AstroBlast: Gefährliche Asteroiden-Felder in einem neuen rasanten Space-Shooter Ihr steht auf jede Menge Action auf dem Screen? Dann ist AstroBlast einen Blick wert.

Ihr steht auf jede Menge Action auf dem Screen? Dann ist AstroBlast einen Blick wert.

Vor kurzem wurde das für 1,09 Euro im deutschen App Store erhältliche AstroBlast (App Store-Link) schon in der Rubrik „Neue Spiele, die wir lieben“ beworben, und im japanischen App Store wurde der Titel zum „Game of the Day“. Das in deutscher Sprache nutzbare Spiel benötigt zur Installation nur etwa 41 MB sowie iOS 10.0 oder neuer, und kann als Universal-App sowohl auf iPhones, als auch auf iPads absolviert werden.

Weiterlesen

Astro Attack: Kleiner Space-Shooter im Retro-Design erhält Update mit iPhone X-Support

Ihr mögt kleine, aber feine Shooter-Games, die an alte Arcade-Spielautomaten erinnern? Dann werft einen Blick auf Astro Attack, das nun mit einer Aktualisierung versehen wurde.

Astro Attack (App Store-Link) wurde von den Entwicklern von Blocky Pixel im deutschen App Store veröffentlicht, wo es gratis auf iPhones und iPads geladen werden kann. Die Anwendung finanziert sich über In-App-Käufe und benötigt zur Installation neben iOS 8.0 oder neuer auch 143 MB an freiem Speicherplatz. Eine deutsche Lokalisierung besteht bisher für das Spiel noch nicht.

Weiterlesen

Corennity: „Eines der tempogeladensten Spiele im App Store“ ist nach kurzer Zeit schon reduziert

Ob die Entwickler vom neuen Spiel Corennity sich damit einen Gefallen getan haben? Ihre Neuerscheinung ist nur wenige Tage nach Veröffentlichung bereits reduziert worden.

Corennity (App Store-Link) ist vor wenigen Tagen, genauer gesagt am 20. April dieses Jahres, für iPhones und iPads im deutschen App Store erschienen. Nun, drei Tage später am 23. April, wurde der Preis bereits von 5,49 Euro auf 3,49 Euro gesenkt. Ob das die Käufer der ersten Stunde sonderlich erfreut hat? Wahrscheinlich nicht. Nichts desto trotz kann das etwa 181 MB große Spiel auch in deutscher Sprache genutzt werden. 

Weiterlesen

Space Cycler: Niedlicher, aber chaotischer Space Shooter inklusive Koop-Spielmodus

Schön, dass es noch Entwickler gibt, die auf ein Premium-Format setzen. So auch geschehen bei der Neuerscheinung Space Cycler.

Space Cycler (App Store-Link) wurde vor wenigen Tagen neu im deutschen App Store veröffentlicht und kann dort als Universal-App zum Preis von 2,29 Euro heruntergeladen werden. Die Einrichtung des Spiels erfordert neben 164 MB an freiem Speicherplatz auch mindestens iOS 9.0 oder neuer auf dem Gerät. Erfreulicherweise haben die Entwickler gleich mit dem Start des Spiels auch eine deutsche Lokalisierung umgesetzt.

Weiterlesen

Subdivision Infinity: Bildgewaltiger 3D-Space Shooter mit 40 Prozent Einführungsrabatt

In Apples Empfehlungen der Woche findet sich aktuell auch der SciFi-Shooter Subdivision Infinity.

Subdivision Infinity (App Store-Link) wird gegenwärtig von Apple in der eigenen Rubrik „Unsere neuen Lieblingsspiele“ prominent beworben und kann dort zum Preis von 3,49 Euro heruntergeladen werden. Erfreulicherweise verzichten die Entwickler auf eine Einbindung von weiteren In-App-Käufen oder Werbung, so dass man sich nach dem Kauf voll und ganz auf das Spiel konzentrieren kann. Zur Einführung von Subdivision Infinity gibt es den Titel noch mit 40 Prozent Rabatt, bald schon wird der Preis wohl etwa auf 5 bis 6 Euro ansteigen.

Weiterlesen

Beyond Black Space Valkyrie: Klassischer Arcade-Space Shooter mit schlechter Steuerung

Seit kurzem wartet die Neuerscheinung Beyond Black Space Valkyrie im App Store auf euch.

Beyond Black Space Valkyrie (App Store-Link) wurde von den Entwicklern von Shout Loud Media in den App Store gebracht, wo der Titel sich zum Preis von 1,99 Euro herunterladen lässt. Der Arcade-Space Shooter verzichtet auf In-App-Käufe und jegliche Werbung und kann ab iOS 8.0 oder neuer sowie mit 88 MB an freiem Speicherplatz auf iPhone oder iPad installiert werden. Eine deutsche Lokalisierung liegt für das Spiel bisher noch nicht vor, man muss demnach mit der englischen Sprache Vorlieb nehmen.

Weiterlesen

Pixel Craft: Space-Shooter im Retro-Design zählt zu Apples Lieblingsspielen der Woche

Eine feindselige Pixelwelt erwartet den Spieler im neuen Space-Shooter Pixel Craft.

Auch Apple zeigt sich in dieser Woche begeistert von der Neuerscheinung für iOS, die Anfang Februar im deutschen App Store erschienen ist und für die Installation auf dem Gerät etwa 29 MB an freiem Speicher in Anspruch nimmt. Ebenfalls benötigt wird iOS 8.0 oder neuer, auch eine deutsche Lokalisierung steht entgegen der Beschreibung im App Store bereits zur Verfügung.

Weiterlesen

Galaxy On Fire 3 – Manticore: Space-Shooter landet als Freemium-App in Holland

Das seit langem erwartete Galaxy On Fire 3 – Manticore ist im App Store veröffentlicht worden.

Hier müssen wir gleich relativieren und hinzufügen: Aber leider nicht in Deutschland, sondern nur im niederländischen App Store. Sehr überraschend tauchte Galaxy On Fire 3 – Manticore dort heute morgen auf und dürfte für einiges an Aufsehen gesorgt haben. Immerhin überschlagen sich Fans der Serie mit Lobeshymnen für die beiden Vorgänger – und auch die Presse war nach der Ankündigung des dritten Teils im Jahr 2015 einigermaßen euphorisch.

Weiterlesen

Dark Star: Bildgewaltiger Space-Shooter mit vielen anspruchsvollen Missionen

Mit Dark Star hat der Entwickler Andrew Madden einen fantastisch aussehenden Space-Shooter im App Store veröffentlicht.

Dark Star (App Store-Link) steht seit kurzem als Neuerscheinung im deutschen App Store zum Download bereit und lässt sich dort zum Preis von 1,99 Euro herunterladen. Für die Installation des grafisch ansprechenden Titels sollte man neben 86 MB an freiem Speicherplatz auch iOS 8.1 oder neuer auf dem Gerät verfügbar haben. Auch Englischkenntnisse sind von Vorteil, da es für Dark Star bisher keine deutsche Lokalisierung gibt.

Dark Star ist im Grunde genommen ein klassischer Space-Shooter im Arcade-Stil, in dem es im Spielverlauf so einige Missionen, darunter das Abschießen von einer bestimmten Anzahl an Gegnern oder Müll, der im Weltraum herumfliegt, zu erfüllen gilt. Das Besondere an Dark Star sind aber vor allem die hochauflösenden 3D-Grafiken, die auf neueren Geräten sogar mit 60 fps ausgegeben werden.

Weiterlesen

Retro-Space-Shooter TriBlaster: Cooles Spielprinzip in Vektor-Optik mit frustrierender Steuerung

Früher, vor ewig langer Zeit, gab es einmal das Arcade-Game Tempest. TriBlaster verfolgt ein ähnliches Spielprinzip, macht aber durch eine frustrierende Steuerung alles kaputt.

Dieses Game hätte zu einem echten Leckerbissen für alle Retro-Gamer werden können: TriBlaster orientiert sich stark am Gameplay des erstmals 1980 von Atari als Arcade-Automaten vorgestellten Tempest-Spiels. TriBlaster (App Store-Link) kann im deutschen App Store zum kleinen Preis von 89 Cent geladen werden und benötigt zur Installation 91,8 MB eures Speicherplatzes sowie mindestens iOS 6.0 auf dem iPhone, iPod Touch oder iPad.

Das in einem bunten Vektorgrafik-Design gehaltene TriBlaster wurde in Zusammenarbeit mit dem Publisher BullyPix in den deutschen App Store gebracht und kann getrost als Tempest-Klon angesehen werden. In diesem Space-Shooter muss ein kleines Dreieck bewegt werden, das am Ende eines Rasters hin- und herfährt, und so herannahende Gegner eliminiert werden. Die Form dieses Rasters ist zunächst flach und horizontal, ändert sich aber von Level zu Level und nimmt ovale, geschwungene oder verwundene Strukturen an.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de