Recipes: Einfaches Rezeptbuch für den Mac kostet nur 99 Cent

Der Rezepte-Manager Recipes ist für den Mac heute im Angebot.

Recipes

Wer all seine Rezepte als digitales Rezeptbuch auf dem Mac verwalten will, kann sich die reduzierte App Recipes (Mac Store-Link) ansehen. Die sonst 9,99 Euro teure Mac-App ist heute für nur 99 Cent erhältlich, kommt aber nicht ganz an den Branchen-Primus Paprika heran.

Recipes, der Name lässt es schon vermuten, ist nur in englischer Sprache verfügbar. Mit wenigen Grundkenntnissen sollte dies aber kein Problem sein. In Recipes könnt ihr Rezepte mit einem Foto hinterlegen. Durch die Angabe von Namen, Zeit, Schwierigkeitsgrad, eine Sterne-Wertung sowie die Zutaten und Anleitung kann ein Rezept von Papier in einen digitalen Inhalt verwandelt werden.

Alle Rezepte können in Kategorien abgelegt werden, natürlich könnt ihr eigene anlegen. In einer hübschen Auflistung werden alle eure Rezepte gelistet, die mit einem Klick aufgerufen werden können. Als Zusatzfunktion dient eine Einkaufsliste, die meiner Meinung nach am Mac aber wenig Sinn macht, da diese nicht einmal per Mail exportiert werden kann.

Recipes dient als Rezepte-Manager

Des Weiteren hat der Entwickler eine Funktion integriert, mit der sich Rezepte von diversen Webseiten mit nur einem Klick in das Rezeptbuch übernehmen lassen, das in den meisten Fällen jedoch nicht funktioniert. Dennoch könnt ihr über den In-App-Browser Rezepte leichter per Copy&Paste übernehmen.

Genau aus diesem Grund ist Recipes als kostengünstiges und lokales Rezeptbuch für den Mac anzusehen – nicht mehr und nicht weniger. Diese Aufgabe erledigt die aktuell 99 Cent günstige Applikation mit Bravur. Andere Alternativen, beispielsweise der Paprika Rezepte-Manager, bieten deutlich mehr Funktionen und einen Abgleich mit iPhone und iPad, allerdings ist der Preis mit 19,99 Euro (+4,99 Euro für die iOS-Version) deutlich höher.

Kommentare 3 Antworten

  1. Absolut Interessant.
    Nur scheint die App ja nicht wirklich so toll zu sein.
    Falls Paprika mal im Angebot sein sollte unbedingt melden ?
    20 € sind mir aber viel zu viel. Gibt’s noch Alternativen?

  2. Kostet aber aktuell (10:31 Uhr ) wieder 9,99 EUR – trotz „99% Relaunch Discount. App will be available for $0.99 for a Very Limited Time Period!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de