Fritz!Box 7590 kaufen und Fritz!Fon C6 geschenkt erhalten

55 Euro günstiger als im Preisvergleich

Für reguläre DSL-Anschlüsse gibt es in Deutschland kaum eine bessere Lösung als eine Fritz!Box. Die Router-Modem-Kombinationen vom deutschen Hersteller AVM sind sowohl in Sachen Leistung als auch Komfort beeindruckend stark. Ganz egal ob Einsteiger oder Experte – bei einer Fritz!Box findet jeder das, was er sucht.

Falls ihr schon länger mit dem Top-Modell für DSL-Anschlüsse geliebäugelt habt, ist jetzt ein guter Zeitpunkt. Denn immerhin erhaltet ihr bei MediaMarkt die Fritz!Box 7590 zum Preis von 188,13 Euro und bekommt obendrauf noch ein spannendes Geschenk: Das Fritz!Fon C6.


Ein Blick in den Preisvergleich zeigt, wie gut das Angebot ist. Bei anderen Händlern zahlt man für die Fritz!Box aktuell mindestens 181 Euro. Für das schnurlose Telefon Fritz!Fon C6 muss man woanders mindestens 62 Euro auf den Tisch legen. Ihr spart beim Angebot von MediaMarkt also ziemlich genau 55 Euro.

Fritz!Box 7590 + Fritz!Fon C6

249 EUR 188,13 EUR

Das erwartet euch beim Fritz!Fon C6

Über die Fritz!Box 7590 muss ich euch wohl nicht viel erzählen, falls doch findet ihr auf der Webseite von AVM alle wichtigen Informationen und Spezifikationen. Über das schnurlose Telefon C6 dürfte dagegen weniger bekannt sein, daher will ich euch hier noch einmal ein paar Infos liefern.

Zunächst einmal profitiert man natürlich von der denkbar einfachen Kopplung via DECT zur Fritz!Box. Power-User können sich zudem aktuelle technische Daten des Routers direkt auf dem Startbildschirms des Telefons anzeigen lassen, alternativ kann hier auch eine Uhr in verschiedenen Designs angezeigt werden.

Außerdem informiert uns der Hersteller über die folgenden Funktionen: „Das Fritz!Fon C6 bietet alle von Fritz! bekannten Funktionen wie HD-Telefonie, Anrufbeantworter und mehrere Telefonbücher. Komforteigenschaften wie Smart-Home-Anwendungen, Internetradio, E-Mail-Empfang, Babyphone oder Weckruf sind ebenfalls dabei.“

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

    1. @Tarnung, ich meine das Du, wenn Du die anstelle einer Vodafone Box nimmst die Option gleichzeitiges Telefonieren nicht mehr hast da Du dann ja die HomeOption nicht mehr hast. Spielt das keine Rolle dann ist eine eigene FB natürlich ne gute Wahl, wobei ich, ehrlich gesagt, von der 6591 nicht überzeugt bin. Das Ding bereitet mir gehörigen Ärger mit DECT. Meine Box wird jetzt getauscht, mal schauen obs danach besser wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de