Drag and Drop-Hilfe „Yoink“ für den Mac auf 1,99 Euro reduziert

Im Rahmen der Aktion TwoDollarTuesday gibt es die Mac-App Yoink für nur 1,99 Euro.


yoink 3

Mit den richtigen Programmen kann man das Arbeiten am Mac erleichtern. Heute gibt es Yoink (Mac Store-Link) im Angebot, statt 6,99 Euro zahlt man aktuell nur noch 1,99 Euro. Yoink ist ein Programm, dass das Verschieben von Dateien beschleunigt. Der Download ist 10,1 MB groß, wurde gestern noch aktualisiert und funktioniert ab OS X 10.7.3 oder neuer.

Der Vorteil eines kleinen Programms wie Yoink ist es, die Maus während Datei-Verschiebungen für die Navigation frei zu halten. Man kann sich Yoink, das als kleine, optional einblendbare Leiste am linken oder rechten Bildschirmrand vorliegt, in etwa als Abstellfläche oder Tablett für Dateien vorstellen. Die Files werden einfach aus dem entsprechenden Ordner gezogen, auf die Yoink-Fläche gelegt, und verbleiben dort, bis der Nutzer den Zielordner oder Ablageplatz geöffnet hat. Dann kann die Datei bequem aus dem Yoink-Fenster gezogen und abgelegt werden.

Yoink bitet mehr Übersicht auf dem Schreibtisch

Gerade auf chronisch überfüllten Macs, die über einen chaotischen Schreibtisch verfügen und vor geöffneten Fenstern nur so überquellen, beweist sich Yoink als wertvolle Hilfe bei der täglichen Arbeit. Die App kommt mit so ziemlich allen Dateiformaten jeder Cocoa-Anwendung zurecht, darunter Bilder von Websites, E-Mails, Dateien aus dem Finder, Office-Dokumente und pdfs.

Yoink macht alles richtig und wird bei knapp 300 Bewertungen durchschnittlich mit fünf von fünf Sternen bewertet. Der Download ist nur heute im Angebot, solltet ihr also Interesse bekunden, solltet ihr zeitnah zuschlagen.

‎Yoink - Verbessert Drag & Drop
‎Yoink - Verbessert Drag & Drop

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de