appgefahren Ticker: Meldungen & Deals am 16. September (5 News)

Was passiert in der Apple-Welt? Unser News-Ticker verrät es euch kurz und kompakt.

+++ 17:23 Uhr – AirPods Studio: Erstes Bild aufgetaucht +++

Die AirPods Studio von Apple sollen bald kommen – ein erstes Bild gibt es jetzt bei 9to5Mac zu sehen. Vom Hocker haut mich das nicht wirklich – wie sieht es bei euch aus?

+++ 16:55 Uhr – GoPro Hero 9: Neue Action-Kamera vorgestellt +++

GoPro hat heute seine neue Kamera HERO9 Black vorgestellt. Nach dem Motto „Mehr von allem“ verfügt sie über folgende Features: neuer Sensor für 5K-Videos und 20-Megapixel-Fotos. Mehr Infos zur Action-Cam haben wir morgen für euch.


+++ 6:46 Uhr – Video: So legt ihr ein Backup von eurem Gerät an +++

Heute Abend veröffentlicht Apple iOS 14 und iPadOS 14. Was zuvor nicht schaden kann: Ein Backup. Wie genau das funktioniert, wird im folgenden Video erklärt.

+++ 6:44 Uhr – AppleCare+: Jetzt zwei Schäden pro Jahr abgedeckt +++

Neuerungen bei Apple Care+. Statt wie bisher ein selbstverschuldeter Schaden pro Jahr sind jetzt zwei Schäden „abgedeckt“. Mit einer kleinen Zuzahlung repariert Apple eure defekten Geräte oder tauchst sie sogar aus, wenn euch mal wieder ein Missgeschick passiert ist. An den dafür fälligen Zuzahlungen ändert sich nichts.

+++ 6:42 Uhr – Apple Store: Neue Apps können eingereicht werden +++

Seit gestern Abend erlaubt Apple das Einreichen von Apps mit Features für iOS 14 und iPadOS 14. Auch wir werden heute noch ein Update in Richtung Apple Store schicken.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Seid ihr euch sicher bzgl. AC+? Man kann die Formulierung auf der Homepage auch so auslegen, dass die Abdeckungsdauer auf 12 Monate verkürzt wurde. Also 2 Fälle in 12 Monaten. Danach ist der Unfallschutz erloschen…

    1. Die Serviceleistung kann nur für das iPad, mitgeliefertes Originalzubehör, einen kompatiblen Apple Pencil und ein kompatibles iPad Keyboard von Apple, die zusammen mit dem iPad verwendet werden, in Anspruch genommen werden, und bietet Schutz (i) für Batterien, die weniger als 80 % ihrer Original­kapazität besitzen, und (ii) für bis zu zwei Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung binnen 12 Monaten, für die jeweils eine Servicegebühr von 49 € für das iPad und 29 € für den Apple Pencil oder das iPad Keyboard von Apple anfällt. Jegliche ungenutzte Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung verfallen und du erhältst zwei weitere Reparaturen bei unabsichtlicher Beschädigung, die du in den nächsten 12 Monaten der fortlaufenden Abdeckung in Anspruch nehmen kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de