WISO Steuer-Sparbuch jetzt nur 29,99 Euro

Das WISO Steuer-Sparbuch hat zur Veröffentlichung rund 50 Euro gekostet, zwischendurch konnte man es für 35 Euro erwerben, jetzt kann man den Download für 29,99 Euro tätigen.

Wer seine Steuererklärung am Mac machen möchte, muss entweder umständlicherweise auf ein Windows-Programm zurückgreifen oder kann zum WISO Steuer-Sparbuch (App Store-Link) greifen, denn native Steuer-Programme für den Mac sind rar.


Wer jetzt umsteigen möchte, kann natürlich alte Daten auch aus der Windows-Version exportieren und in die Mac-Version importieren, so dass keine Daten verlogen gehen oder man alles mühselig erneut eingeben muss. Die aktuelle Version trägt die Jahreszahl 2012, da die Steuererklärung aber immer für das rückwirkende Jahr erstellt wird, kann mit WISO Steuer Mac 2012 natürlich die Erklärung für 2011 gemacht werden.

Der Umfang gleicht der Windows-Version, mit dabei sind alle wichtigen Formulare, Anhänge und auch Sonderfälle. Nicht nur Privatpersonen können mit WISO Steuer arbeiten, sondern auch Selbständige, da es sowohl Umsatz- als auch Gewerbesteuererklärungen gibt.

Mit dem jetzigen Preis wird sogar der Amazon-Preis geschlagen, denn dort zahlt man weiterhin 32,57 Euro. Wer nicht unbedingt eine CD in den Händen halten muss, kann den Download im Mac App Store tätigen.

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Also ich nehme steuertipps gibt’s für um die 20€ für den Mac. Braucht man also nicht Win anwerfen. Konnte auch die Daten aus Windows übernehmen.
    Wieso macht ihr nur dafür Werbung?

    1. Wieso sollte man Win anwerfen, wenn es ein MacProgramm ist? Ich nutze schon sehr lange das Programm und habe damit gute Erfahrungen machen können. Warum sollte ich da wechseln, zumal meine ganzen Daten in dem Programm erfasst sind. Das wäre jetzt doppelte Arbeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de