CleverSnippets: Mit dieser App für Textvorlagen lässt sich jede Menge Zeit einsparen Die Basisversion der App ist kostenlos nutzbar

Die Basisversion der App ist kostenlos nutzbar

Immer wieder gerne stellen wir kleine eigene Projekte unserer Leser vor. So geschehen auch jetzt mit der iOS-App CleverSnippets (App Store-Link), die von unserem Nutzer Stephan Sann von SophisticatedApps in den App Store gebracht worden ist. Stephan hat uns in einer E-Mail auf sein Werk aufmerksam gemacht, so dass auch wir euch allen diese Anwendung nun vorstellen wollen. 

Weiterlesen

Affinity Publisher: Dektop-Publishing-Tool für macOS ab sofort erhältlich Eine weitere Adobe-Alternative

Eine weitere Adobe-Alternative

Nachdem man bereits seit dem letzten Jahr eine öffentliche Beta-Version im Umlauf hatte, gibt es ab sofort die finale Version des neuen Affinity Publisher. Die Anwendung für macOS und Windows richtet sich an professionelles Publishing von Inhalten und integriert die hauseigene Vektor-Software Affinity Designer (Mac App Store-Link) und Affinity Photo (Mac App Store-Link), um nahtlos Bearbeitungen durchführen zu können.

Weiterlesen

Adobe Fresco: Neue iPad-App für Kreative präsentiert Die Anwendung ist bereits seit dem letzten Jahr in Arbeit.

Die Anwendung ist bereits seit dem letzten Jahr in Arbeit.

Schon seit dem vergangenen Jahr, so heißt es von Adobe, ist eine neue Kreativ-App für das iPad geplant. Diese wurde nun mit dem Namen „Adobe Fresco“ versehen und soll es allen iPad-Besitzern ermöglichen, sich kreativ auszutoben. Ein offizielles Release-Datum für Adobe Fresco ist bis dato noch nicht mitgeteilt worden, allerdings soll die Anwendung noch in diesem Jahr erscheinen. Auch geplant ist eine Erweiterung auf andere Geräte, die über einen Stylus-Support verfügen.

Weiterlesen

Microsoft To-Do: Nachfolger der Wunderlist-App ab sofort auch für macOS verfügbar Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Microsoft hatte Wunderlist vor etwa zwei Jahren übernommen.

Für iOS steht Microsofts ToDo-Anwendung, die unter dem Titel „Microsoft To-Do“ (App Store-Link) im App Store zu finden ist, schon seit einiger Zeit als kostenloser Download bereit. Nun ist die Produktivitäts-App auch im Mac App Store veröffentlicht worden und kann dort ebenfalls kostenlos auf Mac-Rechner geladen werden (Mac App Store-Link). Für die Einrichtung der nur etwa 14 MB großen App ist mindestens macOS 10.13 oder neuer erforderlich, auch eine deutsche Lokalisierung liegt bereits vor.

Weiterlesen

Memos: Diese spannende Neuerscheinung erkennt Texte auf Fotos Die App lässt sich für 5,49 Euro erwerben.

Die App lässt sich für 5,49 Euro erwerben.


Text auf Fotos schnell kopieren und sogar nach Text-Elementen in der Foto-Bibliothek suchen? Das ist mit der praktischen iOS-App Memos (App Store-Link) möglich, die zum Preis von 5,49 Euro im App Store zum Download bereit steht. Für letzteren sollte man neben 61 MB auch iOS 12.0 oder neuer installiert haben. Eine deutsche Lokalisierung gibt es bis dato noch nicht.

Weiterlesen

Zenkit: Projektmanagement-App bekommt großes Update auf Version 3.0 spendiert Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

Unter anderem gibt es ein Redesign und einen Kalender-Sync.

In der Vergangenheit haben wir bereits über das Produktivitäts-Tool Zenkit berichtet. Die Projektmanagement-App wird von Axonic Informationssysteme aus dem Baden-Württembergischen Karlsruhe entwickelt und steht seit einigen Monaten auch in deutscher Sprache zur Verfügung. 

Weiterlesen

Notability: iOS- und Mac-App erhalten größeres Update mit neuen Formen und Lösch-Features Ab sofort liegen die Apps in Version 9.0 bzw. 4.0 vor.

Ab sofort liegen die Apps in Version 9.0 bzw. 4.0 vor.

Auch auf meinen iOS-Geräten ist die praktische Notiz- und Anmerkungs-App Notability (App Store-Link) ein nicht unbedeutender Helfer im Alltag. Die 10,99 Euro teure und etwa 242 MB große Anwendung kann dort ab iOS 11.0 oder neuer auf iPhones und iPads installiert werden. Für Mac-User gibt es noch ein Pendant für macOS (Mac Store-Link), das ebenfalls für 10,99 Euro zu haben ist. Hier wird zur Einrichtung mindestens macOS 10.12 oder neuer benötigt. 

Weiterlesen

Jetzt vorbestellen: Microsoft To-Do erscheint am 17. Juni für macOS In Kürze verfügbar

In Kürze verfügbar

Erinnert ihr euch noch an Wunderlist? Die ToDo-App wurde im Jahr 2015 von Microsoft aufgekauft – und obwohl Wunderlist immer noch genutzt werden kann, ist Microsoft To-Do der offizielle Nachfolger. Die App für iPhone und iPad ist nun schon mehr als zwei Jahren verfügbar, in Kürze gibt es dann auch die Version für den Mac (Mac Store-Link).

Weiterlesen

NordVPN: iOS-App bekommt Verbesserungen & Siri-Kurzbefehle Version 4.4.0 ist da

Version 4.4.0 ist da

Wie genau NordVPN funktioniert und welche Funktionen der VPN-Anbieter im Gepäck hat, habe ich euch schon in meinem Testbericht mitgeteilt. Nun hat die App für iPhone und iPad (App Store-Link) ein Update erhalten. Über folgende Neuheiten könnt ihr euch freuen.

Weiterlesen

Scanbot führt Abo-Modell für Premium-Funktionen ein Pro-Version kostet jetzt 74,99 Euro

Pro-Version kostet jetzt 74,99 Euro

Erst in dieser Woche haben wir euch über die Einführung eines Abo-Modells in ProCamera informiert. Dort fiel die Umstellung noch relativ human aus und wurde gut kommuniziert, was aktuell bei der bisher beliebten Scanner-App Scanbot (App Store-Link) passiert, ist aber definitiv einen Zahn schärfer.

Weiterlesen

Ulysses: Text-Editor erhält Update mit Anbindung an Ghost-Publishing-Plattform Das Release soll am 27. Mai erfolgen

Das Release soll am 27. Mai erfolgen

Ulysses, ein preisgekröntes Schreibprogramm für Mac, iPad und iPhone, macht aktuell mit einem frischen Update auf sich aufmerksam. Wie uns die Entwickler des Text-Editors in einer E-Mail mitteilen, steht die nächste Aktualisierung schon in den Startlöchern: Aller Voraussicht nach soll das Release der neuen Version am 27. Mai dieses Jahres erfolgen. Das Update ist für alle Ulysses-Abonnenten kostenlos.

Weiterlesen

Copyright © 2019 appgefahren.de