Hexuma: Simples Mathe-Spiel verbessert das Kopfrechnen

Gehirnjogging ist immer gut. Mit Hexuma kann man seine Mathematik-Fähigkeiten verbessern.

HexumaErst vor wenigen Tagen hatten wir euch auf König der Mathematik aufmerksam gemacht (das übrigens immer noch kostenlos ist), jetzt folgt mit Hexuma (App Store-Link) ein weiteres Mathematik-Spiel. Der 8,3 MB große Download bringt 32 kostenlose Level mit, weitere sind per In-App-Kauf zu erwerben.

Hexuma kann einfacher nicht sein. Auf dem Display befinden sich verschiedene Sechsecke, die wie eine Bienenwabe angeordnet sind. Auf den Felder sind Zahlen und Rechenoperationen wie Plus und Minus zu sehen. Der Start erfolgt bei der grün hervorgehobenen Zahl und muss bei der roten Zahl enden. Durch einfache Fingerwischs lassen sich Zahlen mit Rechenoperationen verbinden, um so das Ergebnis zu bilden, damit man das nächste Level bestreiten kann.

Durch den kostenlosen Download können die ersten 32 Level kostenlos gespielt werden, drei weitere Levelpakete mit je 96 Leveln lassen sich für je 89 Cent freischalten, wer möchte kann alle 288 Level aber auch als Paket für 1,79 Euro erwerben. Zusätzlich können Tipps gekauft werden, die im Spiel den Start der Gleichung angeben und etwas unter die Arme greifen.

Die einzelnen Level steigen in der Schwierigkeit an und die Anordnung der Zahlen und Rechenoperationen variieren. Leider gibt es hier nur Additionen und Subtraktionen, um Hexuma etwas anspruchsvoller zu machen, würden wir uns für später auch Multiplikationen oder Divisionen wünschen. Die Grafiken sind dabei minimalistisch, aber gut. Auch ist die Schnelligkeit entscheidend, denn dann fällt der Highscore etwas höher aus.

Hexuma ist ein einfaches, aber forderndes Mathematik-Spiel, das die Fähigkeiten des Kopfrechnens verbessert. Wer am Ball bleibt und täglich ein paar Runden spielt, wird schnell eine Verbesserung merken. Natürlich kann man sich im Game Center mit Freunden und anderen Spielern messen. Da der Download kostenlos ist, kann jeder selbst einen Blick in das Spiel werfen und bei Gefallen weitere Level freischalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de