Drei Sport-Spiele jetzt zum Schnäppchen-Preis

Basketball, Fußball oder doch lieber Rennsport? Ist eure Sportart bei den heutigen Sonderangeboten dabei?

Einmal mehr für 79 Cent erhältlich und weiterhin ein Tipp von uns: NBA Live von Electronic Arts. Der Titel ist nun schon ein Jahr im App Store unterwegs, ist aber immer noch für eine Runde Basketball gut. Neben der soliden Grafiken überzeugen und vor allem die Original-Lizenzen und die einfache und durchdachte Steuerung..

Der wohl spannendste Titel der drei Sport-Spiele ist zum reduzierten Preis bisher leider nur im US-Store verfügbar. Umgerechnet kostet Pro Evolution Soccer 2010 nach dem Release des Nachfolgers nur noch 0,79 Cent. Schade, dass wir in Deutschland noch 4,99 Euro zahlen müssen. Nutzer eines US-Accounts können jetzt schon zuschlagen, alle anderen müssen wohl noch etwas Geduld haben. Wer die nicht hat, kann sich das tolle FIFA 11 ansehen.

Einen Preissturz von 3,99 auf immerhin 2,39 Euro gibt es bei Raging Thunder 2. In dem Rennspiel könnt ihr mit verschiedenen PS-Monstern über spektakuläre Strecken rasen, verhaltet euch dabei gegenüber der Konkurrenz nicht immer ganz fair und tretet online gegen menschliche Gegner an. Adrenalin ist jedenfalls garantiert.

Zwei weitere Sportarten haben wir bereits im Laufe des Tages abgedeckt: Billard mit dem kurzzeitig kostenlosen Pool Bar – Hustle Online und Badminton mit Super Badminton 2010.

Weiterlesen

Schulstart: EA bietet reduzierte Apps an

In vielen Bundesländern enden die Ferien bereits in Kürze. Auch in den USA geht es wieder in die Schule – bei EA gibt es deswegen einige Apps im Angebot.

Den Anfang machen wir mit Command & Conquer Alarmstufe Rot. Wer die Aktion im Juni verpasst hat, als es die App für 79 Cent gab, hat nun eine weitere Chance, günstiger an das Strategie-Spiel zu bekommen. Nachdem der Preis wieder auf 5,49 Euro erhöht wurde, kann man es nun für günstigere 2,39 Euro aus dem App Store laden.

Auch Trivial Pursuit ist bestimmt schon auf vielen Geräten installiert, schließlich gab es die App über Weihnachten umsonst. Auch wenn der Verdacht besteht, dass EA in dem Spiel Spyware eingebaut hat, wollen wir euch auf einen nun reduzierten Preis aufmerksam machen: Der digitale Bruder des Brettspiels kostet derzeit 1,59 statt 3,99 Euro.

Auch NBA Live gab es Ende Juni für schlappe 79 Cent. Das Basketball-Spiel war danach wieder einen Monat lang zum normaleres von 5,59 Euro erhältlich, nun gibt es anlässlich des Schulstarts immerhin einen Rabatt auf 2,39 Euro.

Bedenkt man, dass alle der dieser drei Apps bereits günstiger zu haben waren, ist Scrabble wohl das einzige Schnäppchen. Auch wenn das deutsche Wörterbuch in der Version 1.3.1 wohl noch nicht perfekt ist – das Gesellschaftsspiel gab es noch nie günstiger als jetzt. Im Vergleich zum Einführungspreis spart man mehrere Euro und zahlt momentan nur noch 1,59 Euro.

Weiterlesen

Im Angebot: NBA Live für 79 Cent

Alle Basketball und Sportfans aufgepasst. Seit einigen Tagen bietet EA einen Klassiker drastisch reduziert an.

Anlässlich des NBA-Finales in den Staaten hat EA seinen Basketball-Titel NBA Live stark im Preis reduziert. Das seit Oktober 2009 erhältliche Spiel kostet für einen kurzen Zeitraum gerade einmal 79 Cent, zuletzt wurden immerhin noch 3,99 Euro fällig.

Die User-Bewertung von vier Sternen verspricht nicht zu viel. Wir haben NBA Live schon kurz angespielt und wussten nach einem kurzen Tutorial bereits, woher der Wind weht. In den verschiedenen Schwierigkeitsstufen sollten sowohl Anfänger als auch Hardcore-Zocker auf ihre Kosten kommen.

Alle 30 NBA-Teams sind mit originalen Daten vorhanden, man kann also auch in die Rolle von Dirk Nowitzki, unseren deutschen Superstar, schlüpfen. Das komplett deutsche Spiel unterstütz sogar den Liga-Modus, in dem bis zu 82 Spiele auf dem Programm stehen.

Auch wenn eine uns unbekannte Kommentatoren-Legende mit dem Namen Marv Albert für die sprachliche Unterhaltung sorgt, wird es zumindest auf dieser Ebene schnell einseitig – aber man kann den guten Herren ja auch stumm schalten.

Leider wissen wir nicht, wie lange die Aktion von EA anhält. Für den aktuellen Preis können wir euch NBA Live aber uneingeschränkt ans Herz legen, solltet ihr einen Draht zum Sport oder sogar Basketball haben.

Weiterlesen

EA reduziert Spiele-Hits teilweise stark

Electronic Arts gehört seit Jahren zu den größten Spieleherstellern der Welt. Die Top-Titel für das iPhone sind noch bis zum 23. Mai im Preis reduziert.

Egal ob Fußball, Basketball oder Golf – bei den Top-Titel von EA lässt sich noch bis zum Wochenende einiges an Geld sparen. Im Vergleich zu den regulären Preisen hat der Hersteller ausgewählte Spiele bis zu 80 Prozent reduziert – die Aktion solltet ihr euch also nicht entgehen lassen.

Das beliebte FIFA 2010, das auf dem iPhone lediglich in Sachen Steuerung zu Wünschen übrig lässt, lockt nicht nur mit Original-Namen und Mannschaften, sondern auch mit einem Preis von 3,99 – im Normalfall sind 5,49 Euro fällig.

Ebenfalls rund 30 Prozent lassen sich bei NBA Live und Tiger Woods PGA Tour sparen. Auch wenn Basketball und Golf in Deutschland nicht so beliebt scheinen – mit vier Sternen in der App-Store-Bewertung liegen diese beiden Titel vor FIFA.

Ein echter Kracher war Tetris bereits auf dem Gameboy. Im App Store ist das Spiel mit den Blöcken seit der Preisreduzierung von 3,99 Euro auf 1,59 Euro auf den zweiten Platz der Charts nach oben geschossen – ihr solltet also schnell zuschlagen.

Bild: EA

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de