Dark Star: Bildgewaltiger Space-Shooter mit vielen anspruchsvollen Missionen

Mit Dark Star hat der Entwickler Andrew Madden einen fantastisch aussehenden Space-Shooter im App Store veröffentlicht.

Dark Star 1 Dark Star 2 Dark Star 3 Dark Star 4

Dark Star (App Store-Link) steht seit kurzem als Neuerscheinung im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort zum Preis von 1,99 Euro herunterladen. Für die Installation des grafisch ansprechenden Titels sollte man neben 86 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.1 oder neuer auf dem Gerät verfügbar haben. Auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, da es für Dark Star bisher keine deutsche Lokalisierung gibt.


Dark Star ist im Grunde genommen ein klassischer Space-Shooter im Arcade-Stil, in dem es im Spielverlauf so einige Missionen, darunter das Abschießen von einer bestimmten Anzahl an Gegnern oder Müll, der im Weltraum herumfliegt, zu erfüllen gilt. Das Besondere an Dark Star sind aber vor allem die hochauflösenden 3D-Grafiken, die auf neueren Geräten sogar mit 60 fps ausgegeben werden.

In einer unendlichen Weltraum-Umgebung bekommt man es mit jeder Menge widerspenstiger Gegner zu tun, die man am besten so schnell wie möglich erledigt. Für Zusatzpunkte sorgen kleine Kreise, durch die man galant fliegen kann, und auch kleine Stern-Boni schweben einer Sternschnuppe gleich durch die verschiedenen Welten.

Anfängerfreundliche Steuerung in Dark Star

A propos Sterne: Diese werden nicht nur in den Missionen selbst, sondern bei Erfolg auch nach Abschluss einer solchen ausgegeben. Mit ihnen lassen sich die eigenen Raumschiffe nach und nach hinsichtlich Schussfrequenz, Anzahl der Leben oder Raketen aufrüsten, um so in kommenden Missionen für die herannahenden Feinde gerüstet zu sein. Die Steuerung des eigenen Raumschiffes ist dabei wirklich anfängerfreundlich gestaltet: Mit einfachen Wischgesten über den Bildschirm wird die Richtung gewechselt, das Abschießen der Gegner geschieht durch Antippen und Autofeuer.

Auch wenn im Spielverlauf viele Missionen nicht ganz einfach zu absolvieren sind, entschädigt die großartige Grafik von Dark Star für diese Anstrengungen. Wer sich mit anderen Spielern aus der ganzen Welt messen möchte, findet zudem noch eine Game Center-Anbindung, über die nicht nur 25 Erfolge, sondern auch Highscores mit anderen Gamern geteilt werden können. Von uns bekommt der ansehnliche Space-Shooter auf jeden Fall eine klare Empfehlung.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de