Tagged: iPad

01 Okt

9 Comments

appgefahren News-Ticker am 1. Oktober (10 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 17:11 Uhr

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.

+++ 17:11 Uhr – Gesundheits-Zubehör: 20 Prozent Rabatt bei Amazon +++

Auf ausgewählte Waagen, Fitness-Tracker und anderes Zubehör aus dem Bereich Gesundheit gibt es bei Amazon aktuell 20 Prozent Rabatt. Alle Infos zur Aktion und teilnehmende Produkte gibt es auf dieser Sonderseite. Achtung: Der Gutscheincode kann nur einmal pro Kunde eingelöst werden.

+++ 11:57 Uhr – Apple: Event am 14. Oktober? +++

Im heute Nacht veröffentlichten GM-Kandidat für Mac OS X Yosemite hat eine niederländische Webseite ein interessantes Detail in den Trackpad-Einstellungen entdeckt. Dort wird in einer Animation ein Kalender-Eintrag vom 14. Oktober in der Mitteilungszentrale gezeigt. Vielleicht ein Hinweis auf ein anstehendes Apple-Event?

Artikel lesen

01 Okt

0 Comments

WW2 Sandbox – Strategy & Tactics: Neues Strategiespiel um Taktiken im Zweiten Weltkrieg

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 17:00 Uhr

Der Lauf der Geschichte ist nicht veränderbar. Im neuen Spiel WW2 Sandbox – Strategy & Tactics allerdings schon.

WW2 Sandbox 1 WW2 Sandbox 3 WW2 Sandbox 2 WW2 Sandbox 4

Die Developer von HeroCraft haben bereits in der Vergangenheit mit ihrem Titel „Strategy & Tactics: World War 2“ im App Store auf sich aufmerksam gemacht. Nun folgt mit WW2 Sandbox – Strategy & Tactics (App Store-Link) das neueste Werk der Entwickler, die dieses Mal wieder auf ein Premium-Preismodell gesetzt haben. Aus diesem Grund wird für die Neuerscheinung ein Preis von 8,99 Euro veranschlagt. Das 166 MB große Spiel erfordert zudem mindestens iOS 5.0 auf dem zu installierenden Gerät, alle Inhalte stehen bereits seit Veröffentlichung in deutscher Sprache bereit.

Wie eingangs schon erwähnt, stellt WW2 Sandbox das Geschehen der Geschichte, sofern gewollt, komplett auf den Kopf. Zu strategischen Kriegsspielen mag man stehen, wie man will, Fakt ist jedoch, dass sich dieses Genre in heutiger Zeit großer Beliebtheit erfreut – wohl nicht aufgrund der Tatsache, die Gräuel des Krieges nachspielen zu können, sondern Strategien und Taktiken von bedeutenden Feldzügen und Eroberungen zu verstehen. Artikel lesen

01 Okt

0 Comments

Jack B. Nimble: Endless-Runner mit Peitsche

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Fabian um 15:40 Uhr

Was man in seiner Freizeit so alles anstellen kann, beweist Sean Noonan mit seinem Spiel Jack B. Nimble.

Jack B. Nimble

Normalerweise arbeitete Sean Noonan für Ubisoft Montreal an Spielen wie Watch_Dogs oder Far Cry 4. Nach der Arbeit und auch am Wochenende hat er sich in den letzten Wochen mit seinem eigenen Projekt für den App Store beschäftigt: Jack B. Nimble (App Store-Link) ist gestern für iPhone und iPad erschienen und kann zum Preis von 1,79 Euro ohne In-App-Käufe als Universal-App geladen werden.

Mit den Spielen, mit denen er sonst arbeitet, ist Jack B. Nimble überhaupt nicht zu vergleichen. Statt eines Ego-Shooters mit neuester 3D-Grafik gibt es einen Endless-Runner mit pixeliger Retro-Optik. Und auch wenn man so etwas schon dutzende Male gesehen hat, gibt es in der Neuerscheinung doch noch etwas zu entdecken. Artikel lesen

01 Okt

1 Comment

Creative Sound Blaster Roar: Kompakter Bluetooth-Lautsprecher mit zahlreichen Extras

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Mac, Top-Thema - von Freddy um 15:00 Uhr

Heute im Test: Der Sound Blaster Roar von Creative.

Creative Sound Blaster Roar 1

Mit dem Creative Sound Blaster Roar (Amazon-Link) möchten wir euch heute einen weiteren Bluetooth-Lautsprecher vorstellen, der über diverse Zusatzfunktionen verfügt. Der Preis des Herstellers liegt bei 199 Euro, über Amazon könnt ihr den Sound Blaster für 149 Euro erwerben.

Der einfachste Weg ein Smartphone mit dem Lautsprecher zu koppeln ist per NFC, das für Apple-Geräte allerdings (zumindest bisher) uninteressant ist. Die Verbindung kann natürlich auch ganz normal per Bluetooth aufgebaut werden und noch wenigen Sekunden tönt Musik aus dem Creative Sound Blaster Roar. Die Verarbeitung und die verwendeten Materialien sind hochwertig, auch die diversen Schalter und Knöpfe sind weitestgehend selbsterklärend. Artikel lesen

01 Okt

1 Comment

September 2014: Unsere Favoriten aus dem App Store

Kategorie appTest, iPad, iPhone, Top-Thema - von Fabian um 13:21 Uhr

Der September ist Geschichte, einige Apps und Spiele sind uns aber nachhaltig in Erinnerung geblieben. Wir stellen euch unsere Favoriten aus dem App Store vor.

NitroStats Valiant Hearts 5 Wohin-1a Mikey Boots 2

NitroStats: Diese App ist insbesondere für Nutzer im Telekom-Netz sehr interessant, denn die App kann unter iOS 8 ein Widget für die Mitteilungszentrale erstellen, dass Informationen rund um den mobilen Datenverbrauch von pass.telekom.de abruft. Zudem stellt NitroStats ein Tortendiagramm für die Speicherplatzbelegung des iPhones bereit und bietet eine Ping-Funktion für eine frei wählbare URL, mit der Website-Betreiber auch ohne Browser schnell die Server-Erreichbarkeit checken können. Auch für die Zukunft birgt NitroStats einiges an Potential. Der Developer kündigt in der App-Beschreibung bereits an, weitere Statistiken einpflegen zu wollen. (89 Cent, iPhone, kompletter Bericht)

Valiant Hearts: Das grafisch äußerst schick gestaltete Spiel trägt den Zusatz “The Great War”. Man begibt sich auf eine Zeitreise in den 1. Weltkrieg. Vialant Hearts, für mich eher ein Abenteuer durch die Geschichte, basiert auf Briefen aus dem 1. Weltkrieg. Erzählt wird die Geschichte von vier verschiedenen Charakteren, dessen Schicksale miteinander verwoben sind. Es handelt sich um eine Mischung aus Erkundung, Action und Rätseln, die wirklich Laune macht. Leider ist der Preis mit 4,49 Euro etwas hoch, denn nach der ersten Episode muss man die restlichen Inhalte für weitere 5,99 Euro freischalten. Dafür stimmt aber auch die Qualität. (4,49 Euro, Universal-App, kompletter Bericht) Artikel lesen

01 Okt

0 Comments

Multiponk geschenkt: Unsere heutige Multiplayer-Empfehlung

Kategorie appSale, iPad, iPhone, Spiele - von Freddy um 11:11 Uhr

Für Spielspaß sorgt heute das kostenlos Multiponk.

MultiPonkMultiponk (App Store-Link) ist ein alter Hase. Das Multiplayer-Spiel für iPhone und iPad wird abermals kostenlos zum Download angeboten. Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann heute 2,69 Euro sparen. Multiponk funktioniert auf iPhone und iPad, ist 49,7 MB groß und mit guten viereinhalb von fünf Sternen bewertet.

Multiponk, früher Multipong, macht besonders viel Spaß, wenn ihr mit Freunden an einem Gerät spielt. Ziel des Spiels ist es nämlich eine Kugel in das gegnerische Tor zu bugsieren, dabei aber zu vermeiden selbst Treffer zu kassieren. Verschiedene Flipper-Elemente, nützliche Power-Ups und kleine Gemeinheiten sorgen für die nötige Abwechslung und den aufkommenden Spielspaß.

Besonders auf dem iPad kann Multiponk sein ganzes Potential ausspielen. Das große Display ist perfekt für Partien mit bis zu vier Spielern. Insgesamt beinhaltet das Multiplayer-Spiel sieben verschiedene Spielmodi, fünf Ball-Größen, elf Power-Ups, vier Skis und 14 verschiedene Soundtracks. Artikel lesen

01 Okt

3 Comments

Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof: Neue App mit vielen Minispielen für Kinder ab 2 Jahren

Kategorie appRelease, iPad, iPhone - von Mel um 10:02 Uhr

Bauernhöfe haben auf Kinder eine magische Anziehungskraft. Diesen können sie nun mit dem neuen Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof erleben.

Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof 1 Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof 2 Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof 3 Fiete - Ein Tag auf dem Bauernhof 4

Zur Belohnung für alle treuen Fans der Fiete-Apps im Store wird Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof (App Store-Link) zum Launch für 1,79 Euro angeboten. Ab dem 2. Oktober wird der Preis dann auf 2,99 Euro steigen. Die neue Fiete-App benötigt als Universal-App auf iPhone, iPod Touch oder iPad etwa 52 MB an Speicherplatz und steht selbstverständlich in deutscher Sprache bereit.

Die Developer vom Ahoiii Entertainment-Team haben sich mit ihrem neuesten Werk wieder am Konzept ihrer ersten Fiete-App orientiert und stellen den Kindern in Fiete – Ein Tag auf dem Bauernhof dieses Mal etwas komplexere Aufgaben, die es zu erledigen gilt. In liebevoll gemalten Umgebungen begleiten die Kleinen ab einem Alter von 2 Jahren Fiete und seine beiden Freunde Hinnerk und Hein bei einem Tag auf dem Bauernhof. Artikel lesen

01 Okt

6 Comments

Perils of Man: Erster Teil eines grandiosen Abenteuers erschienen

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele, Top-Thema - von Fabian um 09:02 Uhr

Etwas überraschend hat uns gestern Nachmittag diese Meldung erreicht: Perils of Man ist im App Store erschienen.

Perils of Man Banner

Auf der Gamescom haben wir es zum ersten Mal angespielt, noch im August haben wir euch auf die kostenlose Demo-Version mit dem ersten Kapitel hingewiesen. Zwei Kommentare von damals: “Heruntergeladen, angespielt und was soll ich sagen? Suuuuper Spiel!” & “Ich kann mich nur anschließen: Ich bin begeistert! Und gleich mit einer tollen, deutschen Synchro – das ist selten!”

Nun gibt es also den ersten Teil von Perils of Man (App Store-Link) für iPhone und iPad, der mit 4,49 Euro bezahlt werden muss. Dafür bekommt man vorerst die ersten drei Kapitel, die restlichen vier Kapitel gibt es für Bestandskunden im Dezember kostenlos dazu. Je nach Können soll das gesamte Spiel dabei rund acht Stunden dauern. Artikel lesen

01 Okt

0 Comments

Speicher-Deals bei Amazon: Transcend & Co. bieten günstige Speicherkarten & Festplatten an

Kategorie appWare, iPad, iPhone, Mac - von Freddy um 08:30 Uhr

Euer Speicherplatz neigt sich dem Ende? Dann werft jetzt einen Blick auf die reduzierten Speicher-Deals bei Amazon.

Amazon Speicher-DealsAb 9 Uhr starten bei Amazon diverse Speicher-Deals von Transcend & Co (zur Übersicht, im Safari öffnen). Die Sonderaktion ist direkt auf der Blitzangbots-Webseite verfügbar. Die Deals starten um 9 Uhr – wie auch immer gilt hier: Die Stückzahl ist begrenzt, wenn alle Produkte vergriffen sind, ist die Aktion beendet. Artikel lesen

01 Okt

4 Comments

Erstmals gratis: Foto-App Fragment erstellt prismenartige Formen

Kategorie appSale, iPad, iPhone - von Freddy um 07:55 Uhr

Wir machen mit einem Gratis-Download weiter. Fragment steht gerade ohne Preis im App Store zum Download bereit.

Fragment 1Aus dem Hause Pixite haben wir euch schon Tangent, Union oder Matter vorgestellt, jetzt hat der Entwickler den Preis von Fragment (App Store-Link) erstmals auf 0 Euro gesenkt. In Zuge dessen wurde ein Update veröffentlicht, das drei neue Shape-Packs zu je 89 Cent als In-App-Kauf bereitstellt, die noch mehr Möglichkeiten zu Bildbearbeitung liefern.

Auch in Fragment haben sich die Entwickler wieder einmal um ihre Vorliebe für kreative Fotobearbeitung mittels geometrischer Formen gekümmert. Fragment ist darauf ausgelegt, sowohl Rahmen, Formen und Muster auf die entsprechenden Fotos anzuwenden. Dazu kann man sowohl Bilder direkt mit der Kamera schießen und in der App nutzen, oder Exemplare aus der Bibliothek in Fragment importieren.

Im Bearbeitungsmenü stehen dann diverse Optionen zur Verfügung. Von einem einfachen Dreieck bis hin zu aufwändigen kreisförmigen Kompositionen ist so ziemlich alles dabei – insgesamt stehen dem User ganze 46 verschiedene Gebilde zur Verfügung, die ab sofort erweitert werden können. Danach geht es an die Feinabstimmung, so dass der Fokus eingestellt oder eine verzerrte Ansicht entstehen kann. Außerdem lässt sich die Ansicht innerhalb der Form auch drehen sowie um 50% verkleinern beziehungsweise 100 und 200 Prozent vergrößern. Artikel lesen

01 Okt

10 Comments

Bowers & Wilkins P5: Premium-Kopfhörer heute nur 139 Euro

Kategorie appWare, iPad, iPhone - von Freddy um 07:45 Uhr

Für Frühaufsteher gibt es morgen einen nennenswerten Kopfhörer von B&W günstiger zu kaufen.

BundW P5Update am 1. Oktober: Heute gibt es den P5 bei Gravis noch einmal 10 Euro günstiger. Mit dem Gutscheincode qipu werden 10 Euro abgezogen, so dass ihr nur noch 139,90 Euro (zum Angebot) zahlt. Der Versands ist kostenlos. Der Gutschein kann auch für andere Produkte eingelöst werden, hat aber einen Mindestbestellwert von 50 Euro.

Update am 20. September: Heute gibt es den P5 bei Gravis für nur 149,90 Euro. Wenn ihr den tollen Kopfhörer in einer Filiale abholt, spart ihr euch den sonst 4,90 Euro teuren Versand. Alle Infos gibt es ein Stück tiefer.

Artikel vom 30. April: Morgen ist “Tag der Arbeit”. Am Feiertag bleibt man gerne mal etwas länger im Bett liegen. Wer allerdings mit der Anschaffung eines Kopfhörer liebäugelt, sollte etwas früher aufstehen. Ab 8:00 Uhr ist nämlich der Premium-Kopfhörer Bowers & Wilkins P5 (Amazon-Link) im Blitzangebot günstiger zu haben. Wir erwarten einen Preis von 179 Euro – aktuell werden 230 Euro fällig. Artikel lesen

30 Sep

10 Comments

Urlaubsplan: Freie Tage managen und mehrere Pläne anlegen mit iPhone, iPad und Mac

Kategorie appNews, iPad, iPhone, Mac - von Mel um 20:22 Uhr

Wenn es bei der Schichtarbeit mal wieder zu stressig wird oder man die Schulferien der Kinder nicht mehr im Kopf hat, bietet sich eine App wie Urlaubsplan an.

Urlaubsplan 1 Urlaubsplan 2 Urlaubsplan 3 Urlaubsplan 4

Urlaubsplan ist in drei verschiedenen Varianten, namentlich einer App für iPhone (App Store-Link) für 99 Cent, iPad (App Store-Link) für 1,79 Euro und Mac (Mac Store-Link) für 9,99 Euro, erhältlich. Die nur knapp 11 MB große iOS-App erfordert mindestens iOS 7.0 oder neuer auf dem zu installierenden Gerät und steht vollständig in deutscher Sprache bereit.

Die Nutzer im deutschen App Store bewerten Urlaubsplan bisher mit 4,5 von 5 möglichen Sternen und schätzen vor allem die vielfältigen Möglichkeiten, die die Anwendung bietet. Neben einem iCloud- oder Dropbox-Sync zwischen den drei verschiedenen App-Varianten auf iPhone, iPad und Mac sowie einer Online-Datensicherung samt Einzelabos für iCal oder Google Calendar gibt es so unter anderem die Möglichkeit, unterschiedliche Pläne für die eigenen Bedürfnisse zu erstellen. Möchte man beispielsweise seinen Arbeits-Schichtplan, gleichzeitig aber auch den Urlaub der Ehefrau und auch die Ferien und Feiertage der Kinder im Auge behalten, kann für jeden dieser Zwecke ein eigener Planer angelegt werden. Artikel lesen

30 Sep

0 Comments

Shades: Minimalistisches Puzzle-Spiel mit Tetris-Anleihen macht schnell süchtig

Kategorie appRelease, iPad, iPhone, Spiele - von Mel um 19:25 Uhr

Noch etwas Puzzle-Action für den heutigen Nachmittag oder Abend gefällig? Kein Problem mit dem neuen Spiel Shades.

Shades 1 Shades 2 Shades 4 Shades 3

Shades (App Store-Link) steht als Universal-App zur Einführung zum kleinen Preis von 89 Cent im deutschen App Store bereit. Für die Installation des knapp 30 MB großen Casual Games sollte man mindestens über iOS 7.0 oder neuer auf dem Gerät verfügen. Entgegen der Beschreibung im App Store besteht bislang noch keine deutsche Lokalisierung.

Shades wird im App Store von den Entwicklern von UOVO als „ein einfaches Puzzle-Spiel“ beschrieben – und das ist es auch, wenn auch wie so oft der Teufel im Detail steckt. In einer Tetris-ähnlichen und sehr minimalistisch gehaltenen Umgebung ist es das Ziel des Spielers, so lange wie möglich farbige Blöcke zu stapeln und diese durch passende Kombinationen vom Spielfeld zu löschen. Artikel lesen

30 Sep

44 Comments

appgefahren News-Ticker am 30. September (10 News)

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Fabian um 19:03 Uhr

Ein neuer Tag, ein neuer News-Ticker. Was passiert in der Apple-Welt?

+++ 19:03 Uhr – Apple Watch: Produktionsstart im Januar +++

AppleDaily will erfahren haben, dass die Massenproduktion der neuen Apple Watch im Januar starten soll. Die Firma Quanta wird die Produktion übernehmen.

+++ 19:01 Uhr – Amazon: Ladestecker wird zurückgerufen +++

Wer bei Amazon den Basic USB-Ladestecker gekauft hat, könnt eine Mail im Postfach haben, in dem er informiert wird, dass der Stecker zurückgerufen und das Geld in wenigen Tagen erstattet wird. Eine neue Version ist schon bei Amazon verfügbar.

Artikel lesen

30 Sep

24 Comments

Stiftung Warentest listet die besten Allnet-Tarife

Kategorie appNews, iPad, iPhone - von Freddy um 18:10 Uhr

Bei welchem Anbieter bekomme ich für mein Geld eigentlich die besten Leistungen? Stiftung Warentest hat 30 Tarife unter die Lupe genommen.

telekom-hat-das-beste-netzStiftung Warentest hat sich in der Oktober-Ausgabe 30 Allnet-Tarife herausgesucht und diese miteinander verglichen und dessen Optionen und Erweiterungen vorgestellt. Hierbei handelt es sich eher um einen Vergleich als um einen Test. Dennoch möchten wir die Ergebnisse kurz aufgreifen.

DeutschlandSim ist der günstigste Anbieter

Die Redaktion hat sich dabei um Allnet-Tarife mit einer Internetflatrate gekümmert. Es wurden Tarife mit 500 MB sowie mit 1000 MB Inklusivvolumen begutachtet, die zudem eine Flatrate für Telefonate ins Fest- und Mobilfunketz, sowie eine SMS-Flat bieten. “Aus rund 4 000 Tarifen haben wir die günstigsten Allnet-Flatrates ermittelt, bei denen SMS und mindestens 500 [oder 1000] Megabyte Datenvolumen inklusive sind.”, heißt es im Bericht der Stiftung Warentest. Artikel lesen