König der Mathematik: Lern-App verbessert kostenlos die Mathe-Fähigkeiten

Wer die grauen Zellen am Morgen auf Trab bringen möchte, sollte den kostenlose Download „König der Mathematik“ tätigen.

Konig der MathematikIm Januar letzten Jahres haben wir euch erstmals auf „König der Mathematik“ (App Store-Link) aufmerksam gemacht. Ab sofort ist die Lern-App für iPhone und iPad erstmals kostenlos erhältlich. Der Preis schwankte bis dato immer zwischen 89 Cent und 1,79 Euro.

In verschiedenen Kapiteln wie Addition, Subtraktion, Rechnen, Geometrie und einigen anderen werden immer zehn Aufgaben gestellt, die es zu lösen gibt. Je nach Kapitel fällt die Aufgabenstellung und die Bearbeitung anders aus. Das richtige Ergebnis muss dabei immer aus vier vorgegebenen Möglichkeiten ausgesucht und bestimmt werden. König der Mathematik verfügt über eine Game Center Anbindung, außerdem lassen sich Sterne und Erfolge sammeln, die mit anderen Spielern verglichen werden können.

So gilt es natürlich einfache Additionen oder Subtraktionen zu lösen, weiterhin muss man aber auch den Flächeninhalt eines Dreiecks herausfinden oder Gleichungen lösen. Für genügend Abwechslung wird also gesorgt, die Aufgaben steigen im Schwierigkeitsgrad natürlich an.

„König der Mathematik“ richtet sich an Jugendliche und Erwachsene, die die eigenen Mathe-Kenntnisse verbessern möchten. Falls ihr aber auf der Suche nach einer Lern-App für eure Kinder seid, können wir die Junior-Version empfehlen. Diese ist leider nicht umsonst und muss mit 1,79 Euro bezahlt werden. In König der Mathematik Junior befinden sich deutlich mehr Grafiken und einfachere Fragen. So muss man zum Beispiel den Zeitunterschied zweier Uhren ablesen oder ein Bild vervollständigen. Auch hier werden verschiedene Ergebnisse angezeigt, mit einem Klick sollte das richtige ausgewählt werden. Die App ermutigt dabei eigenständig zu lernen und zu denken, um so mathematische Konzepte besser lösen zu können.

Beide Versionen können wir für die entsprechende Altersgruppe empfehlen, wobei der kostenlose Download natürlich deutlich attraktiver ist. Die Aufmachung gefällt uns, auch die Aufgaben sind strukturiert, einfach gestellt und meistens schnell gelöst. Die Bewertungen beider Apps liegen im Schnitt bei guten viereinhalb Sternen.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de