AirTags: Waterfield Designs veröffentlicht Schlüssel- und Gepäckanhänger

In mehreren Lederfarben erhältlich

Die US-amerikanische Manufaktur Waterfield Designs aus dem kalifornischen San Francisco ist auch bei uns keine Unbekannte: In der Vergangenheit haben wir bereits einige Produkte aus der Taschenherstellung des kleinen Unternehmens genauer unter die Lupe genommen. Jetzt hat Waterfield Designs auch kleine Leder-Accessoires für die neuen AirTags von Apple ins Portfolio aufgenommen, die entweder in Form eines rautenförmigen Schlüsselanhängers oder eines klassischen Gepäckanhängers für Koffer und Co. erworben werden können.

„Der AirTag-Schlüsselanhänger aus Leder und der AirTag-Gepäckanhänger wurden mit den Anregungen von mehr als 1200 Kunden entwickelt und lassen sich mit einem mitgelieferten Karabiner oder einem Edelstahlkabel leicht an Taschen, Gürtelhaken, Gepäckstücken oder anderen Gegenständen befestigen, die häufig verlegt werden. Die in verschiedenen Farben erhältlichen AirTag-Etuis in passenden Farben dienen als stilvolles Accessoire und in leuchtenden, kontrastreichen Farben helfen den Benutzern, ihre Schlüssel leicht zu finden oder ihre Tasche am Gepäckband schnell zu identifizieren.“

So heißt es von Waterfield Designs in einer Nachricht an uns. Der AirTag-Schlüsselanhänger ist aus zwei vollnarbigem, pflanzlich gegerbtem Lederstücken gefertigt. Das blütenförmige Etui hält den AirTag versteckt und sicher an seinem Platz. Neun kleine Löcher in Form eines Diamanten ermöglichen es dem Benutzer, den AirTag zu hören, wenn er die Lautsprecher aktiviert. Ein mattschwarzer Schraubbolzenverschluss aus Metall hält den AirTag-Anhänger fest verschlossen, ermöglicht aber den Zugang für den jährlichen Batteriewechsel.


Der AirTag-Gepäckanhänger geht auf mehrere Bedenken ein, die von Vielfliegern geäußert wurden. Sie waren mit Anhängern der Konkurrenz unzufrieden, die sich abnutzten, abbrachen und ihre persönlichen Daten preisgaben. Der AirTag-Gepäckanhänger von Waterfield besteht aus zwei Lagen hochwertigen Vollnarbenleders, die miteinander verbunden sind. Der Anhänger wird mit einem starken 1,5 mm Edelstahldraht befestigt, der durch eine Metalltülle geführt wird. Eine mitgelieferte Adresskarte oder eine Visitenkarte liegt hinter einem durchsichtigen Fenster, das von einer sicheren Lederklappe abgedeckt wird, die die persönlichen Informationen privat hält. Der AirTag selbst ruht in einer passgenauen Tasche, und perforiertes Leder in einem Rautenmuster ermöglicht die Übertragung von Tönen aus den integrierten Lautsprechern des AirTag.

Der Waterfield Designs Leather AirTag Keychain ist zum Preis von 25 USD (ca. 20,60 Euro), der Leather AirTag Luggage Tag für 49 USD (ca. 40 Euro) auf der Website von Waterfield Designs erhältlich. Beachten solltet ihr bei der Bestellung, dass noch Versandkosten und eventuell auch Steuern und Zollgebühren auf euch zukommen.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de