Amazon-Blitzangebot: Bluetooth Musik-Empfänger mit Ladefunktion (Update)

Kategorie , , - von Fabian am 05. Feb '12 um 14:33 Uhr

In den vergangenen Tagen haben wir immer wieder über AirPlay berichtet. Heute wollen wir euch eine Bluetooth-Alternative vorstellen.

In den Amazon-Blitzangeboten gibt es heute ab 16:00 Uhr den XtremeMac IPU-IHB-13 (Produkt-Details) für einen hoffentlich guten Preis. Bei Amazon kostet er derzeit 58,74 Euro, im Internet-Preisvergleich ist das Produkt inklusive Versand ab 54,15 Euro zu haben. Sollte Amazon den Preis unter 50 Euro fallen lassen, würde es sich also schon lohnen. Update: Der Preis ist mit 35 Euro echt gut.

Bevor wir zu den technischen Details kommen, schnell noch einmal die Regeln für die Amazon-Blitzangebote: Über die Blitzangebot-Seite (Link), die sich leider nicht richtig per iPhone und iPad aufrufen lässt (also am besten kurz an den Computer setzen), gelangt man ab 16:00 Uhr zu dem günstigeren Preis. Allerdings ist nur eine begrenzte Stückzahl verfügbar, die schnell vergriffen sein kann.

Mit dem XtremeMac IPU-IHB-13, das man direkt in eine Steckdose steckt, kann man nicht nur seine Hifi-Anlage per Klinkenkabel verbinden, sondern auch sein iPhone oder iPad via USB-Anschluss laden. Die Hauptfunktion besteht aber darin, sein iOS-Gerät per Bluetooth zu koppeln und Musik drahtlos an der HiFi-Anlage wiederzugeben.

Eine günstige Alternative ohne Lade-Funktion gibt es mit dem Belkin Bluetooth Music Receiver für 25 Euro (Amazon-Link). Und zum Abschluss kurz noch einmal die Nachteile gegenüber AirPlay: Man muss Bluetooth aktivieren und sich verbinden, die Soundqualität ist nicht ganz so gut, die Reichweite geringer und man kann vom Computer aus immer nur einen Bluetooth-Lautsprecher ansteuern. Und natürlich wird auch eine HiFi-Anlage vorausgesetzt…

Kommentare14 Antworten

  1. ThiloE [Mobile] sagt:

    Auch von Logitech gibt es bei Amazon einen entsprechenden Bluetooth Adapter. Ich benutze ihn, er ist zuverlässig und kostet um die 25 EUR.

    [Antwort]

    Icarus [Mobile] antwortet:

    Gekauft für 35€. Werd es mal testen ob’s was bringt. Vor allem auch über den Mac.

    [Antwort]

    Jan-Niclas [Mobile] antwortet:

    Kannst du mal link Posten?

    [Antwort]

    Fabian antwortet:

    Bitte sehr: http://amzn.to/x4d2Uy

    [Antwort]

    Jan-Niclas [Mobile] antwortet:

    Danke ist eine Überlegung Wert :)

  2. Sternie [Mobile] sagt:

    Also ich hatte das Set schonmal von Amazon für 29 Euro. Super verarbeitet, wertig und beeindruckend klein (ärgerlich: die widerspenstige Blisterverpackung). Aaaaaber: sauschlechte Verbindung. 3 Meter Luftlinie und den Empfänger in der Steckdose hinter dem TV-Schrank und die Verbindung brach jedesmal ab, wenn eine Person durch die Sichtlinie zwischen Ipad und Empfänger gelaufen ist. Der Belkin Tunestage dagegen schafft es durch mehrere Räume!

    [Antwort]

    Sternie [Mobile] antwortet:

    Mal ganz was anderes: wie heisst nochmal die Seite, wo ich meinen Account hier für die Kommentarfunktion verwalten kann und den Gravatar ändern kann?

    [Antwort]

    freakymoron [Mobile] antwortet:

    Du hast dir die Antwort schon so gut wie selbst gegeben. Hättest jetzt nur noch Google bemühen müssen und hättest http://www.gravatar.com als Antwort bekommen. ;)

    [Antwort]

    Sternie [Mobile] antwortet:

    LOL – sorry… Da hat das Hirn kurz ausgesetzt :-) Danke!

    Blepp [Mobile] antwortet:

    Hm… Ok, nochmal off-topic: ich hab Zugriff auf meinen Gravatar-Account, aber immer wenn ich ihn hier verwenden will, kommt die Meldung: Account ist passwortgeschützt oder falsches Passwort. Am Passwort liegts nicht – kann jemand helfen?

  3. b33M [Mobile] sagt:

    Belkin Alternative für 23,28€ Sofortkauf inkl. Versand bei ebay. Artikelnummer: 190626284954

    Ansonsten ab 1€ ;) )

    [Antwort]

  4. MaikD sagt:

    http://www.amazon.de/BEEWI-BBR100-A1-Audio-Empfaenger-Audio-Empfang/dp/B003WUXIW2

    BeeWi BBR100 – Stecker, der schön klein ist, MIT Ladefunktion – bei mir seit ein paar Monaten im Einsatz. Und das ganze für schmale 23 Euro.

    [Antwort]

  5. icarus777 sagt:

    Also ich hab das Ding bekommen und werde es wieder zurückschicken.
    Ich habe es natürlich auch mit meinem Mac probiert und war erst sehr begeistert, als ich die DFB-Pokal Spiele über Zattoo angeschaut habe und den Ton über die Anlage hören konnte, aber noch am Esstisch sitzen konnte. Allerdings hat dann manchmal die WLAN Verbidnung gesponnen oder der Ton. innerhalb 90min ungefähr jeweils 2-3 Mal.
    Das ging auch übers iPhone.
    Allerdings wollte ich gestern nur Musik hören und da kam es zu ständigen Unterbrechungen oder absoluten Abbrüchen. Vom Mac noch mehr als übers iPhone. Dachte mir ob es an der Datenrate der Songs lag. Naja auf jedenfall ist das nciht wie ich es erwartet hatte. Klar ist es für die iDevices gemacht, aber ich will dann auch den Mac benutzen können. Von demher geht es zurück. Zudem habe ich es in einigen onlineshops noch günstiger gesehen. Vor allem bei einem, bei dem man es abholen kann.

    [Antwort]

  6. Al@Munich [Mobile] sagt:

    Ich empfehle die Jambox von Jawbone, ist zwar echt ein wenig teuer, dafür brüllt sie einen unter den Tisch – ganz ohne jeden Aussetzer.

    [Antwort]

Kommentare schreiben