Death Point: Herausfordernder Top-Down-Shooter spielt in einer postapokalyptischen Welt

Mit Death Point gibt es neues Spiele-Material für alle Shooter- und Stealth-Fans.

Death Point (App Store-Link) gehört zu den Neuerscheinungen im deutschen App Store und lässt sich dort zum Preis von 6,99 Euro als Premium-Titel herunterladen. Die Universal-App verzichtet auf jegliche In-App-Käufe und Werbung, und kann ab iOS 8.0 oder neuer auf dem Gerät installiert werden. Für den Download wird 1,77 GB an freiem Speicherplatz benötigt, auf eine deutsche Lokalisierung muss bisher noch verzichtet werden.

Weiterlesen

Stealth-Adventure Space Marshals: Drittes Kapitel per Update nachgereicht

Nachdem Space Marshals Anfang dieses Jahres im App Store aufgeschlagen ist, waren auch wir begeistert von Grafik und Gameplay.

Space Marshals (App Store-Link) ist eine Mischung aus Top-Down-Shooter, Abenteuer und Stealth-Spiel – ein SciFi-Wildwest-Game im Weltall, wie es immer wieder gerne von den Entwicklern von Pixelbite betont wird. Die Universal-App kann aktuell zum Preis von 4,99 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden und benötigt zur Installation zudem iOS 7.0 oder neuer sowie 321 MB an freiem Speicherplatz. Neben einer deutschen Lokalisierung hat das Pixelbite-Team auch bereits eine Optimierung für das iPhone 6 vorgenommen.

Schon bei der Veröffentlichung von Space Marshals wurde kommuniziert, dass das Premium-Adventure aus mehreren Kapiteln bestehen würde, die nach und nach in das Spiel integriert werden. Während es ein zweites Kapitel mit weiteren Waffen und neuen Gegnern bereits im März dieses Jahres gab, warteten Fans des Spiels bislang noch auf eine zusätzliche Erweiterung.

Weiterlesen

Robbery Bob 2: Neues Stealth-Game von Chillingo um einen Räuber und eine Mafia-Hochzeit

Die Macher von Chillingo haben sich bereits seit einiger Zeit auf kleine Casual Games mit optionalen In-App-Käufen konzentriert. Robbery Bob 2 ist die neueste Veröffentlichung.

Robbery Bob 2: Double Trouble (App Store-Link) ist eine frisch im deutschen App Store erschienene Universal-App für iPhone, iPad und iPod Touch und lässt sich zum Preis von 2,99 Euro herunterladen. Die 415 MB große Anwendung erfordert iOS 7.0 oder neuer und ist in deutscher Sprache spielbar. Auch eine Anpassung an das iPhone 6-Display hat bereits stattgefunden.

In Robbery Bob 2 dreht sich alles um den mehr oder weniger glücklosen Dieb Bob, der zu allem Überfluss auch noch eine groß angelegte Hochzeit eines Mafia-Bosses stört. Es führt eines zum anderen: Bob steht in der Schuld des Mafia-Clans und hat trotz seiner bisherigen minder entwickelten Räuber-Fähigkeiten die Aufgabe, kleine Gaunereien zu begehen.

Weiterlesen

Third Eye Crime: Nagelneues Stealth-Game mit ungewöhnlichen Grafiken im Film Noir-Stil

Ein wenig unentdecktes Herumschleichen gefällig? Mit dem neuen Game Third Eye Crime wird dieser Wunsch wahr.

Stealth Games, in denen man so lange wie möglich unerkannt von Wärtern, Wachhunden, Patrouillen oder anderen Feinden bestehen muss, üben eine ganz besondere Faszination aus. Vor allem der Nervenkitzel, dass das Game hinter der nächsten Ecke bereits zuende sein kann, sorgt für kontinuierliche Adrenalinschübe.

So auch im just erschienenen Third Eye Crime (App Store-Link), das zum Preis von 2,69 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden kann. Für den Download der Universal-App solltet ihr auf iPhone, iPod Touch oder iPad mindestens 141 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 6.0 oder neuer bereitstellen. Alle Inhalte von Third Eye Crime sind bisher nur in englischer Sprache verfügbar.

Weiterlesen

Hitman GO: Rundenbasiertes Strategiespiel mit knackigen Missionen und mehreren Hilfsmitteln

Bevor es ins lange Osterwochenende geht, haben wir noch einiges an erwähnenswertem Spielematerial auf Lager. Hitman GO gehört dazu.

Hitman GO ist eine Universal-App (App Store-Link) für iPhone, iPod Touch und iPad, die zum Preis von 4,49 Euro im deutschen App Store bereit steht. Die Macher von Square Enix fordern dabei mindestens 236 MB an freiem Speicherplatz auf euren iDevices, sowie iOS 6.0 oder neuer ein. Hitman GO kann auf allen Geräten ab dem iPhone 4, dem iPod Touch 5G dem iPad mini oder dem iPad der 2. Generation installiert werden und ist in deutscher Sprache spielbar.

Vom Auftragskiller Agent 47, auch genannt Hitman, dem Protagonisten einer Computerspiel-Serie, haben sicher viele Nutzer schon gehört. In Hitman GO spielt dieser emotionslose und in einem Genlabor geschaffene Charakter ebenfalls die entscheidende Rolle. Mit seinen Fähigkeiten muss er sich in verschiedensten Leveln gegen Angreifer bewähren. Bedingt durch die vorgegebenen Wege, die der Auftragskiller dabei auf einem Spielbrett beschreitet, kann man Hitman Go getrost als eine Mischung aus rundenbasiertem Strategiespiel mit Anlehnung an Brettspiele wie Schach oder Mühle ansehen.

Weiterlesen

Level 22: Aberwitziges Stealth-Game in einem Bürogebäude

Auch wenn der Großteil der Nutzer an diesem Wochenende wohl kaum bei der Arbeit sein wird, können wir euch mit Level 22 Hilfestellung geben, wie man sich verspätet an seinen Arbeitsplatz schleicht, ohne gesehen zu werden.

Level 22 (App Store-Link) ist ein witziges Stealth-Game, bei dem man in die Rolle des feierwütigen und notorischen Langschläfers Gary schlüpft. Nach einer durchzechten Nacht macht sich der Protagonist einmal wieder zu spät auf den Weg zur Arbeit und läuft aufgrund häufiger solcher Vorkommnisse Gefahr, gefeuert zu werden. Also gilt es, sich möglichst unerkannt durch das Bürogebäude zu schleichen, vorbei an Pförtnern, Bürokollegen und anderen Widrigkeiten.

Wie der Name es schon andeutet, muss man sich in insgesamt 22 Leveln beweisen, um Garys Büro im 22. Stockwerk des Gebäudes unentdeckt zu erreichen. Glücklicherweise kann man sich bisweilen auf Garys Kumpel und ehemaligen Mitarbeiter verlassen, der sich ab und an per Handy meldet und der mit nützlichen Tipps aufwarten kann. 

Weiterlesen

Riddick – The Merc Files: Düsteres Stealth-Game mit ungenauer Steuerung

Den muskelbepackten Antihelden Riddick, in Filmen verkörpert von Vin Diesel, wird man sicher kennen: Nun erlebt er mit Riddick – The Merc Files ein neues Abenteuer.

Seit einigen Tagen kann Riddick – The Merc Files (App Store-Link) als Universal-App auf eure iDevices geladen werden. Das 462 MB große Game ist nicht mehr mit dem iPhone 4 oder dem iPod Touch der 4. Generation kompatibel, und kann für 2,69 Euro aus dem deutschen App Store geladen werden.

Auch wenn man es bei einem Titel wie diesem vielleicht nicht direkt erwartet: Riddick – The Merc Files ist kein klassischer Shooter, sondern orientiert sich am Genre des sogenannten Stealth Games. In diesem ist es die primäre Aufgabe des Spielers, mit seiner Figur möglichst lange unerkannt die Level zu bestreiten, inklusive Aktionen wie das verstecken hinter Objekten oder im Schatten, sowie lautloses Anschleichen und Eliminieren von Gegnern.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de