appgefahren News-Ticker am 11. September (6 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

38 Kommentare zu appgefahren News-Ticker am 11. September (6 News)

Was ist los in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch.


+++ 17:24 Uhr – eBay Plus: Das Prime-Abo für die Bucht +++

Ähnlich wie Amazon Prime gibt es auch bei eBay bald ein besonderes Service-Abo für Kunden. Für knapp 20 Euro pro Jahr bietet eBay Plus kostenlos Versand und Rückversand. Mehr Infos dazu auf dieser Webseite.


+++ 12:20 Uhr – EA: Mass Effect Infiltrator und Dead Space aus dem Store +++

Electronic Arts hat seine beiden Premium-Spiele Mass Effect Infiltrator und Dead Space aus dem App Store entfernt. Möglicherweise, weil keine Kompatibilität mit iOS 9 gegeben ist. Schade, denn beide Titel waren absolut empfehlenswert.


+++ 10:01 Uhr – Live Photos: Doppelter Speicherplatz benötigt +++

Die neuen Live Photos des iPhone 6s belegen doppelt so viel Speicherplatz wie normale Bilder, das zumindest lässt Technik-Blogger Matthew Panzarino wissen.


+++ 6:55 Uhr – Tim Cook: Interview auf der WSJ.D im Oktober +++

Tim Cook wird im Oktober auf der jährlichen WDJ.D Konferenz genau wie im vergangenen Jahr ausführlich Rede und Antwort in einem Interview stehen. Was genau er dort verrät, erfahrt ihr natürlich bei uns.


+++ 6:53 Uhr – GT Spirit: Rennspiel für das neue Apple TV +++

Eden Games war schon an der Entwicklung von Spielen aus der Need for Speed Reihe beteiligt und wird demnächst ein neues Rennspiel auf das Apple TV bringen: GT Spirit. Auf der Webseite gibt es bereits einige Eindrücke.


+++ 6:52 Uhr – iPhone 6s: Akku hält genau so lange +++

Natürlich ist es ärgerlich, dass Apple die Akkulaufzeit des iPhone 6s nicht verbessert hat, stattdessen ja sogar die Kapazität verringert hat. Das sollte sich in der Praxis aber nicht bemerkbar machen, wie die folgende Übersicht zeigt:

iPhone 6s Akku

Anzeige

Kommentare 38 Antworten

  1. Es bleibt eine unverständliche Schande, dass die Geräte immer effizienter werden, dafür aber auch so schmal und vollgepackt, dass die Akkus schrumpfen.. Aber ich wiederhole mich nur.

    1. Ich denke das ist einfach kapitalistisches Kalkül. Wenn mein iPhone (oder jedes andere Smartphone) 1 Woche lang hält, dann wäre es perfekt und ich benötige kein neues Gerät. So wird pro Generation (4 – 5 – 6) immer etwas mehr Laufzeit versprochen und wir werden es schon aus diesem Grund kaufen 😀 …

  2. Wie lange das mit aktivierter Lokalisierung hält wär wichtiger für mich. Zuhause hab ich im Wlan eh Strom. Blödsinniger Wert letztlich. Standby-Angabe beschreibt dasselbe. Ergo: Die Katze im Sack kaufe ich für 850€ nicht.

  3. 11h Internetbenutzung im Wlan bzw 10h mit Mobilfunk, sicher… Ich bin froh wenn ich mit meinem 6er 7h Benutzung erreiche!! Meist sind es aber nur 6 – 6,5h. Dabei benutze ich das Handy ausschließlich für kleine Apps, die auch nicht stark am Akku ziehen. Spiele, Radio, Facebook, Navigation Fehlanzeige! Bildschirmhelligkeit meistens unter 50%. Ortungsdienste, Spotlight, Hintergrundaktualisierung ist auch fast alles deaktiviert. Weiß da jemand noch Rat? Oder seit Ihr auch davon betroffen?

      1. Ich komme mit den 6h zwar auch knapp auf 2 Tage, aber trotzdem ist es eine Frechheit (wie ich finde) 10h anzugeben und nur 6h zu bekommen! Laut Diagnose ist mein Akku top in Ordnung. Auch habe ich schon mehrfach versucht über iTunes wiederherzustellen ohne Backup. Brachte alles keine Besserung. Mal sehen wie es sich unter iOS 9 verhält…

        1. Ach ja, ich nutze IOS 9, sorry, habe ich vergessen zu erwähnen. Obwohl, seit heute morgen ist es 9.1, und heute waren die Akkus sowohl von IPhone wie auch von iPad ratz fatz leer. Muss nachher mal die Einstellungen durchgehen…

  4. Ich werde morgen vom 4s auf das 6s umsteigen und ein 128gb bestellen. Mir ist die Farbe egal da eh im Cover. Was meint ihr ist die beste Farbe zwecks Wiederverkauf ? Schlägt Rosegold ein?

  5. Ich kann überall laden, im Auto, bei der Arbeit, auf Reisen nehm ich einen Akkupack mit. Nachts hängt es sowieso am Strom. Also finde ich die Laufzeit sekundär. Dass ich meinen Akku damit belaste ist mir auch egal. Ich wechsel den jährlich selbst. Ist kein Problem und kostet in der Bucht ca. 15€

  6. Ist schon komisch oder ich verstehe unter normaler Nutzung was anderes.
    Mein 6 Plus in Verbindung mit Apple Watch normalerweise 2 Tage. Wenn ich sehr viel mache 1 Tag. Nur wenn ich viel mit Navigon arbeite muss ich innerhalb des Tages nachladen.

  7. Hat man denn die Möglichkeit, die livefoto Funktion abzustellen wenn man es nicht bei jedem Bild möchte? Genau so mit den 4k Videos, kann man da auch umstellen auf normal oder wird automatisch alles in 4k aufgenommen? Weil das wird echt ein großes Speicherproblem

    1. Man wird sich aussuchen können, in welcher Qualität man aufnehmen will. Zumindest habe ich heute irgendwo ein Bild von den Einstellungen gesehen, aber es macht auch nur Sinn – Es will ja vielleicht nicht jeder unbedingt in 4K aufnehmen.

  8. Wer hätte das gedacht. Live Fotos brauchen mehr Platz. Aber dafür les ich ja appgefahren und nicht viele andere Seiten. Die hätten für die News sicher ne ganze Seite gewidmet.

  9. Da die Live Foto Funktion sowieso alle Geräte per Update erhalten werden, werden wir ja sehen wie steil die Bestellkurve bei den 128er iPhones der 7. Gen aussehen wird. Auf meinem 6+ 64gb wird der Platz zumindest relativ knapp.

    Edit: Scheinbar nur als Wiedergabe.

    1. Was träumst Du denn nachts? 🙂 Zähl mal 1 und 1 zusammen 🙂 Auch wenn es technisch SICHER ginge, wird Apple das bestimmt nicht zulassen. Die wollen ihre neuen Geräte doch verkaufen.

      1. Ich habe schon aus mehreren Quellen bestätigt bekommen, dass diese auch auf älteren Geräten nachgerüstet werden sollen.

        EDIT: Ach, man wird sie einfach auf allen IOS9 Geräten ansehen können, aber nicht aufnehmen … Etwas unverständlich, da es eigentlich sicherlich möglich ist (mal sehen wie schnell Drittanbieter Apps dazu rauskommen).

  10. Bin ich der Einzige, dem die LiveFotos vorkommen wie die Bilder in den Harry Potter Filmen? Fehlt noch die App, die von selbst erkennt, wenn jemand sich vor der FaceCam bewegt, um den Live-Effekt zu starten, dann hängen demnächst jede Menge IPads als Bilderrahmen in den Wohnzimmern 😉
    (Für die größeren Bilder gerne auch IPad Pros 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de