Final Cut Pro: Marken-Update deutet Abonnement-Option an Bisher nur Einmalkauf möglich

Bisher nur Einmalkauf möglich

Mit der eigenen Software Final Cut Pro (Mac App Store-Link) stellt Apple bereits seit Jahren eine umfassende Anwendung zur Videobearbeitung zur Verfügung. Mit einem Kaufpreis von derzeit 329,99 Euro im deutschen App Store kann die einmalige Investition allerdings durchaus Kopfschmerzen bereiten.

Weiterlesen


Documents von Readdle: Update fügt neue Siri-Kurzbefehle hinzu Version 7.7.0 steht im App Store bereit

Version 7.7.0 steht im App Store bereit

Documents von Readdle (App Store-Link) gehört sicherlich zu einem der besten Datei-Management-Apps, die sich kostenlos nutzen lassen. Die Entwickler von Readdle reichen in regelmäßigen Abständen Neuerungen, Optimierungen und Verbesserungen ein – auch das aktuellste Update auf Version 7.7.0 bringt umfassende Änderungen für den Datei- und Dokumenten-Manager mit.

Weiterlesen

Genius Scan: Scanner-App liegt in neuer Version 6.0 im App Store vor Jetzt updaten

Jetzt updaten

Scanner-Apps, um Dokumente mittels Abfotografieren in PDF- oder JPG-Dateien umzuwandeln und anzupassen, gibt es zuhauf im App Store. Erst letztens haben wir euch mit Captize eine weitere Neuerscheinung in diesem Genre vorgestellt. Nun aber geht es um die lange im App Store etablierte Anwendung Genius Scan (App Store-Link), über die wir bereits vor etlichen Jahren berichtet haben.

Weiterlesen


BayernApp: Mobiler Zugriff auf Verwaltungsleistungen des Bundeslands Online-Anträge und Neuigkeiten

Online-Anträge und Neuigkeiten

Das Bundesland Bayern hat einen digitalen Bürgerservice in Form einer neuen iOS- und Android-App veröffentlicht: Die BayernApp (App Store-Link). Die Anwendung lässt sich unter iOS kostenlos auf iPhones und iPads herunterladen und benötigt zur Einrichtung auf dem Gerät mindestens 79 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS 10.0 oder neuer. Alle Inhalte können in deutscher Sprache genutzt werden, auch auf eine möglichst gute Zugänglichkeit und Barrierefreiheit wurde bei der Entwicklung Wert gelegt. Für diese Zwecke hat das Bayerische Staatsministerium für Digitales mit der Stiftung Pfennigparade zusammengearbeitet.

Weiterlesen

Diagrams für Mac: Version 2.0 bedeutet bislang größtes Update Diagramm-Editor in überarbeiteter Fassung

Diagramm-Editor in überarbeiteter Fassung

Vor etwa einem Jahr startete der Diagramm-Editor Diagrams (Mac App Store-Link) im deutschen Mac App Store. Wer Ihr sogenannte Flowcharts oder Diagramme am Mac erstellen möchte, ist bei dieser App genau richtig. Diagrams stammt von einem deutschen Startup aus Dresden und kostet zum einmalig 24,99 Euro im Mac App Store.

Weiterlesen

Microsoft Office: Kombinierte App jetzt für das iPad optimiert Mit Word, Exel und PowerPoint

Mit Word, Exel und PowerPoint

Die Applikation Microsoft Office (App Store-Link) wurde im Februar letzten Jahres vorgestellt und kombiniert Word, Exel und PowerPoint in einer App. Bisher war das Programm nur für das iPhone optimiert, mit dem neusten Update auf Version 2.46 lässt sich Microsoft Office auch perfekt auf dem iPad nutzen.

Weiterlesen


DEVONthink To Go 3.0: Datei-Datenbank erhält komplett neue mobile App Modernisierte Codebasis

Modernisierte Codebasis

Wer beruflich oder privat viele Dokumente verwalten und bearbeiten muss, sollte sich die Lösung von DEVONthink einmal genauer ansehen. Die Software will als „papierloses Büro“ agieren und speichert alle Dokumente, hilft dabei, sie zu organisieren und zeigt auf, was man für die Erledigung der eigenen Aufgaben benötigt. Die Anwendung hält unter anderem Daten und Dokumente zusammen, scannt Papiere, archiviert E-Mails, synchronisiert alle Daten, automatisiert wichtige wiederkehrende Aufgaben und assistiert mit Hilfe von AI-Features.

Weiterlesen

Adobe: Photoshop, Illustrator und Fresco jetzt mit Dokument-Zusammenarbeit Neues "Invite to edit"-Feature

Neues "Invite to edit"-Feature

Das Team von Adobe hat soeben eine neue Funktion für die eigenen Kreativ-Programme Adobe Photoshop, Adobe Illustrator und Adobe Fresco vorgestellt, die die Möglichkeit des gemeinsamen Arbeitens an Dokumenten auf alle drei Creative Suite-Anwendungen bringt. Im Update ebenfalls enthalten ist ein neues Feature zur voreingestellten Preset-Synchronisation.

Weiterlesen


Microsoft To Do: Aufgabenplaner ab sofort mit Homescreen-Widgets Version 2.37 jetzt im App Store

Version 2.37 jetzt im App Store

Bei uns in der Redaktion setzen wir im Hinblick auf unsere ToDos mit Things quasi auf die Luxus-Version einer ToDo-App. Das Tool muss für iPhone, iPad und Mac jeweils separat entlohnt werden, das Gesamtpaket kostet aktuell 88 Euro. Doch es geht auch günstiger: Microsoft To Do (App Store-Link) bietet vielleicht nicht ganz so viele Funktionen, kann dafür aber kostenlos genutzt werden – und hat nun per Update eine sehr nützliche neue Funktion erhalten.

Weiterlesen

Charcoal: So macht sich die App des 16-Jährigen WWDC-Gewinners Lars Augustin gewann einen WWDC Swift Student Challenge Award

Lars Augustin gewann einen WWDC Swift Student Challenge Award

Im letzten Jahr fand die alljährliche WWDC-Entwicklerkonferenz von Apple pandemiebedingt erstmals in einem virtuellen Format statt. Unter den Teilnehmern der WWDC waren auch 350 Gewinner der Swift Student Challenge aus 41 verschiedenen Ländern und Regionen. Zum Kreis der 350 Gewinner gehörte auch ein junger deutscher Entwickler, Lars Augustin. Der 16-Jährige stammt aus Weil am Rhein und wurde zusammen mit seiner App als einer von drei Talenten vom Redaktionsteam des App Stores seinerzeit in einer Story prominent vorgestellt.

Weiterlesen

GoodTask: Version 6.4 mit neuem Kanban-Board für Erinnerungen und Listen Ab sofort im App Store erhältlich

Ab sofort im App Store erhältlich

Der Aufgabenmanager GoodTask ist im Vergleich zu den Großen der Branche wie Todoist, Things und weiteren ein eher unbeschriebenes Blatt. Dabei steht GoodTask (App Store-Link) schon seit mehreren Jahren im App Store zum Download zur Verfügung und wartet kontinuierlich mit Verbesserungen und neuen Features auf.

Weiterlesen


PDF Archiver: Dokument-Verwaltung führt neue Finanzierungs-Option ein Mac-App mit Option für lebenslange Lizenz

Mac-App mit Option für lebenslange Lizenz

In immer mehr Haushalten hält ein papierloses Büro Einzug – das ist gut für die Umwelt und schont bei entsprechender Archivierung auch die Nerven. Denn wohl jeder Mac-User verfügt über zahlreiche Dokumente des täglichen Lebens, die in Papierform vorliegen. Möchte man diese dauerhaft digitalisieren und auf der Festplatte oder in der Cloud sichern, heißt es, sich um eine entsprechende Sortierung und Benennung der Dateien zu kümmern.

Weiterlesen

Captize: Scanner-App wird derzeit prominent von Apple beworben PDFs erstellen, zuschneiden und mehr

PDFs erstellen, zuschneiden und mehr

Scanner-Apps erfreuen sich im App Store nach wie vor großer Beliebtheit. Kein Wunder, sind die Anwendungen doch höchst praktisch und erlauben das Einscannen, Verbessern und Weiterleiten von Dokumenten auch von unterwegs und ohne einen großen externen Scanner. Dank verschiedener Farbfilter, Zuschnitt und perspektivischer Korrektur müssen sich die Ergebnisse zudem nicht vor denen stationärer Scanner verstecken.

Weiterlesen

MindNode für Mac mit optimiertem Design und besseren Outline-Features iOS-Version wird im März aktualisiert

iOS-Version wird im März aktualisiert

MindNode (Mac Store-Link) ist eine klassische Mindmapping-App, die es erlaubt, Gedanken produktiv festzuhalten und visuell darzustellen. Dabei kann man nicht nur eine sogenannte Mind Map anlegen, sondern auch das Outline-Feature nutzen. Hier werden die Elemente nicht als Karte darsgetellt, sondern als sortierte Liste.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de