Media Markt jetzt mit eigener App

Media Markt gehört immer noch zu den ersten Adressen in Sachen Elektronik. Nun hat die Kette auch ihre eigene App.

Anfang der Woche sorgte Media Markt wieder einmal mit einer 19 Prozent Rabatt-Aktion für Schlagzeilen. Viele User wollten sich günstig ein iPad oder ein Mac kaufen, gingen jedoch leer aus. Uns erreichten aber auch Meldungen, dass einige Kunden bis zu drei Geräte abstauben konnten.


Wie dem auch sei – wer sich über aktuelle Meldungen informieren will oder sogar Zugriff auf den aktuellen Prospekt wünscht, wird in der neuen kostenlosen App mit dem einfachen Titel Media Markt fündig. Des weiteren werden wichtige Informationen wie eine Umkreissuche, Öffnungszeiten und Kontaktmöglichkeiten angeboten.

Wer gerne in Prospekten stöbert und neben Media Markt noch gerne Schnäppchen in anderen Geschäften sucht, sollte sich übrigens die App Mein Prospekt ansehen. Die iPad-Version haben wir euch hier bereits vorgestellt.

Kommentare 2 Antworten

  1. Die App. Taugt nicht wirklich was. Man bekommt zwar die aktuellen Angebote angezeigt und auch den MM in deiner Nähe. Aber, man kann die Abgebotsseiten nicht vergrössern. Somit werden diese nur sehr klein und damit fast unlesbar auf dem iPhone angezeigt.

    1. Das ist natürlich wenig sinnvoll, hatte aber gestern Abend keine Zeit mehr, einen genaueren Blick auf die App zu werfen. Danke daher für den Hinweis.

      Manchmal frage ich mich ja schon, warum manche Entwicklerfirmen nicht vorher auf so etwas aufmerksam werden. Vielleicht wird ja noch nachgebessert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de