Tagged: iPad

23 Apr

2 Comments

Exklusive Vorschau auf Leo’s Fortune (Update): Tolles Premium-Spiel kommt am Donnerstag

Kategorie , , , - von Fabian um 22:40 Uhr

Wer gerne Jump’n'Runs auf seinem iPhone oder iPad spielt, sollte sich den Donnerstag im Kalender markieren. Dann nämlich erscheint Leo’s Fortune im App Store.

Leo's Fortune Rätsel Leo's Fortune Hinderniss Leo's Fortune Goldmünzen Leo's Fortune

Update: Alle, die nicht mehr bis morgen Früh auf unseren Testbericht warten wollen, können jetzt bereits zuschlagen. Leo’s Fortune (App Store-Link) ist ab sofort für iPhone und iPad erhältlich.

Zwei Tage vor der Veröffentlichung durften wir bereits einen Blick auf das Spiel werfen. Das Spiel wird vom schwedischen Indie-Entwickler “1337 & Senri” entwickelt, die zuvor bereits Devil‘s Attorney und Dark Nebula veröffentlicht haben. Im App Store landen wird es am Donnerstag, den 24. April, zu einem Preis von 4,49 Euro. Das mag viel klingen, es lohnt sich allerdings.

Die Geschichte erzählt von einem kleinen haarigen Etwas, das sämtliche seiner Schätze verloren hat und diese in 24 Leveln zurückholen muss. Die einzelnen Level sind dabei sehr abwechslungsreich gestaltet und dauern teilweise länger als fünf Minuten, selbst wenn man auf dem beschwerlichen Weg voller Gefahren und Hindernisse nicht zwischendurch umkommt. Artikel lesen

23 Apr

0 Comments

Noch ein Spiele-Tipp: Verrücktes Physik-Spiel Microtrip gratis laden

Kategorie , , , - von Fabian um 20:07 Uhr

Heute ist der Tag der kostenlosen Mini-Spiele: Nach Tiny Space Adventure, Rotate und KingHunt könnt ihr euch auch Microtrip gratis sichern.

MicrotripDas in den USA mit sehr guten viereinhalb Sternen bewertete Microtrip (App Store-Link) ist in Deutschland leider nicht weit verbreitet. Das könnte sich heute ändern, denn immerhin wird der bis dato zwischen 89 Cent und 1,79 Euro teure Download für einen kurzen Zeitraum kostenlos angeboten. Seit dem letzten Update Anfang des Monats sollte es auch nicht mehr zu den Abstürzen kommen, die einzelne Nutzer älterer Geräte vermeldeten.

Schon auf den Screenshots im App Store können ihr erkennen: In Microtrip geht es verrückt zur Sache. Worum es genau geht, wird aber kaum deutlich. Schon nach der ersten Runde weiß man aber Bescheid: In Microtrip bewegt man sich mit einer kleinen Zelle durch den Körper einer komischen Kreatur und muss dabei möglichst tief in das Wesen eindringen. Artikel lesen

23 Apr

0 Comments

Chris und sein Campingbus: Interaktive Geschichte für Kinder im Vorschulalter

Kategorie , , - von Freddy um 19:22 Uhr

Heute haben wir eine neue Applikation für Kinder bis zu fünf Jahren entdeckt: Die interaktive Geschichte “Chris und sein Campingbus”.

Chris und sein CampingbusChris und sein Campingbus (App Store-Link) stammt aus der bekannten Bücherreihe “Kleiner Junge”, die sich pro Jahr über 500.000 Mal verkauft. Die mobile Applikation für iPhone und iPad kostet 1,99 Euro, ist 49 MB groß und natürlich in deutscher Sprache verfügbar.

Die Geschichte ist schnell erklärt: Chris fährt mit Lea ans Meer, ist von Möwen umgeben und möchte einen schönen Tag mit seiner Freundin verbringen. Die Kleinen haben verschiedene Möglichkeiten sich durch die Geschichte durch zu arbeiten. Zum einen lässt sich die Geschichte von einer Erzählerin vorlesen, wer möchte kann als Elternteil sowohl selbst vorlesen, als auch die eigene Stimme aufnehmen. Artikel lesen

23 Apr

4 Comments

appgefahren News-Ticker am 23. April (10 News)

Kategorie , , - von Fabian um 17:05 Uhr

Was gibt es neues in der Apple-Welt? Mit einem Blick auf unseren News-Ticker erhaltet ihr alle wichtigen Informationen.

+++ 17:05 Uhr – Zubehör: JBL OnBeat Micro günstig +++
Statt 40 Euro im Internet-Preisvergleich zahlt ihr bei Comtech das kleine Lightning-Dock mit Lautsprecher nur 35 Euro, wenn ihr den Gutscheincode 15JBLONBEAT verwendet. Wir haben uns den JBL OnBeat Micro vor einiger Zeit angesehen.

+++ 17:00 Uhr – Apple TV: Bald mit Siri? +++
Im Internet kursiert aktuell ein Auszug aus dem Quelltext von iOS 7.1, das auf Siri im Apple TV hindeutet. Vielleicht ein kleiner Ausblick auf die kommende Generation? Neben den üblichen Updates für iPhone und iPad steht das Apple TV neben der iWatch ziemlich weit oben auf Apples Todo-Liste. Artikel lesen

23 Apr

0 Comments

Tiny Space Adventure: Witziges Casual-Game heute gratis im App Store

Kategorie , , , - von Fabian um 16:50 Uhr

Wir hätten da noch eine tolle Gratis-App für euch, bevor am Donnerstag wieder zahlreiche neue Spiele erscheinen: Tiny Space Adventure kann kostenlos geladen werden.

Tiny Space AdventureDas Tiny Space Adventure (App Store-Link) wurde erst vor kurz einem Monat veröffentlicht und hat bisher 89 Cent gekostet. Das ist nicht viel, zumal die Universal-App für iPhone und iPad über keine In-App-Käufe verfügt. Nun wird der 65,6 MB große Download kostenlos angeboten, zudem gibt es nach einem Update einen neuen Spielmodi. Alle Level in Tiny Space Adventure lassen sich ab sofort auch in einem Time-Attack-Modus absolvieren, die Bestzeiten werden dabei in das Game Center eingetragen. Artikel lesen

23 Apr

12 Comments

DICE+ im Test: Intelligenter Bluetooth-Würfel für Brettspiele am iPad

Kategorie , , , - von Freddy um 15:02 Uhr

Es gibt immer wieder findige Entwickler, die uns mit neuen Ideen überzeugen können. Der DICE+ ist genau solch ein Produkt.

DICE Plus 1

Mit iPhone und iPad lässt sich ja schon so einiges anstellen. Mit diversen Zubehör-Produkten könnt ihr mit iPhone oder iPad sogar Helikopter steuern, mit einer Kugel über den Boden flitzen, prüfen ob die eigene Pflanze Wasser benötigt und ganz bequem die Temperatur messen. Der DICE+ (Amazon-Link) fällt ebenfalls in diese Zubehörkategorie. Hierbei handelt es sich um einen elektronischen Würfel, der das Spielen von Brettspielen auf dem iPad erleichtern und für mehr Spaß sorgen soll.

Der 40 Euro teure DICE+ ist dabei mit einem Akku für 20 Stunden Spielsaß ausgestattet, der mit dem mitgeliefert USB-Kabel aufgeladen werden kann. Der USB-Port versteckt sich hinter einer Seitenabdeckung, die einfach nach oben geschoben werden kann. Zur einfachen Verwendung müsst ihr euch die kostenlose iPad-App “Powered Board Games” (App Store-Link) herunterladen. Nachdem Bluetooth aktiviert wurde, verbindet sich der DICE+ automatisch und kann zum Spielen verwendet werden. Artikel lesen

23 Apr

2 Comments

NoteSuite: Umfangreiche Notiz-App für iPad & Mac stark reduziert

Kategorie , , - von Freddy um 11:20 Uhr

Notizen, Dokumente und Aufgaben: Wer all das an einem Ort verwalten möchte, sollte einen Blick auf das reduzierte NoteSuite werfen.

NoteSuite 4Die aus der Kategorie Produktivität stammende Applikation NoteSuite (iPad/Mac) ist jetzt erstmals zum Tiefstpreis erhältlich. Die iPad-Version der umfangreichen Notiz-Applikation kostet nur noch 99 Cent statt 4,49 Euro, die Mac-Version muss mit 4,49 Euro statt mit 4,99 Euro bezahlt werden. Beide Applikationen sind in deutscher Sprache verfügbar und bieten zum Abgleich eine iCloud-Synchronisation an.

Mit NoteSuite könnt ihr allerdings nicht nur Notizen mit Text, Sprachdateien oder Bildern verwalten, sondern auch Aufgaben, Dokumente und mehr. Alle im Kalender abgelegten Aufgaben werden automatisch auch in NoteSuite angezeigt, natürlich lassen sich neue Aufgaben auch innerhalb von NoteSuite anlegen. Artikel lesen

23 Apr

5 Comments

Stay Alight: Empfehlenswertes Casual-Spiel lädt zum kostenlosen Test ein

Kategorie , , , - von Freddy um 09:55 Uhr

Aufgrund von Änderungen beim Bezahlmodell lässt sich Stay Alight aktuell kostenlos ausprobieren.

Stay Alight 3Das wirklich außerordentlich gut gemachte Stay Alight (iPhone/iPad) lädt heute alle Nutzer zu einem kostenlosen Test ein. Das Casual-Game hat nämlich das Bezahlmodell gewechselt und wird ab sofort stetig kostenlos angeboten, weiterhin lassen sich alle Level kostenfrei spielen. Die Entwickler verdienen ihr Geld mit optionalen In-App-Käufen, auf die wir gleich noch einmal eingehen werden.

Der Name kommt natürlich nicht von ungefähr. Mr. Bulb ist ein Glühbirnen-Mensch, mit dem ihr kleine Lichtbälle ins Level schmeißen könnt. Mit den bunten Kugeln müsst ihr alle Parasiten treffen, die unseren Planeten verseuchen und belagern. In insgesamt 60 Leveln gilt es alle Gegner zu treffen, geschossen wird ganz klassisch durch einen einfachen Fingerwisch. Artikel lesen

23 Apr

1 Comment

KingHunt: Kostenloses Slicing-Game im Fruit Ninja-Stil

Kategorie , , , - von Freddy um 08:01 Uhr

Mit KingHunt gibt es heute einen Gratis-Download, der vor allem Fruit Ninja-Freunde erfreuen sollte.

KingHunt 3Das sonst zwischen 89 Cent und 2,69 Euro teure KingHunt (App Store-Link) wird heute erstmals zum Nulltarif angeboten. Der Download ist dabei 81,5 MB groß und liegt seit dem letzten Update im Februar auch in deutscher Sprache vor. KingHunt stammt von den Entwickler, die auch schon Bike Baron oder Ice Rage in den Store gebracht haben.

Vorweg können wir allerdings sagen, dass es sich nicht um einen billigen Abklatsch des erfolgreichen Fruit Ninja handelt, sondern um eine Empfehlung unserseits. Im Gegensatz zum Klassiker gilt es hier nicht nur einen möglichst hohen Highscore zu ergattern – stattdessen haben die Entwickler das Spiel mit einer Geschichte ausgestattet: Ein böser Königsmacher hat das einst so schöne Land der Herzen zerstört, woraufhin seine Schergen Festungen errichtet haben. Zu finden sind zum Beispiel König Muffin, Graf Käse oder auch Herzog Frost. Als Spieler hat man die Aufgabe, all diese Bösewichte zu besiegen. Artikel lesen

23 Apr

13 Comments

Apple markiert In-App-Käufe unter iOS 7.1.1 deutlicher

Kategorie , , - von Fabian um 07:10 Uhr

Apple hat in iOS 7.1.1 doch mehr verändert als zunächst angenommen – auch im App Store hat sich etwas getan.

In-App-Käufe TopchartsIn der Nacht und in den frühen Morgenstunden haben uns mehrere Zuschriften rund um den App Store erreicht: Auch in den App-Store-Charts zeigt Apple nun In-App-Käufe an, wie ihr auf dem eingebundenen Screenshot sehen könnt. Diese prominent platzierte Zusatz-Information tauchte zumindest auf unseren Geräten erst nach einem Update auf das gestern Abend veröffentlichte iOS 7.1.1 auf.

In den Topcharts kann man nun bereits vor dem Öffnen der App-Detailseite sehen, ob eine App In-App-Käufe enthält. Im Zweifel spart man sich so etwas Zeit, auch wenn die In-App-Käufe ganz verschiedenen sein können. Als Nutzer weiß man erst bei einem Blick in die Details, ob es sich dabei beispielsweise um einen einzigen In-App-Kauf zum Freischalten der Vollversion oder um viele Käufe rund um Goldmünzen und Schatztruhen handelt. Artikel lesen

22 Apr

29 Comments

Apple veröffentlicht iOS 7.1.1 mit Verbesserungen für Touch ID & Tastaturen

Kategorie , , , - von Fabian um 19:40 Uhr

Immer, wenn man nicht damit rechnet, kommt Apple mit einem kleinen Wartungsupdate um die Ecke. Soeben wurde iOS 7.1.1 veröffentlicht.

Apple Update iOS 7

Es ist zwar nur ein kleines Update ohne nennenswerte Änderungen, ein Blick in die iOS-Einstellungen und die Software-Aktualisierung kann aber auch nicht schaden. Apple hat vor rund einer halben Stunde iOS 7.1.1 zum Download bereitgestellt. Die Aktualisierung ist für alle iPhones und iPads mit iOS 7 verfügbar und enthält folgende Fehlerbehebungen und Verbesserungen:

  • Weitere Verbesserungen bei der Touch ID-Fingerabdruckerkennung.
  • Behebt einen Fehler, der die Reaktionsfähigkeit der Tastatur beeinträchtigen könnte.
  • Behebt ein Problem bei der Verwendung von Bluetooth-Tastaturen, wenn VoiceOver aktiviert ist

Zudem will Apple auf dieser Webseite Informationen rund um den Sicherheitsinhalt des Updates veröffentlichen, bislang ist die deutsche Version allerdings noch nicht mit neuen Informationen gefüttert worden.

22 Apr

7 Comments

1Password: Passwort-Manager bekommt umfangreiches Update & neuen Look

Kategorie , , , - von Fabian um 18:48 Uhr

Erst gestern haben wir im Artikel über Wallet 4i auf die umfangreiche 1Password-Suite für iPhone, iPad und Mac verwiesen. Heute gibt es große Neuigkeiten aus dem Hause AgileBits.

1Password 4 1Password 2 1Password iPad 2 1Password iPad 1

Die Entwickler von 1Password (iPhone&iPad/Mac) waren fleißig. Während das ganze Internet über die Heartbleed-Sicherheitslücke diskutiert und ein Großteil der Nutzer seine Passwörter bei sämtlichen Diensten ändert, haben sie 1Password eine Generalüberholung unterzogen. Besonders gravierend sind die Neuerungen bei der Universal-App für iPhone und iPad, die aktuell zum halben Preis für 7,99 Euro aus dem App Store geladen werden kann.

Sämtliche Grafiken und Icons in der App wurden an iOS 7 angepasst und erstrahlen nun im flachen und zum Betriebssystem passenden Look. Es gibt aber nicht nur eine neue Lackierung, auch unter der Haube hat sich einiges getan. Der komplette Quelltext wurde überarbeitet und bereit für die Zukunft gemacht. Ebenso hat man zahlreiche neue Funktionen integriert. Artikel lesen

22 Apr

25 Comments

appgefahren News-Ticker am 22. April (9 News)

Kategorie , , - von Fabian um 17:05 Uhr

Nach einer kleinen Oster-Pause melden wir uns heute mit unserem News-Ticker wieder.

+++ 17:05 Uhr – Zubehör: Pulse o2 misst Blutsauerstoff +++
Fitness-Tracker werden immer innovativer. Withings hat heute den Pulse o2 vorgestellt, der auch den Sauerstoffgehalt im Blut messen können soll. Wie sich das Gagdet schlägt, werden wir in einem Test für euch herausfinden.

+++ 13:00 Uhr – Anker: Neue Rabatt-Aktion +++
Bei Anker kann mal wieder gespart werden. Wer eine Tastatur-Hülle für das iPad der zweiten bis vierten Generation kauft, bekommt einen kleinen Zusatz-Akku im Wert von 15 Euro gratis dazu. Einfach Case und Akku in den Warenkorb legen und Gutscheincode CUR9GUAG eingeben. Artikel lesen

22 Apr

26 Comments

OutBank DE: Geringere Abo-Gebühren als ursprünglich geplant?

Kategorie , , , - von Fabian um 15:53 Uhr

Vor rund einem Monat haben wir die Entwickler von OutBank besucht und interessante Details über das neue OutBank DE erfahren. Nun steht der Release kurz bevor.

OutBank DE 2Einen offiziellen Release-Termin konnte uns die OutBank-Truppe rund um Entwickler Tobias Stöger noch nicht nennen. “Der genaue Termin ist natürlich wie immer vom Apple-Review-Team abhängig. Ein paar Tage wird es wohl noch dauern”, lautete die Antwort auf unsere Anfrage.

Anders als die zahlreichen negativ behafteten Kommentare unter unserem ausführlichen Interview vermuten lassen, scheint das Interesse an OutBank DE im iOS-7-Look allerdings enorm zu sein. “Die Anzahl der Anfragen zur neuen App OutBank DE hat uns echt überrascht”, sagt Stöger. “Ich gehe deshalb Stand heute davon aus, dass wesentlich mehr Nutzer das neue OutBank DE haben wollen, als bisher von uns angenommen. Mehr Kunden bedeutet dann auch, dass wir das Service-Abo günstiger anbieten können.” Artikel lesen

22 Apr

0 Comments

Beat The Beat: Extrem schwerer Endless Runner für Super Hexagon-Fans

Kategorie , , , - von Mel um 14:22 Uhr

Auch wenn Beat The Beat über ein etwas anderes Gameplay verfügt, gibt es durchaus Parallelen mit dem frustrierenden, nur kurz andauernden Super Hexagon-Game.

Beat The BeatBeat The Beat steht als Universal-App (App Store-Link) im deutschen App Store bereit und kann dort zum Preis von 1,79 Euro heruntergeladen werden. Das Game benötigt auf eurem iPhone, iPod Touch oder iPad 33,2 MB und erfordert mindestens iOS 5.0 zur Installation. Auch wenn in der App-Beschreibung von einer deutschen Lokalisierung die Rede ist, habe ich es bisher nicht geschafft, eine deutsche Sprachversion einzustellen.

Aufgrund der Einfachheit von Beat The Beat lässt sich das Spiel aber auch ohne großartige Fremdsprachenkenntnisse absolvieren. Viel zu erklären gibt es ebenfalls nicht: Es gilt, so lange wie möglich im Takt der Musik pulsierenden Kreiselementen auszuweichen, um so einen neuen Highscore aufzustellen. Bei meinen ersten Versuchen im ersten Schwierigkeitsgrad gelang mir ein sagenhafter Erfolg von etwa 3,5 Sekunden.  Artikel lesen