Filmeabend bei Amazon: Zwölf Filme für jeweils 99 Cent ausleihen

Es ist mal wieder soweit: Draußen wird es früher dunkel und Amazon sorgt für die passende Unterhaltung. Am Filmeabend können zwölf Filme für jeweils 99 Cent geladen werden.

Filmeabend Amazon

Bereits die ganze Woche über gibt es bei uns im Bochumer Lokalradio kleine Werbespots rund um den Amazon Filmeabend, der am heutigen Freitag wieder gestartet ist. Wie üblich könnt ihr euch auch heute für die kommenden Wochen mit insgesamt zwölf Filmen eindecken, die ihr für nur 99 Cent ausleihen und danach anschauen könnt. Günstiger kommt man wohl kaum legal an Filme, die es noch nicht auf Streaming-Portalen wie Netflix oder Amazon Prime Video gibt.


Neben einigen bekannten Titeln, die in den vergangenen Monaten schon im Angebot waren, kann ich euch heute einen Film empfehlen, den ich erst vor kurzem gesehen habe: Hacksaw Ridge. Ein etwas anderer Kriegsfilm, denn im Mittelpunkt steht der Kriegsdienstverweigerer Desmond Doss, der unbewaffnet für das Leben seiner verwundeten Kameraden kämpft. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit und ist meiner Meinung nach faszinierend umgesetzt, auch wenn das Thema selbst natürlich nicht so schön ist.

Welche Filme ihr sonst noch bekommt und wie sie bisher bewertet wurden, könnt ihr in der folgenden Liste sehen. Aber denkt daran, das 99-Cent-Angebot gilt nur heute. Hier könnt ihr alle Filme im Überblick sehen.

So funktioniert der Filmeabend bei Amazon

Wie immer gelten die folgenden Spielregeln: Nur am heutigen Freitag könnt ihr die 12 Filme für jeweils 99 Cent ausleihen. Aber keine Sorge: Ihr müsst den Streifen nicht direkt heute Abend anschauen, sondern habt dafür 30 Tage Zeit. Einmal angefangen, muss der Film innerhalb von 48 Stunden komplett angeschaut werden, danach wird er digital „zurückgegeben“, ist also nicht mehr abrufbar. Bei dieser Einschränkung gibt es bei den einzelnen Anbietern kaum Unterschiede.

Ausleihen könnt ihr den Film ganz bequem über euren Amazon-Account und den Browser eurer Wahl. Angeschaut werden kann er danach über zahlreiche Endgeräte: „Kindle Fire HD, iPad, iPhone, Android Smartphones, PS3, PS4, Xbox 360, Xbox One, Wii, Wii U, auf vielen Smart TVs und Blu-ray-Playern von Samsung, LG oder Sony sowie auf dem PC oder Mac“, schreibt Amazon, natürlich werden auch Fire TV und Fire TV Stick unterstützt. Die App für das Apple TV ist mittlerweile offiziell angekündigt, bis dahin kann aber die iOS-App mit AirPlay genutzt werden.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

      1. Da hast recht robb, der Anfang war vom 2ten nicht schlecht danach nur kampfgestöhne. Kam wie ein alter Kung-Fu Film vor wenn man die Augen zu gemacht hat. ?‍♂️ Dann lieber Hacksaw Ridge oder sicario.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de