Mega-Deal der Woche: Telekom schenkt seinen Kunden drei Monate Premium in Runtastic

Fabian Portrait
Fabian 08. März 2017, 14:25 Uhr

Wie jeden Mittwoch kommen Telekom-Kunden auch heute in den Genuss eines kleinen Geschenks. Wir haben alle Infos für euch.

Runtastic Pro

Runtastic (App Store-Link) dürfte wohl allen iPhone-Besitzern ein Begriff sein, die schon einmal eine Runde joggen gegangen sind. Die Fitness-App zeichnet zahlreiche Daten auf, unter anderem die zurückgelegte Strecke, die Distanz sowie die Geschwindigkeit. Sämtliche erfassten Daten können nach dem Workout analysiert und gespeichert werden, etwa um nach einer bestimmten Zeit Fortschritte festhalten zu können. Falls ihr Telekom-Kunde seid und Runtastic einfach mal ausprobieren wollt, könnt ihr jetzt im Mega-Deal zuschlagen.

"Sie lieben Fitness oder wollen ein wenig abnehmen? Mit der Runtastic-App haben Sie Ihren persönlichen Trainer immer dabei. Als Telekom Kunde erhalten Sie das Upgrade auf die Premium-Version sowie die PRO-Features drei Monate kostenlos. Damit erhalten Sie auch Zugriff auf die Runtastic Results-App und haben Ihren persönlichen Bodyweight-Trainingsplan immer griffbereit. Starten Sie gleich das erste Training", heißt es in der Beschreibung des Deals.

Diese Features sind im Premium-Paket von Runtastic erhalten

Während man Runtastic Pro sowieso immer mal wieder kostenlos bekommt, dürfte die dreimonatige Freischaltung der Premium-Funktionen besonders interessant sein. Immerhin kostet das für diesen Zeitraum normalerweise 19,90 Euro - und genau die könnt ihr mit dem heutigen Mega-Deal der Telekom sparen.

Aber was beinhaltet Runtastic Premium eigentlich? Unter anderem wird ein 12-wöchiger Body-Transformation-Plan inklusive Ernährungsguide sowie Einzelworkouts für euch erstellt. Außerdem könnt ihr Trainingspläne erstellen und unbegrenzt auf Story Runs und Sprachcoaches zugreifen. Ebenfalls inklusive: Unbegrenzte Statistiken und Analysen, ein wöchentlicher Fitnessbericht sowie eigene Rekorde.

Runtastic Laufen und Joggen
Entwickler: runtastic
Preis: Kostenlos*

Teilen

Kommentare15 Antworten

  1. Hansi1963 sagt:

    Wo ist da der Deal ? Das wird alle Naselang kostenlos auf Lebenszeit angeboten ??

  2. Pro_Eric sagt:

    Danach müsste wieder Vapiano dran sein 😉 Erst Sport und dann mal wieder schön Essen 😅

  3. yvia sagt:

    Wie gelange ich zu diesem Deal?

  4. Gredel sagt:

    „12-wöchiger Body-Transformation-Plan inklusive Ernährungsguide… Einzelworkouts…. Trainingspläne erstellen…Story Runs… Sprachcoaches…Unbegrenzte Statistiken und Analysen… wöchentlicher Fitnessbericht…eigene Rekorde.“
    Früher ging man im Wald auf den Trimm-dich-Pfad, man war fit, ohne Smartphone, ohne sonstiges Spielzeug, ohne Schnickschnack-Planung etc. etc.
    Wenn man den ganzen Schwachsinn heutzutage braucht, um sich gesund zu halten, tut es mir Leid. Soll das Fortschritt sein?

    • SirDS sagt:

      Früher benötigte man auch kein Smartphone, div. Blogs, etc. seltsamer Kommentar … die div. Workouts mit Statistiken und Analysen sind schon sehr interessant und hilfreich. Früher nutze ich einen Stift und einen Block aber übersichtlich war es nicht.

      • MischiZ sagt:

        Seltsam ist dein Vergleich. Smartphone bringt heutzutage viele Vorteile, zum Laufen brauche ich es aber nicht, zum fit halten ebensowenig.
        So viel Geschiss um Fitness hat man früher auch nicht gemacht, man hat sich eben bewegt, der eine rannte, der andere trieb eine andere Sportart usw. Das genügte und würde heute auch noch genügen, ist aber wohl nicht „hip“ genug. Am besten veröffentlicht man noch in Facebook, was für ein toller Hecht man gerade wieder beim Laufen war…

  5. KaM! sagt:

    Diese ganze Abo scheisse nervt mich tierisch. Finde es schlimm das es immer Leute gibt die so ein Schwachsinn unterstützen.

  6. robb sagt:

    Wenn Runtastic es endlich mal schaffen würde, dass die Watch auch ohne iphone GPS tracken kann. Andere schaffen es doch auch. Weiß jemand wann das kommen soll?

    • SirDS sagt:

      Und es sollte auch mal stabil laufen wenn man ein Workout mit der Watch startet. Runtastic hat sich in den letzten 2 – 2 1/2 Jahren verschlimmbessert…

  7. mercalli12 sagt:

    scheinbar nicht für Bestandskunden. Schade 3 kostenlose Monate freuen auch den Abonnenten.

  8. genervter Telekom Ex Kunde [iOS] sagt:

    Und wenn man bei Telekom kündigt erlischt die Aktion?
    Sowie bei Navigon obwohl man die zuSätzlichen Karten selbst gezahlt hat? (Diese sind nun auch weg)

Kommentar schreiben