Jelly Defense: Tower-Defense-Empfehlung für 79 Cent

Wenn Jelly Defense (App Store-Link) reduziert ist, komme ich nicht um einen Artikel herum – zu gelungen finde ich das Spiel.

Jelly Defense war und ist immer noch mein absoluter Favorit in Sachen Tower-Defense-Spielen. Es gab schon einige Chancen das Spiel für 79 Cent zu ergattern, wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, kann dies jetzt nachholen.

Da es sich um ein klassisches Tower-Defense Spiel handelt, muss man natürlich auch hier seine Türme an den Rand des Weges bauen. Dafür gibt es feste Positionen, die genutzt werden müssen. Die Gegner müssen davon abgehalten werden, dass sie die wertvollen Diamanten stehlen, denn wenn alle verschwunden sind, muss das Level erneut gestartet werden. Der Schwierigkeitsgrad bei Jelly Defense ist recht hoch und ein Level kann schon einmal bis zu 10 Minuten dauern.

Die Universal-App ist mit einer schönen und futuristisch-bunten Grafik ausgestattet. Jelly Defense wird ständig weiterentwickelt und bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung. Wir binden euch nochmals unser Video (YouTube-Link) zur App ein.

Weiterlesen

Jelly Defense jetzt mit Endlos-Level

Tower-Defense-Spiele sind bei den appgefahren-Nutzern besonders beliebt. Frisch aktualisiert zu haben ist Jelly Defense.

Auch wenn ich Jelly Defense nie selbst gespielt habe, kann ich es uneingeschränkt empfehlen. Freddy war sehr begeistert vom Titel und hat ihn komplett durchgespielt, bei über 700 Bewertungen im App Store gibt es zudem gute viereinhalb Sterne.

Das 2,39 Euro teure Jelly Defense (App Store-Link) kann als Universal-App geladen werden, ist knapp 100 MB groß und liegt seit heute in Version 1.10 vor. Unter anderem wurden zwei neue winterliche Level integriert, doch es gibt noch mehr zu entdecken.

Unter anderem wurde ein komplett neuer Spielmodus mit einem endlosen Level hinzugefügt. Hier müsst ihr euch solange gegen die heranstürmenden Gegner verteidigen, wie es nur möglich ist. Den Highscore kann man später natürlich im Game Center teilen.

Die weiteren Neuerungen lest ihr am besten direkt im App Store nach, der Download des umfangreichen Updates lohnt sich aber auf jeden Fall. Falls ihr Jelly Defense noch nicht kennt und momentan auf der Suche nach einem neuen Tower-Defense-Spiel seid, können wir euch den Download ebenfalls empfehlen. Als kleinen optischen Vorgeschmack haben wir euch unser Video zum Spiel noch einmal eingebettet (YouTube-Link).

Weiterlesen

Jelly Defense jetzt wieder nur 79 Cent

Jelly Defense (App Store-Link) ist unserer Meinung nach eines der besten Tower-Defense-Spiele im App Store.

Es ist sehr selten das ich ein Spiel wirklich durchspiele, aber bei Jelly Defense war ich ans iPad gefesselt und habe alle Level absolviert. Das Spiel nimmt rund 90 MB Speicherplatz ein und kostet sonst 2,39 Euro. Für 79 Cent kann man wirklich nichts falsch machen, falls man sich für das Genre interessiert.

Wie schon erwähnt handelt es sich um ein klassisches Tower-Defense-Spiel, indem man Verteidigungstürme an den Wegrand baut, so dass die Gegner nicht die wertvollen Diamanten erreichen. Der Schwierigkeitsgrad ist hoch, doch seit dem letzten Update kann man diesen etwas herunterschrauben.

Das Spiel ist mit einer tollen Grafik ausgestattet, das Gameplay an sich ist wirklich gelungen. Jelly Defense wird ständig weiterentwickelt und bekommt von uns eine klare Kaufempfehlung. Wir binden euch nochmals unser Video (YouTube-Link) zur App ein.

Weiterlesen

Jelly Defense: Tower-Defense-Spiel durch Update noch besser

Am gestrigen Tage hat die Universal-App Jelly Defense (App Store-Link) ein Update erhalten. Wir möchten euch die neuen Funktionen kurz vorstellen.

Vorweg: Ich selbst habe das Spiel durchgespielt, da ich von der Grafik und dem Gameplay wirklich begeistert war. Einige Level musste ich bis zu fünf Mal spielen, da der Schwierigkeitsgrad sehr hoch liegt und es bisher keine Option gab, diesen etwas herunterzuschrauben.

Die Entwickler haben sich viele Rezensionen und Zuschriften durchgelesen und haben dann die meistgefragten Funktionen in einem Update veröffentlicht – sehr vorbildlich. Ab sofort kann man nun sowohl die Musik als auch die Sound-Effekte deaktivieren. Außerdem wurde das komplette Spiel mit einer besseren Balance ausgestattet und zudem gibt es einen neuen „Easy-Mode“, der nicht ganz so schwer ist wie der originale.

Die Level haben immer wieder über 10 Minuten gedauert, da es kein Button gab um das Spiel zu beschleunigen, wenn die Jellys sich auf dem Weg machen. Mit dem Update auf Version 1.06 wurde dieser Button eingebaut. Außerdem fällt das Münzen einsammeln etwas leichter aus.

Jelly Defense ist meiner Meinung nach eines der beste Tower-Defense-Spiele, die es im App Store gibt, und genau deswegen gibt es natürlich eine Kaufempfehlung. Für 2,39 Euro kann man das Spiel für einen Preis auf iPhone und iPad installieren. Wer Glück hatte konnte Jelly Defense noch zum Einführungspreis von nur 79 Cent erwerben, jedoch ist auch der nun angesetzte Preis gerechtfertigt.

Weiterlesen

Jelly Defense: Neuartiges Tower-Defense-Spiel

Jelly Defense (App Store-Link) ist erst gestern erschienen und schon heute als iPad-Spiel-der-Woche gekürt worden.

Schon gestern hat Fabian das Spiel gefunden und mir empfohlen, doch ich konnte mich nicht mehr aufraffen einen Artikel zu schreiben. Aus diesem Grund liefere ich direkt ein Video (YouTube-Link) mit, welches das komplette dritte Level zeigt.

Jelly Defense ist ein klassisches Tower-Defense mit neuartiger Grafik und ausgefallenen Monstern in Jelly-Form. Leider gibt es keine Angabe, wie viele Level das Spiel wirklich beinhaltet, doch schon die ersten machen wirklich viel Spaß.

Nun seht selbst und bildet eure Meinung über Jelly Defense:

Unser Fazit: Hier hat Apple eine wirklich gute App zum Spiel der Woche ernannt. Von uns gibt es auf jeden Fall eine Kaufempfehlung, für alle die, die gerne Tower-Defense-Games spielen. Jelly Defense ist eine Universal-App und kostet preisgünstige 79 Cent.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de