B&O Play H6: Extravaganter Premium-Kopfhörer im Angebot

Auf der Suche nach einem neuen Kopfhörer? Dann werft heute einen Blick auf den B&O Play H6.

beoplay h6In den Amazon-Blitzangeboten befindet sich heute der B&O Play H6 von der Firma Bang & Olufsen. Ab 16 Uhr (für Prime-Kunden) lässt sich der Premium-Kopfhörer günstiger erwerben, allerdings solltet ihr nur dann zuschlagen, wenn der Preis unter 204 Euro liegt, da die Telekom den Kopfhörer für genau diesen Preis aktuell als günstigster Anbieter verkauft.


  • ab 16 Uhr: B&O Play H6 in schwarz (Amazon-Link) – Preisvergleich: 204 Euro
  • 30 Minuten später ohne Prime
  • B&O Play H6 in schwarz & beige für 203,95 Euro im Telekom-Shop (zum Angebot)

Der B&O Play H6 verfügt über eine Kabelfernbedienung mit drei Tasten und Mikrofon und ist damit bestens für den Einsatz mit iPhone und iPad vorbereitet. Er lässt sich zusammenklappen und für Reisen in einer Transporttasche verstauen, als Materialien kommen unter anderem echtes Leder und eloxiertes Aluminium zum Einsatz. Nettes Extra: Der Kopfhörer hat einen Anschluss, an dem man einen weiteren Kopfhörer anschließen und so zu zweit die gleiche Musik hören kann.

Während der Sound auf ganzer Linie überzeugen kann, gibt es in den bisherigen Testberichten eigentlich nur einen Kritikpunkt: Der Stoff des Kopfbügels soll etwas kratzig sein. Ob das überhaupt stört, kann man wohl nur in einem persönlichen Test herausfinden. Bei 82 Amazon-Bewertungen gibt es im Schnitt sehr gute 4,4 von 5 Sterne. Zum Vergleich: Auf Testberichte.de bekommt der B&O Play H6 bei 13 Tests im Schnitt die Schulnote 1,5.

Gute Bewertungen für den B&O Play H6

„Der Tragekomfort ist nicht nur wegen der Ohrpolster sehr gut, sondern auch wegen des großen Durchmessers der Hörer“, schreibt beispielsweise die iPhone-Welt. „Genialer Sound, hoher Tragekomfort“, schreibt die MacLife. Die Fachzeitschrift sempreAudio vergibt sieben von zehn Punkten und schreibt: „Hiermit erwirbt man ebenso ein exquisites Accessoire, das durch hochwertige Materialien und eine tadellose Verarbeitung Wertigkeit ausstrahlt.“

Also: Sollte Amazon heute den besseren Preis bieten, bitte dort zuschlagen. Sollte der Preis nicht unter die magische Grenze von 204 Euro fallen, solltet ihr lieber im Telekom-Shop einkaufen.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

  1. Kann ich nicht empfehlen – zumindest die 1. Generation (die die meisten Händler noch verscherbeln)
    Der Sitz ist mies ( verdammt harter Bügel), schlechte Verarbeitung, der Klang enttäuschend.
    Flach, Höhen seltsam, Bass gefällt nicht.
    Keine Ahnung was an diesem Teil mal 400€ wert sein sollte – besonders die Verarbeitung und Materialien sind enttäuschend, das kann man wohl objektiv besser machen. Klang ist natürlich Geschmacksache, aber für den Preis bekommt man zig bessere Alternativen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de