MeinProspekt HD: Einfach in Angeboten stöbern

Eigentlich wollten wir euch ja den kaufda Navigator für das iPad vorstellen. Aber mittlerweile ist MeinProspekt HD ebenfalls im App Store erhältlich und bietet deutlich mehr.

Wer von uns macht das nicht gerne? In den Prospekten blättern und die besten Angebote für die kommende Woche heraussuchen, sei es ein Elektromarkt, ein Discounter oder einfach nur der Supermarkt um die Ecke – man will wissen, was derzeit und in den nächsten Tagen als Angebot verfügbar ist.


Die kostenlose Applikation MeinProspekt HD bietet eine unglaubliche Fülle an Läden, alleine in Bochum wurden 68 verschiedene Händler inklusive Prospekt gefunden, lediglich Plus/netto wird vermisst. Auch wenn es sich letztlich nur um ein angepasstes Web-Interface handelt – auf diese App will ich nicht mehr verzichten.

Auf einer Karte werden alle Läden in der aktuellen Umgebung gefunden, mit zwei Klicks landet man im aktuellen Prospekt und kann darin blättern. Die Ladezeiten richten sich dabei natürlich nach der Internetanbindung, sind aber akzeptabel.

Abgerundet wird MeinProspekt HD durch einen E-Mail Versand der Prospekte, eine Übersichtskarte mit allen Geschäften in der Umgebung und ein ansehnliches Zeitschriften-Regal, in dem man die beliebtesten Prospekte findet.

Kommentare 6 Antworten

  1. Ist das ein Witz? Gerne in Prospekten rumblättern?
    Na klar und ich schau mir auch am liebsten die Werbung im Fernsehen an und lass mich von jedem Typ auf der Strasse anquatschen der irgendwas verkaufen will oder Flyer verteilt und meine Lieblingslektüre sind natürlich die umweltbelastenden (für mich) absolut sinnlosen Prospekte die meinen Briefkasten überquellen lassen.
    Und DANN lad ich jetzt noch eine App auf mein iPad um mir die ganze ach SOOO tolle Werbung anzuschauen.

    1. Warum beschwerst du dich? Bei dem App kannst du doch wenigstens noch frei entscheiden ob du das installieren willst oder nicht. Und wenn, wann du dir das anschauen möchtest.

      Frag mal deinen Briefkasten 😉 Der wird vollgemüllt mit umweltbelastenden Prospekten. Egal ob da drauf stehet “Bitte keine Werbung einwerfen”. Denn das nützt nichts, wenn der ausländische Mitbürger kein Wort Deutsch versteht und den Dreck trotzdem reinwirft. Also wenn aufregen, dann lieber über sowas. Aber nicht über ein funktionierendes App, wo jeder selbst entscheiden kann ob ja oder nein.

      In diesem Sinne,

      Micha

  2. @shxbeer: Es gibt bestimmt Nutzer, die dieses App sinnvoll finden; teilweise sind zum Beispiel auch auf dieser Website Agebote für apps und weiter, die du dir anguckst. Ein interaktiver Katalog.

    Wenns dich nicht interessiert, dann les es einfach nicht!

  3. Finde es eigentlich praktisch, wenn du etwas neu kaufen willst bist du so warscheinlich am schnellsten. Wo jetzt das Navi am günstigsten ist! na gut man könnte auch auf Preisvergleich gehen, aber ob die jede Aktion haben?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de