Media Markt: Beliebte Geschenkkarten-Aktion für günstiges iTunes-Guthaben startet morgen

Sparfüchse sollten sich den 20. und 21. Dezember rot im Kalender markieren. Dann nämlich gibt es wieder reduzierte Geschenkkarten bei Media Markt.

Media Markt Aktion

Update am 19. Dezember, 19:30 Uhr: Media Markt hat jetzt offiziell die Sonderseite zur Geschenkkarten-Aktion freigeschaltet. Alle Konditionen und Informationen haben wir euch schon vor knapp einer Woche mitgeteilt.


Original-Artikel vom 13. Dezember: Alle Jahre wieder ist es kurz vor Weihnachten soweit: In der kommenden Woche gibt es am Dienstag und Mittwoch reduzierte Geschenkkarten bei Media Markt: Für 50 Euro bekommt ihr dann eine Guthabenkarte im Wert von 60 Euro, die nicht nur in den Filialen, sondern auch Online oder bei Saturn eingelöst werden kann. Die einzige Einschränkung: Die Geschenkkarte darf erst ab dem 27. Dezember eingelöst werden.

Echte Sparfüchse wissen natürlich, dass man die Geschenkkarten auch prima dafür verwenden kann, um sich mit einem Jahresvorrat an iTunes-Karten einzudecken. Durch die quasi nicht mehr existenten 20-Prozent-Aktionen fällt die Rechnung dieses Jahr zwar etwas schwerer aus, aber wir versuchen es einfach mal.

So könnt ihr 27,5 Prozent auf iTunes-Guthaben sparen

Den Anfang machen natürlich die Geschenkkarten. Um die Rechnung etwas einfacher zu machen, kaufen wir davon einfach mal fünf Stück. Für 250 Euro erhalten wir also Guthaben im Wert von 300 Euro, umgerechnet macht das einen Rabatt in Höhe von 16,6 Prozent.

Gehen wir als nächstes davon aus, dass es bei Saturn oder Media Markt in den kommenden Monaten eine Bonus-Aktion auf iTunes-Karten gibt. Realistisch waren in der vergangenen Zeit 15 Prozent Bonus-Guthaben. Bezahlen wir also mit den gesammelten Geschenkkarten sechs iTunes-Karten im Wert von jeweils 50 Euro, erhalten wir dafür umgerechnet iTunes-Guthaben in Höhe von 345 Euro.

Die letzte Rechnung fällt dann ganz einfach aus: 345 Euro erhalten, aber nur 250 Euro bezahlt. Das macht unterm Strich 27,53 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten und sollte so ziemlich das Beste sein, was es in den vergangenen zwölf Monaten zu holen gab. Sollten Media Markt oder Saturn statt 15 Prozent Bonus sogar 15 oder 20 Prozent Rabatt auf iTunes-Karten anbieten, sieht die Sache natürlich noch eine Ecke besser aus.

Anzeige

Kommentare 47 Antworten

    1. Du musst einfach jedem Familienmitglied eine Guthabenkarte geben. Dann wird es vom Guthaben abgebucht und wenn das leer ist, von der Kreditkarte des Oberhaupts.

  1. Wenn ich eine App mit Guthaben von einer Karte bezahle, dann können meine Kinder und Frau die App trotzdem kostenlos auf deren Handy laden? Ich dachte das funktioniert nur mit Apps die per Kreditkarte bezahlt werden???

  2. … es geht noch (ein bisschen) besser:
    2 Karten a 50,00€ kaufen und 120,00€ bekommen,
    dann 3* Guthaben mit 15% kaufen, also 3*42,50€ bezahlen.
    Davon 120,00€ mit den beiden Karten bezahlen und 7,50€ in Bar dazu geben.
    Dann hat man 107,50€ bezahlt und bekommt 150,00€ Guthaben.
    Macht 28,33%. 🙂
    Das kann man jetzt ruhig überlesen.

    1. Du hast mit 15 Prozent Rabatt gerechnet, ich mit den zuletzt üblicheren 15 Prozent Bonus. Das ist der Unterschied. Wie viel man genau spart, hängt natürlich von den Aktionen ab, die es 2017 bei Media Markt oder Saturn gibt.

    2. Ich frage mich immer, was Leute mit so viel Guthaben machen. 150 EUR hatte ich zusammengenommen in all den Jahren noch nicht. Zahlt ihr damit euer Music Abo? Denn allein mit Apps kriegt man das ja nur schwer zusammen… oder mein Nutzungsverhalten weicht deutlich von eurem ab ?.

    1. Also bei uns gab es die letztes Jahr nicht.
      Wir haben damit meiner Frau ein iPad Mini gekauft, welches sogar noch reduziert war bei MM. Damit haben wir es deutlich günstiger bekommen.

    2. UND: müssen die komplett eingelöst werden, oder kann man damit auch mal geringere Beträge abbuchen (lassen), sozusagen mit Restguthaben dann ?

  3. @Mr-Fly: Danke!

    @cahuito: Es sind ja Gutscheinkarten, so dass das kein Problem sein sollte.
    Nur Auszahlen geht wohl nicht (danach hast Du ja auch nicht gefragt).

  4. Gibt es eine Begrenzung?
    Oder kann ich quasi für 500€ Gutschein Karten kaufen und dann nach Weihnachten für den Wert (600€) zb das iPhone SE kaufen???

    1. Beim Kauf der Gutscheinkarten wird es vermutlich begrenzt werden auf 2-4 pro Person pro Einkauf. Beim Bezahlen Mit den Gutscheinkarten kannst du normalerweise unbegrenzt kombinieren offline und online sind max. 20 Stück möglich.

  5. War gerade in einem Media Markt, die Verkäufer(innen) wissen nix von dieser Aktion. Hat jemand andere Erfahrungen gemacht, wenn ja, in welchem Markt?

  6. Kann man mit den Guthabenkarten vom letzten Jahr neue Guthabenkarten erwerben und wenn ja, wieviel hätte ich dann gespart?
    Wenn das möglich ist, wäre das natürlich auch ne nette Anlageform.

  7. Bzgl. Einschränkung: MM gibt folgende Infos an „Aktion gültig vom 20.12.-21.12.2016. Geschenkkarte einlösbar in allen teilnehmenden Märkten und im Online-Shop bis zu 5 Jahre nach letztmaliger Nutzung. Einlösbar ab dem 27.12.2016. Keine Barauszahlung. Keine Guthabenverzinsung.“ Laut Aussagen anderer Nutzer soll man die neuen Karten auch mit alten Karten kaufen können.

    Wir haben in den letzten Jahre mit den Karten IMMER iTunes-Guthaben gekauft, meistens bei Saturn – ohne Probleme.

  8. In den beiden Mediamärken in SB gibt es nur 2,bzw. 4 Karten p.P – für größere Anschaffungen nicht zu gebrauchen, da normalerweise die Preise im Mediamarkt eh immer recht hoch sind. Da hilft dann dieser kleine Vorteil auch nix. 10 x durch die Kasse laufen wollte ich auch nicht.

    Fazit: Typisch Mediamarkt – viel Wind und dann nichts in der Hose ,-( – besser kauft man wohl wo anders.

  9. Auch wenn auf den Karten steht „einlösbar ab 27.12.2016“, bei Saturn konnte ich sie online einlösen, somit können sie auch noch für Geschenke zu Weihnachten 2016 benutzt werden. Im MM vor Ort hatte ich es versucht, da haben sie rum gezickt, online scheinen sie aber schon aktiv zu sein.

  10. So hab gerade zugeschlagen.
    Bei uns gibt es 5 pro Person, allerdings kann man(n) die auch mit 120€ aufladen.
    So hab ich jetzt 5x 120€ für 500€ gekauft.
    Brauchen tue ich es für mein Familienabo der Musik und Cloud Speicher, ab und an dann noch ein paar Apps.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de