice Rage: Eishockey für Anfänger

Ice Rage gibt es zwar schon etwas länger, doch momentan macht es vor allem die iPhone-Charts unsicher. Wir haben uns das Spiel kurz angesehen (YouTube-Link).

Meiner Meinung nach entfaltet das Spiel aber vor allem auf dem iPad seine wahre Qualität. Auf dem großen Display macht es besonders viel Spaß, sich im Multiplayer-Duell gegen einen Freund zu behaupten.

Die Universal-App Ice Race (App Store-Link) kostet 79 Cent und bietet Eishockey-Duelle mit verschiedenen Mannschaften. Steuerung und Spiel sind dabei sehr einfach gehalten: Es gibt nur zwei Spieler, einer davon ist der Torwart. Gesteuert wird das ganze über einen Joystick und einen Button, mit dem man schießt und den Gegenspieler attackieren kann.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de