Übersetzen App: Wörter im Lexikon nachschlagen und Vorlesegeschwindigkeit einstellen

Vorinstallierte App auf iPhone und iPad

Seit iOS 14 bietet Apple von Haus aus eine Übersetzen-App (App Store-Link) an – eine Drittanbieter-App mit Abo ist demnach nicht zwingend notwendig. Gleichzeitig können zahlreiche Sprachen auch offline verfügbar gemacht werden, damit Übersetzungen auch ohne aktive Internetverbindung ermöglicht werden.

Auf dem Apple Support YouTube-Kanal wurde ein neues Video veröffentlicht, in dem erklärt wird, wie ihr ein Wort schnell im Lexikon nachschlagen oder die Vorlesegeschwindigkeit einstellen könnt.


Nutzt ihr die Übersetzen-App oder setzt ihr auf andere Apps?

‎Übersetzen
‎Übersetzen
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de