White Night: Evoland-Publisher veröffentlichen neues Survival-Horror-Game für iOS

Die Publisher von Playdigious haben bereits in der Vergangenheit mit Titeln wie Mini Metro und Evoland auf sich aufmerksam gemacht. Mit White Night gibt es nun eine weitere Neuerscheinung.

White Night

White Night (App Store-Link) lässt sich zum Preis von 5,49 Euro aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 8.1 oder neuer sowie 210 MB an freiem Speicherplatz. Neben der englischen Vertonung des Spiels lassen sich in den Einstellungen auch deutsche Untertitel für die Horror-Geschichte einblenden.


Für alle Horror- und Survival-Game-Liebhaber wurde wohl White Night entwickelt: Gehalten in einem ungewöhnlichen Schwarz-Weiß-Grafikstil, der an das Genre des Film Noir und alte Hitchcock-Streifen erinnert, begibt man sich am besten mit Kopfhörern in diese düstere, unheimliche Welt, in der nach einem mysteriösen Autounfall in der Nähe von Boston im Jahr 1938 nichts mehr so ist, wie es vorher einmal war.

„Nachdem Sie geheimnisvoll mit Ihrem Auto im Wald verunglücken, finden Sie Schutz in einem alten und unheimlichen Herrenhaus. Während Sie Ihre Umgebung erforschen, geschehen seltsame Ereignisse um Sie herum. Haben Sie den Mut, die makabre Vergangenheit des Hauses zu enthüllen? Nach und nach erforschen, sammeln und entdecken Sie, was im Dunkeln lauert…“

White Night erschien schon 2015 für PS4 und Co.

Bereits im Jahr 2015 erschien White Night von Activision erstmals für verschiedene Plattformen, darunter die PlayStation 4, die Xbox One und bei Steam. Für die nun erschienene mobile Version wurden laut Angaben der Macher im App Store die Bedienelemente überarbeitet, das Speichersystem angepasst und die Schnittstelle überholt.

Mit simplen Fingertipps begibt man sich durch die nicht immer gleich ersichtlichen Schwarz-Weiß-Umgebungen, versucht mit Objekten zu interagieren, die Umwelt zu analysieren, und Hilfe oder Antworten zu finden. Immer wieder kommt es dabei auch zu kleinen Rätseln, die auf dem Zusammenspiel von Licht und Schatten basieren. Mit Hilfe von gesammelten Streichhölzern kann man nicht nur den Weg des Protagonisten erhellen, sondern häufig auch die Puzzles lösen.

Allzu viel wollen wir über White Night daher auch nicht verraten und legen Horror- und Survival-Fans dieses ungewöhnliche Spiel mit einer ganz besonderen Bildästhetik definitiv ans Herz. Treffend bezeichnen es auch die Publisher von Playdigious im App Store, „Konfrontieren Sie die Alpträume der Vergangenheit in einem Abenteuer, in dem die Dunkelheit der Feind ist… und die Dunkelheit befindet sich überall.“ Der abschließende Trailer sorgt für weitere beklemmende Eindrücke.

‎White Night
‎White Night
Entwickler: Playdigious
Preis: 5,49 €

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

  1. Also MELs referate gefallen mir immer weniger.
    Erst eine überscnrift die unterirdisch ist und den inhalt vorwegnimmt.

    Dann eine zusammenfassung zum spiel mit byte und iOS-version mit angabe zum umfang und angabe der sprache u d ob der hersteller es dann doch in deutsch anbietet.
    Dann der kommentar des experten der entweder vom hersteller oder von wem auch immer verfasst wurde. Eine kurze angabe des textes des herstellers oder des programmierers mit hinweis auf den inhalt des programms und ratzfatz ist der text zur App fertig.

    Lieblos. Ungespielt, nicht angetippt und nur hörensagen. Textbausteine und eingefügt.

    Das ist keine bewertung und kein gar nix. Es beinhaltet keine wertung und keine emotion. Es ist nicht,s- einfach nur nichts! Es ist einfach nur text ohne nichts, nein,- ncht ohne nichs. Es ist text mit nichts! Null aussage.

    Überdenkt bitte mal solche texte, die hier gepostet werden für nix
    ich bin sicher, dass ch mit der meinung nicht alleine stehe.

    1. Der Parfum-Mensch irrt. Ich hätte wohl auf dem Schulhof bei Dir gestanden, MauCreek.
      Ich überspringe immer den ersten Absatz. Dann schlaf ich nicht ein, bevor es um Inhalte geht.

      1. Und tatsächlich hat man des Öfteren den Eindruck, dass diese „Inhalte“ nur ein Copy and Paste oder Paraphrasieren der Beschreibungen aus dem App-Store sind. Keine Subjektive Meinung zur App.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de