Jelly Defense jetzt wieder nur 79 Cent

29 Kommentare zu Jelly Defense jetzt wieder nur 79 Cent

Jelly Defense (App Store-Link) ist unserer Meinung nach eines der besten Tower-Defense-Spiele im App Store.

Es ist sehr selten das ich ein Spiel wirklich durchspiele, aber bei Jelly Defense war ich ans iPad gefesselt und habe alle Level absolviert. Das Spiel nimmt rund 90 MB Speicherplatz ein und kostet sonst 2,39 Euro. Für 79 Cent kann man wirklich nichts falsch machen, falls man sich für das Genre interessiert.

Wie schon erwähnt handelt es sich um ein klassisches Tower-Defense-Spiel, indem man Verteidigungstürme an den Wegrand baut, so dass die Gegner nicht die wertvollen Diamanten erreichen. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch, doch seit dem letzten Update kann man diesen etwas herunterschrauben.

Das Spiel ist mit einer tollen Grafik ausgestattet, das Gameplay an sich ist wirklich gelungen. Jelly Defense wird ständig weiterentwickelt und bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung. Wir binden euch nochmals unser Video (YouTube-Link) zur App ein.

Kommentare 29 Antworten

  1. Moin moin, das kann ich wirklich nur bestätigen!!! Sehr süß animierter TD. Mir hatte die musik im hintergrubd auch sehr git gefallen war mal was anderes.

    >>offtopic<<

    Hab mir das neue update auf mein iphone 4s gezogen. Allerdings merke ich keinerlei besserung des akkus. Auf dem weg von mir daheim bis zur arbeit waren trotzdem 10% akku weg. Obwohl ich s in standby hatte und keine apps im hintergrund offen habe . Dieser comment hat mich jetzt alleine schon 4 % akku gekostet. Des kann doch net sein. Hab da was im kopf das in der keynote die tede davon war das der akku sogar noch besser sein soll…. Ich merk da nix von. Vermiss die laufzeit von meinem 4er Iphone… Is schon ärgerlich. Billig war das ganze ja nicht gerade. Wie geht es euch? Was für erfahrungen habt ihr gemacht?

    1. >>offtopic<<

      Hab mir das neue update auf mein iphone 4s gezogen. Allerdings merke ich keinerlei besserung des akkus. Auf dem weg von mir daheim bis zur arbeit waren trotzdem 10% akku weg. Obwohl ich s in standby hatte und keine apps im hintergrund offen habe . Dieser comment hat mich jetzt alleine schon 4 % akku gekostet. Des kann doch net sein. Hab da was im kopf das in der keynote die tede davon war das der akku sogar noch besser sein soll…. Ich merk da nix von. Vermiss die laufzeit von meinem 4er Iphone… Is schon ärgerlich. Billig war das ganze ja nicht gerade. Wie geht es euch? Was für erfahrungen habt ihr gemacht?

      1. Hab mir das neue update auf mein iphone 4s gezogen. Allerdings merke ich keinerlei besserung des akkus. Auf dem weg von mir daheim bis zur arbeit waren trotzdem 10% akku weg. Obwohl ich s in standby hatte und keine apps im hintergrund offen habe . Dieser comment hat mich jetzt alleine schon 4 % akku gekostet. Des kann doch net sein. Hab da was im kopf das in der keynote die tede davon war das der akku sogar noch besser sein soll…. Ich merk da nix von. Vermiss die laufzeit von meinem 4er Iphone… Is schon ärgerlich. Billig war das ganze ja nicht gerade. Wie geht es euch? Was für erfahrungen habt ihr gemacht?

          1. He appgefahren macht mal wieder n update klar der hat meinen comment nicht abgedruckt. Oben hatte ich das selbe prob schonmal.

            Was ich eigentlich sagen wollte:
            Danke du hast mir den tag versüßt ich liebe diesen song

  2. Ich hab mir das Spiel sowohl fürs iPad als auch für den Mac gekauft und obwohl es identisch ist, hab ich es zweimal durchgespielt. Ich finde es einfach Klasse!
    Auf dem Mac ist es meiner Meinung nach nen ticken einfacher. Ich glaube aber, das liegt an der Steuerung.

  3. Als Tower Defence Fan habe ich natürlich auch Jelly Defence gekauft und angespielt. Das Spiel ist schon okay, graphisch schön umgesetzt und hat einen knackigen Schwierigkeitsgrad. Leider kam bei mir keine richtige Spielfreude auf, da ständig auf dem Bildschirm die Punkte bei Zerstörung des Gegners eingesammelt werden müssen. Das kann ganz schön ausarten, gerade wenn eine große Welle anrollt.

  4. Garten Panic gibt es jetzt auch schon auf dem iPad.

    Ein klasse Spiel doch es läuft im Augenblick noch ein wenig zu schnell.
    Hoffe das es bald ein Update gibt.

    1. Das geht nicht! Der schwierigkeitsgrad ist in der tat sehr hoch. Wenn du ein level 5mal in folge nicht schaffst gibt es einen „easy mode“ (sagt die appbeschreibung).

        1. Ich hatte es vorhin zum ersten mal. Du wirst extra nochmal gefragt ob du den easy mode anmahen willst! Man bekommt dann auch keine punkte für das level, aber kann halt die nächsten levels spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de