Lime: Mit dem E-Scooter durch Paris Holpriger Start zu einem spaßigen Erlebnis

Holpriger Start zu einem spaßigen Erlebnis

Wie ihr als aufmerksame Leser vielleicht mitbekommen habt, war ich an den vergangenen beiden Tagen in Paris unterwegs. Am Dienstag hat Dyson dort ein neues Produkt vorgestellt, den Mittwoch habe ich dann genutzt, um mir unter anderem den sehr beeindruckenden Apple Store Champs-Élysées anzuschauen. Auf dem Weg dorthin ist mir vor allem eines aufgefallen: Viele kleine Tretroller mit einem grün-weißen Design.

Weiterlesen

Neu und kostenlos: Razor Ultra Pro Rider

Die neue App Razor Ultra Pro Rider erinnert an alte Tony-Hawk-Zeiten. Hier ist das Spielprinzip aber etwas anders.

Zu unserer Freude ist die App kostenlos, allerdings ist es noch unklar, ob der Preis noch steigen wird. In dem Spiel suchst du dir zuerst eine Person aus und danach einen Scooter. Anfangs gibt es ein kleines Tutorial, um besser ins Spiel zu finden.

Um Punkte zu erwerben musst du Tricks machen. Einen normalen Sprung machst du, wenn du einmal auf den Bildschirm tippst. Umso länger du deinen Finger auf dem Bilschirm lässt, desto höher springst du. Weitere Tricks kann man durch Wischen in alle vier Richtungen erreichen.

Hat man einmal den Dreh raus, kann Razor Ultra Pro viel Spaß machen – und das noch ohne Geld  zu zahlen. Um noch höhere Punktzahlen zu erreichen, empfehlen wir Combos: Einfach mehrere Tricks direkt hintereinander ausführen und die Punktzahl schnellt nach oben. Zuletzt noch ein Danke an Maximilian, der uns auf das Spiel aufmerksam gemacht hat.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de