Ab heute 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten bei Kaufland

Den vollen Preis beim Kauf von iTunes-Karten bezahlen? Das war gestern. Gespart werden kann auch bei Kaufland.

Kaufland iTunes

Update am 27. Januar: Nur noch einmal zur Erinnerung – ab heute bekommt ihr die reduzierten iTunes-Karten bei Kaufland.

Artikel vom 21. Januar: Wer es in dieser Woche nicht zu einem REWE-, TOOM- oder Kaufpark-Supermarkt schafft, um sich dort eine vergünstigte iTunes-Karte zu kaufen, kann in der kommenden Woche auch bei Kaufland sparen. Dort gibt es vom 27. Januar bis zum 1. Februar 5 Euro Rabatt beim Kauf einer iTunes-Karte im Wert von 25 Euro. Das macht die gewohnte Ersparnis von 20 Prozent. Die nächste Filiale findet ihr ganz einfach auf der Kaufland-Webseite oben rechts.

Da es mir beim letzten Mal in den Kommentaren aufgefallen ist, hier noch einmal ein allgemeiner Hinweis: Es macht keinen Unterschied, ob ihr euch für iTunes-, App Store- oder iBooks-Karten entscheidet. Das Guthaben kann immer für alle Einkäufe genutzt werden und wird ganz normal eurem Account gutgeschrieben. „App Store-Guthaben“ kann man also problemlos auch für Bücher, Filme oder Musik verwenden.

An dieser Stelle kurz ein Dank an Sascha für das Bild aus dem Kaufland-Prospekt. Unser iTunes-Newsletter geht in den kommenden Tagen raus, vielleicht findet sich bis dahin noch ein weiteres Angebot. Falls ihr auch per Mail auf reduzierte iTunes-Karten hingewiesen werden wollt, könnt ihr euch hier ganz einfach anmelden.

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de