Follow The Rabbit: Nette Casual-Empfehlung zum Knobeln

Aus der Schmiede von Armor Games, die unter anderem schon für Kingdum Rush oder Siege Hero bekannt sind, stammt das neue Follow The Rabbit.

Bei der Neuerscheinung handelt es sich um eine 77,4 MB große Universal-App für iPhone und iPad. Follow The Rabbit (App Store-Link) ist ein klassisches Casual-Game, das in seiner Aufmachung schon fast an Titel wie Cut the Rope erinnert. Das Spielprinzip ist allerdings gänzlich anders.


Ziel des Spiels ist es, in fünf verschiedenen Welten und über 100 Leveln, einem Hasen durch eine Tür zu verfolgen. Dabei spielt man einen oder mehrere Steine, den man durch Wischbewegungen durch das Level steuert. Auf dem Weg zur Tür sollte man dabei alle drei Münzen einsammeln, nicht in eine Sackgasse geraten und auch nicht herunterfallen.

Follow The Rabbit hat man wirklich schnell verstanden. Umso erfreulicher ist es, dass man schon in der ersten Welt auf zahlreiche neue Elemente trifft. Unter anderem Wolken, von denen man sich transportieren lassen kann, oder Ballone, mit denen man nach oben steigt. Toll fand ich auch die Level, in denen man gleich zwei Blöcke gleichzeitig navigieren muss.

Für 79 Cent bekommen Puzzle- und Knobel-Fans mit Follow The Rabbit ein kleines, aber feines Spielt geboten, mit dem man so schnell nichts falsch machen kann. Die einzelnen Welten sind interessant gestaltet, zahlreiche Elemente sorgen für die nötige Abwechslung. Optische Eindrücke könnt ihr im folgenden Trailer erhaschen (YouTube-Link).

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de